info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Serena Software GmbH |

EMI erfüllt Auditing-Anforderungen mit Serena TeamTrack

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ismaning/Ratingen, 2. November 2005 - EMI Music Germany setzt Serena TeamTrack zur Steuerung der Workflows in der Softwareentwicklung ein. Das Unternehmen erreicht damit eine lückenlose Kontrolle über jeden Schritt im Entwicklungsprozess und kann so die Anforderungen des internen Auditings erfüllen.

Um die Anforderungen eines internen Auditings zu erfüllen, hat die EMI Music Germany in Köln eine automatische Workflow-Kontrolle für ihre Softwareentwicklung auf Basis von Serena TeamTrack eingeführt. Damit lässt sich nun der Entwicklungsprozess in allen Phasen lückenlos steuern und kontrollieren.

Mit TeamTrack lässt sich nicht nur jeder Schritt im Verlauf der Entwicklung nachvollziehen, es kann auch schon im Voraus sichergestellt werden, wie und durch wen Prozessschritte wie Anforderung, Test, Freigabe usw. vorgenommen werden. Die Lösung arbeitet durchgängig rollenbasiert, sodass die Kontrolle auch entsprechend der Zuständigkeiten im Unternehmen durchgeführt wird. EMI Music Germany steuert mit TeamTrack jährlich etwa 800 Projektprozesse an seinen Kern-Applikationen, beispielsweise für die Projekt- und Budget-Kontrolle. Die Anforderungen des internen Auditings, eine durchgängige und automatisierte Prozesskontrolle für die gesamte Softwareentwicklung zu gewährleisten, konnte EMI Music Germany so problemlos erfüllen.

"Mit TeamTrack können wird den Workflow unserer Softwareentwicklung ohne zusätzlichen Aufwand lückenlos kontrollieren", erklärt Klaus Giesenow, IT-Director GSA/EE bei EMI Music Germany. "Wir wissen während der Prozesslaufzeit immer, wo wir gerade stehen."

Trotz des großen Leistungsumfangs konnte die Einführung von TeamTrack und die Anpassung der Workflows an die Abläufe bei EMI Music Germany innerhalb von nur zwei Monaten abgeschlossen werden.

Diese Presseinformation ist im Internet abrufbar unter www.pr-com.de

Über EMI Music Germany

Seit über 70 Jahren ist die EMI Music Germany mit Sitz in Köln eines der führenden Tonträgerunternehmen in Deutschland. Das Unternehmen umfasst heute zahlreiche renommierte Labels, wie Capitol Music, Virgin Music, Mute oder EMI Classics. EMI hat internationale Superstars wie Robbie Williams, Kylie Minogue, Coldplay, Norah Jones, Lenny Kravitz, Rolling Stones oder Iron Maiden im Repertoire, auf nationaler Ebene Grönemeyer, Wir sind Helden oder BAP; im Bereich Klassik Künstler wie Simon Rattle, Nigel Kennedy oder Placido Domingo. Mit rund 200 Mitar-beitern veröffentlicht EMI Germany pro Jahr etwa 1.000 Musiktitel.

Über Serena Software

Serena Software (NASDAQ: SRNA) ist der weltweit größte unabhängige Softwarehersteller mit ausschließlichem Fokus auf das Change Management in IT-Umgebungen. Serenas Produkte und Dienstleistungen unterstützen Entwicklungsteams, Web-Redakteure und IT-Infrastruktur-Verantwortliche bei der Automatisierung und Steuerung von Prozessen und Veränderungen. 25 Jahre erfolgreicher Innovationen im Prozess- und Konfigurationsmanagement bilden das Fundament für die Serena SAFE-Lösungen, die bei Kunden rund um den Globus - 98 davon aus den Fortune 100-Unternehmen - an mehr als 15.000 Standorten eingesetzt werden. Sie erleichtern die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben wie Basel II, Sarbanes-Oxley oder ITIL ebenso wie sie für die Steigerung von Produktivität und Qualität sorgen. Serena mit Hauptsitz in San Mateo, Kalifornien, ist in allen bedeutenden Wirtschaftsregionen der Welt mit eigenen Niederlassungen vertreten; in Deutschland unterhält Serena Büros in Ismaning und Ratingen. Weitere Informationen über Serena finden sich im Internet unter http://www.serena.com/de.

Pressekontakte:

Silke Paulussen
PR-COM GmbH
Sonnenstraße 25
80331 München
Tel. 089-59997-701
Fax 089-59997-999
Silke.Paulussen@pr-com.de

Alexandra Bleicher
Serena Software Germany GmbH
Oskar-Messter-Str. 33
85737 Ismaning
Tel. 089 96271-213
Fax 089-96271-117
ableicher@serena.com



Web: http://www.serena.com/de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 444 Wörter, 3667 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Serena Software GmbH lesen:

Serena Software GmbH | 02.05.2013

Erweiterte Change- und Release-Funktionalität für DevOps-Strategien

Köln, 02.05.2013 - Neue Self-Service-Funktionen für Entwickler beseitigen Hindernisse zwischen Entwicklung und IT-BetriebBereitstellungsautomatisierung umfasst beliebteste Cloud- und VirtualisierungsumgebungenReibungsloses Arbeitsmanagement bei Cha...
Serena Software GmbH | 14.02.2013

Serena Software sucht besten Liebes-Tweet

München, 14.02.2013 - Serena Software, Marktführer für die orchestrierte Anwendungsentwicklung, ruft am Valentinstag 2013 zu einem kreativen Twitter-Wettbewerb auf. Gesucht wird der beste Liebes-Tweet an die Entwicklungs- oder Administrationsabtei...
Serena Software GmbH | 08.02.2013

Info-Tech Research kürt Serena Software zum Champion in ALM-Marktstudie

München, 08.02.2013 - Serena Software, Marktführer für die orchestrierte Anwendungsentwicklung, hat die Auszeichnung "Champion" im neu veröffentlichten Application Lifecycle Management (ALM) Vendor Landscape Report der Info-Tech Research Group er...