info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Liligo.com |

Neues Feature auf Liligo.de – neue Reiseziele finden mit der Ideenlandkarte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Flugsuchmaschine Liligo.de stellt Usern ein neues Tool zur Verfügung: Mit der Ideenlandkarte sind Nutzer dazu in der Lage, neue Reiseziele zu entdecken sowie Preise und Flugdauer zu vergleichen. Das Tool steht kostenlos und ohne Anmeldepflicht auf Liligo.de zur Verfügung.

Die Flugsuchmaschine Liligo.de wartet mit einem neuen Tool auf: User können nun die Liligo Ideenlandkarte dazu nutzen, um neue Reiseziele zu finden. Hierzu stellt die Flugsuche den Usern eine interaktive Weltkarte zur Verfügung. In die Suchmaske kann der User den gewünschten Startflughafen und den anvisierten Reisemonat auswählen. Sofort zeigt die Online-Karte alle Reiseziele auf, die von dem ausgewählten Startflughafen aus in dem ausgewählten Zeitraum erreicht werden können. Anschließend können die Ergebnisse noch nach Preis, maximaler Flugdauer und Durchschnittstemperatur vor Ort gefiltert werden.

Zweck der Ideenlandkarte
Die Ideenlandkarte von Liligo soll dazu dienen, Usern Anregungen für den nächsten Urlaub zu bieten. Sie ist besonders für Reiselustige interessant, die immer wieder nach neuen Urlaubszielen suchen und aufgeschlossen sind, neue Inspirationsquellen für den nächsten Urlaub auszutesten. Der nächste Städte- oder Kurzurlaub kann mit diesem Tool ebenso geplant werden wie der große Fernurlaub des Jahres: Wenn die maximale Flugdauer nämlich auf 24 Stunden eingestellt ist, zeigt die Ideenlandkarte Reiseziele auf der
ganzen Welt an.

Die Buchung der Flugtickets
Wählt der User ein Angebot auf und klickt darauf, wird er zu der Buchungsseite auf Liligo.de weitergeleitet. Hier kann er sich noch einmal alternative Flugangebote zum gewünschten Ziel anzeigen, bevor er sich für eines entscheidet. Die Buchung des Flugtickets erfolgt dann jedoch nicht über Liligo.de, denn bei Liligo handelt es sich um eine reine Flugsuchmaschine, die keinen Ticketverkauf anbietet. Stattdessen leitet Liligo auf die Webseite des jeweiligen Anbieters (Reiseportal oder Airline) weiter, wo die Buchung vorgenommen werden kann.

Über Liligo
Bei Liligo handelt es sich um eine Suchmaschine für Flugtickets, Hotels und Mietwagen. Die Suchmaschine existiert in mehreren Sprachversionen. Betrieben wird Liligo von der Findworks Technologies SAS. Das Unternehmen wurde 2005 von Pierre Bonelli gegründet und hat seinen Hauptsitz in Paris. Heute wird die Flugsuche Liligo von einem Team von über 40 Mitarbeitern betreut.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tessa Hegmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 293 Wörter, 2159 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Liligo.com


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema