info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DocuPortal Deutschland |

OSC – Embedded Systems AG nutzt DocuPortal.NET

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Oldenburg/Bremen – Die OSC - Embedded Systems AG hat sich für DocuPortal.NET des Bremer Unternehmens DocuPortal Deutschland GbR entschieden. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt eine auf formalen Methoden basierende Technologie zur Erhöhung der Sicherheit elektronischer Steuerungen in Flugzeugen, Autos und Zügen. Beispielsweise können durch den in Oldenburg entwickelten "Modelchecker" komplexe Steuerungen erstmals vollständig auf Fehlerfreiheit überprüft und somit die Risiken von durch Softwarefehler ausgelöste Unfälle reduziert werden. Zum Kundenstamm der OSC – Embedded Systems AG zählen weltweit renommierte Unternehmen wie Daimler-Chrysler, BMW, Nissan, Airbus, Boeing oder Lockheed Martin.

Zur Verbesserung der internen und externen Kommunikation benötigte OSC – Embedded Systems AG ein Produkt zur schnellen weltweiten Verfügbarkeit von Dokumenten. Eine Versionierung von Dokumenten musste ebenso enthalten sein, wie die Notwendigkeit, Geschäftsprozesse mit der Software abzubilden. Das einzusetzende Softwareprodukt sollte unabhängig von Betriebssystemen und anderen Applikationen sein. DocuPortal.NET konnte viele Voraussetzungen der OSC - Embedded Systems AG erfüllen. Das Produkt konnte zu vergleichsweise geringen Kosten zeitnah eingesetzt werden. Die internationale Benutzung der Oberfläche ist intuitiv, der Zugriff auf die Dokumente erfolgt effizient.

„Der Einsatz von DocuPortal.NET hat deutlich zu einer Verbesserung unseres Software-Entwicklungsprozesses bei OSC – Embedded Systems beigetragen,“ sagt Bereichsleiter Entwicklung Dr. Tom Bienmüller. DocuPortal.NET ist seit 2004 bei OSC - Embedded Systems AG erfolgreich im Einsatz und besitzt eine hohe Akzeptanz.


Über DocuPortal
DocuPortal Deutschland produziert und vertreibt web-basierende Softwareprodukte zur Lösung von Informations- und Kommunikationsproblemen in Unternehmen. Das verfügbare DocuPortal.NET Produkt erlaubt als neuartige Synergie eine Mischung aus Dokumentenmanagement (DMS), Contentmanagement (CMS), Wissensmanagement (KM) und Collaboration & Groupwarefunktionen. Zielgruppe sind kleine und mittelständische Unternehmen - entsprechend sind die Produkte funktionell und im Preis auf diese Zielgruppe angepasst. Der internationale Vertrieb wird auf Franchise-Basis durchgeführt.

Ihre Redaktionskontakte

DocuPortal Deutschland GbR
Jens Büscher
Otto-Lilienthal-Straße 27
D-28199 Bremen
Telefon: 0421 9599844
FAX: 0421 9599846
E-Mail: jens.buescher@docuportal.de
Internet-URL: www.docuportal.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolbergerstr. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: 0451 88199-12
FAX: 0451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
Internet-URL: www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Poprawa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 211 Wörter, 2005 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DocuPortal Deutschland lesen:

DocuPortal Deutschland | 12.02.2009

DocuPortal von Beginn an: AMPLITEC setzt auf webbasiertes ECM

Für die AMPLITEC GmbH & Co. KG war es wichtig, bereits in der Vorbereitungsphase ihrer Produktion alle Geschäftsvorfälle und Dokumente sauber elektronisch archivieren und zu verwalten. Als Start-up-Unternehmer mit nur begrenztem IT-Budget ausgest...
DocuPortal Deutschland | 17.07.2008

DocuPortal entmystifiziert ECM auf der DMS 2008

Auf dem DocuPortal-Messestand können Besucher die Leistungsfähigkeit der kompakten DocuPortal ECM-Lösung live erleben. Die betont einfache Struktur und Bedienung des DocuPortals entmystifiziert die bisherigen komplexen und teuren ECM-Lösungen fü...
DocuPortal Deutschland | 02.06.2008

DocuPortal mit neuem Director Sales und Partner Manager

Wolfgang Kaiser verfügt über umfassende Projekterfahrung, mit der er DocuPortal bei der Vertriebsleitung unterstützt. Seine Erfahrungen bei der Betreuung von Vertriebspartnern und der Leitung eines Vertriebsteams kommen Wolfgang Kaiser außerdem b...