info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Indeed Innovation GmbH |

Indeed und Bübchen sorgen für Spaß im Bad

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Herzen und Fußbälle sind die neuen Blickfänger im Regal: Mit einer vollkommen neuen Flaschenformfamilie für Bübchen Kids sorgt Indeed derzeit am POS für Aufmerksamkeit.

Längst vorbei sind die Zeiten, in denen Eltern alleine bestimmen durften, was im Einkaufswagen landet. Kinder gelten schon lange als Mitentscheider und damit als hoch interessante Zielgruppe, wenn am POS gepunktet werden soll. Somit sind die Kunden von morgen ein nicht zu vernachlässigender Faktor bei der Entwicklung neuer Verpackungen. Auch Bübchen als Marktführer im Bereich Kleinkindpflege trägt dieser Tatsache Rechnung und brachte nun seine „KIDS Shampoo & Shower“-Serie in einer vollkommen neuen Optik in den Handel. Entwickelt wurde der kindgerechte, aufmerksamkeitsstarke Look von dem Hamburger Unternehmen Indeed.

Geschäftsführer Karel J. Golta: „Wenn es um Produkte für Kinder geht, ist der Faktor „Spaߓ beim Design ein ausschlaggebender Punkt. Unser Kunde und wir waren uns daher einig, dass die Flaschen im Vergleich zum Vorgänger aufregender sein sollten, weg von der gängigen, eher nüchternen Form.“ Dennoch galt es, den Eltern auch weiterhin die Zuverlässigeit der Bübchen-Produkte zu vermitteln. Bübchen steht für höchste Qualität und diesen Aspekt muss das Packaging primär transportieren. „Zu kindliche, extrem figürliche Flaschen stünden diesem Ansatz sehr entgegen“, erklärt der Design-Experte weiter. „Unsere eher stylische Lösung unterstreicht die Seriösität und weckt gleichzeitig die Aufmerksamkeit der Kinder.“

Die neuen „Bübchen KIDS Shampoo & Shower“-Flaschen sprechen Kinder zwischen zwei und acht Jahren an; entwickelt wurden Varianten sowohl für Mädchen (Herzen) als auch für Jungen (Fußbälle) sowie eine Unisex-Form. Neben dem Spaßfaktor fand ein weiterer Aspekt Berücksichtigung, der die Eltern erfreuen dürfte: Die Flaschen sind dank Kopfsteher-Lösung und einfach zu öffnendem Deckel von den Kleinen problemlos zu handhaben und vermitteln ihnen damit ein Gefühl von Selbstständigkeit.

Über INDEED:
Indeed wurde Ende 2010 von Karel J. Golta gegründet und ist Spezialist in den Bereichen Brand Innovation, Industrial Design, Engineering und Structural Packaging. Der Hauptsitz ist Hamburg, eine weitere Niederlassung befindet sich in München. Das Unternehmen beschäftigte vom Start an 16 Mitarbeiter, darunter Designer, Ingenieure, Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler.

Für Innovationen, die am Puls der Zeit und vor allem markt- und zielgruppengerecht sind, sorgen Fachleute für Trendmanagement und User Research. Des Weiteren übernimmt Indeed als eines der wenigen Unternehmen, die in diesen Bereichen agieren, selber das Engineering und steht somit für technisch realisierbare Produktentwicklungen, die komplett bis zur Markteinführung begleitet werden. Durch die ganzheitliche Beratungsleistung bietet Indeed einen greifbaren Mehrwert für renommierte Kunden wie Brita, Melitta, Henkel, Montblanc, Zeiss, Stabilo und internationale Konzerne wie die türkische Industriegruppe Eczacibasi.

www.indeed-innovation.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea vorm Walde (Tel.: 040-18299500), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 378 Wörter, 2933 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Indeed Innovation GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Indeed Innovation GmbH lesen:

Indeed Innovation GmbH | 22.07.2013

Indeed bringt Verpackungsinnovation can2close in Serie

Die Besonderheit der innovativen Getränkeverpackung liegt in dem neuartigen Verschlussmechanismus aus spritzgegossenem Polypropylen. Dieser wird zusammen mit einer Dichtung in den Deckel eines Standard-Dosenkörpers integriert. Durch das Drehen des ...
Indeed Innovation GmbH | 22.04.2013

INDEED mit Zuwachs im Industrial Design

Bei der Auswahl spielten unter anderem die Auslandserfahrungen eine Rolle: Alex Dumler war bereits in Stockholm und Amsterdam tätig. Darüber hinaus hat er schon während seines Studiums und Industrial Design-Diploms Praktika in Eindhoven und in San...
Indeed Innovation GmbH | 12.10.2012

INDEED für den Bundespreis Ecodesign nominiert

Aus über 300 Einreichungen bestimmte die Jury, bestehend aus namhaften Fachleuten, die Nominierten und Preisträger in den Kategorien Produkt, Konzept und Nachwuchs. Erstmals wurden bei einem Designpreis ökologische und gestalterische Kriterien gle...