info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Airdata AG |

Anbieter von drahtlosen Internetzugängen erreicht im Zentrum der Main-Metropole Netzabdeckung von 80 Prozent

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


AIRDATA erhöht Netzabdeckung in Frankfurt


Die Stuttgarter AIRDATA AG, Anbieter von drahtlosen Internetzugängen via Funk, hat die Verfügbarkeit ihrer Technologie am Standort Frankfurt/Main erhöht. Durch die Inbetriebnahme von 4 weiteren Funkstationen in jüngster Vergangenheit wurde die Netzabdeckung in der Innenstadt auf fast 80 Prozent gesteigert. Somit können die Unternehmen in der Banken- und Finanz-Metropole ihre Kommunikation mit einer modernen, schnellen, ausfall- und abhörsicheren Technik optimieren. Da die Erhöhung der Netzabdeckung auch das Umland tangiert, entsteht von Frankfurt aus eine positive Sogwirkung hinsichtlich der Unternehmenskommunikation in einem der größten Handels- und Dienstleistungszentren Deutschlands.

Mit der jüngsten Ausbaustufe liegt AIRDATA voll im Zeitplan. Bis zum Jahresende wird die Netzabdeckung kontinuierlich weiter ausgebaut. Mit der Entscheidung, in das „Projekt Frankfurt“ technologisch und logistisch zu investieren, bekennt sich der Stuttgarter WLL-Carrier einmal mehr zu einem großen Marktpotenzial für permanente Internetzugänge via Funk. Gerade Bankhäuser, Investmentunternehmen, Anwaltskanzleien und Notariate sind in besonderem Maße darauf angewiesen, die für ihr Business notwendigen Informationen schnell und zuverlässig zu erhalten. Speziell den Brokern erlaubt die AIRDATA-Technologie mit ihrer synchronen Übertragung von derzeit bis zu 512 kbit/s den optimalen Zugriff auf Real-Time-Börsenkurse. Als autonomes System installiert, bringt dieser Zugang den möglicherweise entscheidenden Vorsprung zur Konkurrenz.

Darüber hinaus erfüllt die Punkt-zu-Multipunkt-Funktechnologie zwei Kriterien, die am Börsenhandelsplatz Frankfurt von weit reichender Bedeutung sind: Das „frequency hopping“ bewirkt Ausfall- und Abhörsicherheit. Somit wird gewährleistet, dass Informationen weder verloren gehen noch auf der Funkstrecke durch Dritte abgehört werden können.

„Durch die Erhöhung der Netzabdeckung in Frankfurt besitzen wir das Potenzial, Bankhäusern und Investmentunternehmen einen optimierten Zugriff auf ihre Informationen zu bieten. Die Anforderungen der Kunden nach Schnelligkeit und gleichzeitiger Sicherheit im Internet werden auf diese Weise in vollem Umfang abgedeckt. AIRDATA stellt damit ein erprobtes und bewährtes System zur Verfügung, auf welches viele kleine und mittelständische Unternehmen bereits heute setzen“, erklärt Christian Irmler, Vorstand der AIRDATA AG.

Kurzportrait AIRDATA:
Die Stuttgarter AIRDATA AG hat es in kürzester Zeit geschafft, die Vision eines drahtlosen Internetanschlusses für kleine und mittelständische Unternehmen zu realisieren. Das 1998 gegründete Telekommunikationsunternehmen bietet mit der „Internet-via-Funk“-Technologie seinen Kunden eine ebenso leistungsfähige wie kostengünstige Möglichkeit, die letzte Meile drahtlos zu überbrücken. Die Funkverbindung der AIRDATA ermöglicht einen permanenten und synchronen Breitband-Internetzugang mit Übertragungsgeschwindigkeiten von derzeit bis zu 512 kbit/s. Dadurch lassen sich z. B. Internet-/Intranet-Anwendungen sowie eigene Webserver zu geringen Kosten betreiben. Das Stuttgarter Unternehmen hat sich im März 2001 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und forciert den stetigen Ausbau seines Funknetzes. Nähere Informationen über AIRDATA können im Internet unter http://www.airdata.ag abgerufen werden.

Weitere Informationen:

AIRDATA AG
Hauptstätter Straße 58
70178 Stuttgart

Ansprechpartner:
Pascal Krämer

Tel.: (0711) 96 438 123
Fax: (0711) 96 438 444

E-Mail: presse@airdata.ag
http://www.airdata.ag

Presseagentur:

Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
56472 Nisterau/Bad Marienberg

Ansprechpartner:
Peter Michels

Tel.: (02661) 91 26 00
Fax: (02661) 91 26 02 9

E-Mail: airdata@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com



Web: http://www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, AS/IG, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 352 Wörter, 3150 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Airdata AG lesen:

AIRDATA AG | 16.04.2002

Funknetzbetreiber realisiert auf Stuttgarter Fachmesse drahtlose Internetverbindung für 30 Aussteller

Insbesondere die hohe Verfügbarkeit der drahtlosen Breitband-Internetzugänge ermöglicht den Mitarbeitern der ausstellenden Unternehmen eine uneingeschränkte Business-Kommunikation während der Messetage. Darüber hinaus ist der Betrieb von Server...
AIRDATA AG | 16.11.2001

Nachfrage nach Breitband-Internet steigt

Im Mittelpunkt des Interesses standen die Innovationen auf der Basis der neuen 2,6 GHz-Funktechnologie. Die Verfügbarkeit und Geschwindigkeit des AIRDATA-Anschlusses wurden mit großem Interesse wahrgenommen. Ebenfalls stark frequentiert wurde die V...
Airdata AG | 31.08.2001

Erste Funkstation der Zukunft on air

Die AIRDATA-Infrastruktur basiert auf einem zellularen Punkt-zu-Multipunkt-Netzwerk. Mit dem Einsatz des 2,6 GHz-Bandes wird ein optimierter Zugang zum Internet via Funk realisiert. Durch diese Technologie erweitert die AIRDATA AG ihre Reichweite und...