info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cleverlearn |

Unterwegs entspannt Englisch lernen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Cleverlearn präsentiert CleverTrainer 4.0


Hong Kong / München, 31. Oktober 2005 – Immer mehr Menschen sind beruflich unterwegs und wollen dabei ihre Englischkenntnisse auffrischen. Auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist die PDA-Lösung „CleverTrainer“, die Cleverlearn in der neuen Version 4.0 präsentiert. Mit CleverTrainer können sich Lernende auf den TOEIC-Test vorbereiten oder im Alltag gebräuchliche Redewendungen spielerisch einüben.

Mit CleverTrainer 4.0 offeriert Cleverlearn eine digitale Lernhilfe, die kostenlos auf PDA (Personal Digital Assistents) wie Palm oder Pocket PC aufgespielt werden kann und dem Englischschüler erlaubt, seinen Wortschatz im Multiple-Choice-Verfahren zu überprüfen. Für jeden Begriff offeriert CleverTrainer vier Lösungen zur Auswahl. Der Vokabeltrainer ist jederzeit verfügbar und ermöglicht dem Englischschüler, Begriffe und Sprachwendungen je nach persönlich favorisiertem Lerntempo einzuüben.

In der neuen Version 4.0 präsentiert Cleverlearn neben verbesserten Features weitere attraktive Inhalte. So kann sich der Anwender auf den TOEIC-Test vorbereiten. Dabei handelt es sich um ein international anerkanntes Verfahren, das Unternehmen bei der Überprüfung von Englischkenntnissen ihrer Bewerber favorisieren. Viele Fragen des Tests sind in CleverTrainer enthalten und machen das Werkzeug somit zu einem unentbehrlichen Begleiter für die individuelle Karriereplanung.

Ein weiteres Highlight von CleverTrainer 4.0 sind die so genannten Idiom Games. Damit kann der Benutzer englische Sprachwendungen spielerisch einüben oder auffrischen. Sein volles Potenzial entfaltet CleverTrainer freilich durch Integration mit anderen Lernhilfen von Cleverlearn, wozu ein Benutzerkonto erforderlich ist. Begriffe, die mit CleverTrainer eingeübt werden, ruft der Lernende aus dem „Persönlichen Vokabelheft“ ab und synchronisiert sie zugleich mit anderen Tools, etwa der Übersetzungshilfe Clicktionary oder dem WordReminder, von wo er englische Begriffe jederzeit abrufen kann. Zum Abgleich mit anderen Tools muss der PDA mit dem Computer verbunden sein. Die Synchronisation erfolgt durch Mausklick.

„CleverTrainer bietet großen Komfort in der persönlichen Weiterbildung“, sagt Heinrich Pletschacher, European Country Manager von Cleverlearn in München. „Besonders Führungskräfte und hoch qualifizierte Spezialisten, deren Arbeitsalltag sich durch große Mobilität auszeichnet, haben spürbares Interesse an solchen Lösungen.“

CleverTrainer kann sowohl für PocketPC wie für Palm aus dem Internet geladen werden. Die Inhalte und technischen Features stimmen in beiden PDA-Lösungen überein. Beim Download hilft ein Installationsprogramm. Systemvoraussetzung sind Windows 98, ME, NT 4.0, 2000 oder XP sowie der Microsoft Internet Explorer ab Version 6.0. Palm-Geräte sollten in Versionen ab Palm OS 4.1 laufen, PocketPC mit Microsoft ActiveSync ab Version 3.5 und PocketPC 2000 und höher ausgerüstet sein.

Über Cleverlearn

Nach seiner Gründung im Jahre 1999 hat sich Cleverlearn als führender Anbieter von computerbasierter Technologie zum Erlernen von Englisch als Fremdsprache (English as Foreign Language, kurz: EFL) etabliert. Bekannt wurde das Unternehmen, das Bü¬ros u.a. in Hong Kong und München unterhält, mit dem Übersetzungs-Tool „Clicktio¬nary“. Inzwischen offeriert Cleverlearn eine breite Palette an Englisch-Lernwerkzeu¬gen, die alle miteinander kombinierbar sind. Dank eines innovativen Integrationskon¬zeptes stehen die Lernprogramme am Computer, im Internet sowie auf dem MP3-Player, DVD oder dem PDA zur Verfügung. Effizient sowie zeit- und ortsunab¬hängig können Anwender allein oder in virtuellen Gruppen Eng¬lisch lernen, Vokabeln wiederholen und ihren Wortschatz aktiv erweitern. Hauptin¬vestoren von Cleverlearn sind der deutsche E-Commerce-Pionier und Telebuch-Gründer Michael Gleissner sowie die Dornier-Familie.


Cleverlearn Pressekontakt

Petra Flaischlen
Presse-Assistentin

T. 089 36036-836
F. 089 36036-700
press@cleverlearn.com

www.cleverlearn.de



Produktfotos und Screenshots zur freien Nutzung im Zusammenhang mit der Erwähnung von Cleverlearn finden Sie unter:
http://www.cleverlearn.com/de/presspass/photos.jsp.


Web: http:\\www.cleverlearn.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Petra Flaischlen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 458 Wörter, 3842 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cleverlearn lesen:

Cleverlearn | 22.11.2005

Englisch als Schlüsselkompetenz

„Mit unserer neuen Strategie“, betont Heinrich Pletschacher, European Country Manager von Cleverlearn, „wollen wir vor allem HR-Manager (Human Ressources, übersetzt: Personalabteilung) helfen, den Spagat zwischen Budgetkürzung und einer Erhöhun...
Cleverlearn | 03.10.2005

Sattelfestes Englisch als Wettbewerbsvorteil

„Für viele Unternehmen ist Englisch eine Schlüsselkompetenz“, sagt Angelika Thormann, National Manager Germany & Austria bei TOEIC (www.toeic-deutschland.de) in Berlin. „Gemeinsam mit Cleverlearn wollen wir das Personalmanagement dabei unterstü...
Cleverlearn | 11.08.2005

Fit für Fernost: Bloom Consulting entscheidet sich für Lernprogramme von Cleverlearn und New Concept Mandarin

Für den US-Amerikaner Larry Bloom gibt es keinen Zweifel: In Fernost liegen die Märkte mit dem größten Wachstumspotenzial. Seine Wiesbadener Unternehmensberatung Bloom Consulting ist auf Verkauf, Kundenservice und Arbeitstechniken spezialisiert u...