info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BEWITAL agri |

Bewi-Spray RS 70 unter Top 3 der „Neuheiten des Jahres 2013“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Eines der Highlights der diesjährigen EuroTier stellte das pansenstabiles Fettpulver BEWI-Spray RS 70 der Firma BEWITAL agri dar.


Mit der „Neuheit des Jahres 2013“ zeichneten die Agrar-Redaktionen des dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag am Donnerstagabend, 15. November 2012, auf dem Top Tiertreff in Halle 27 ganz besondere Innovationen aus: Produkte oder Dienstleistungen die erstmalig auf der Messe in Hannover gezeigt wurden und darüber hinaus ganz einzigartige Lösungen für die Tierhaltung und -produktion aufweisen.

Das pansenstabile Fettpulver BEWI-Spray RS 70 wurde unter die Top 3 der Kategorie „Futtermittel“ gewählt. Das bestärkt die Firma BEWITAL agri in der Wahrnehmung ein neuartiges Futtermittel entwickelt zu haben, dass die aktuellen Ansprüche der Landwirtschaft erfüllt.

________________________________________

Mit BEWI-Spray RS 70 bietet BEWITAL agri ein einzigartiges Fettpulver aus heimischen Rohstoffen (Rapsöl) an, das es erlaubt, die Energielücken bei Hochleistungskühen zu schließen. Diese hochwertige Energiequelle ist insbesondere geeignet für Milchviehbetriebe, die an Qualitätsprogrammen wie Landliebe o. ä. teilnehmen.

Auf Basis herkömmlicher Rationen (Gras, Mais, Kraftfutter) ist es nur schwer möglich, Milchleistungen jenseits der 8.000 kg/Jahr zu realisieren. Dies gelingt nur mit einer weiteren Energieaufwertung, die bisher bei Qualitätsprogrammen auf Basis regionaler Futterrohstoffe nicht möglich war.

Bisherige Hochenergiekonzentrate für den Bereich der Milchviehfütterung stammen aus Herkünften außerhalb der EU (Palmöl, Sojaöl). Damit scheidet ein Einsatz dieser Futtermittel für entsprechende Qualitätsprogramme aus. BEWI-Spray RS 70 erfüllt die Auflagen der Qualitätsprogramme und schließt daher diese Lücke.

Durch die Zulage von BEWI-Spray RS 70 ist es möglich die Energiekonzentration in der TMR um bis zu 0,6 MJ NEL pro kg Trockenmasse anzuheben, ohne den Kraftfutteranteil und damit die Pansenverträglichkeit der Ration zu verändern.

________________________________________

BEWI-Spray RS 70 wird am Standort der Firma BEWITAL agri in Südlohn-Oeding produziert. Möchten Sie sich intensiver über dieses Produkt informieren? Ihre Anfrage nimmt das Team von BEWITAL agri gerne unter der Telefonnummer 02862/581-600 entgegen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sina Nordhausen (Tel.: 492862581600), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 275 Wörter, 2210 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BEWITAL agri lesen:

BEWITAL agri | 03.04.2013

Junge Kälber nicht hungern lassen!

Kälber werden mit nur minimalen Energiereserven geboren. In den ersten Lebenswochen ist das Kalb daher zwingend auf die Nährstoffe und die Energie aus der Milch angewiesen. Untersuchungen zeigen, dass es dem Kalb nicht möglich ist, diese aus dem G...