info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KORLOY EUROPE GmbH |

Bessere Produktivität durch Kanteneinkerbung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Power Buster: High-Speed-Zerspanung mit hohem Volumen


"Power Buster" nennt der südkoreanische Präzisionswerkzeughersteller Korloy seinen neuentwickelten Schruppfräser.

Bei diesem Powertool ist der Name Programm: Durch großen Vorschub und enorme Abtragtiefe ermöglicht er eine High-Speed-Zerspanung mit außerordentlich hohem Volumen. Die Schneidkante mit Spanbrecher sorgt für höhere Produktivität als gängige ISO-Fräser, und durch die Stärke der eingesetzten Wendeplatten ist laut Hersteller Bruchsicherheit gewährleistet.

Mit dem neuen Power Buster lässt sich laut Korloy ein außerordentliches Spanvolumen erreichen. Durch seine besondere Geometrie sowie das spezielle Design der Wendeplatten mit Kanteneinkerbungen liefere der High-Speed-Schruppfräser eine außergewöhnliche Stabilität und Lebensdauer bei niedrigen Kosten.

Die hohe Kanteneinkerbung der Wendeplatte bricht den Span in kleine Stücke. Dadurch ist eine gute Spankontrolle gegeben, welche die Störanfälligkeit des Fräswerkzeugs reduziert und dessen Einsatzdauer erhöht. Durch zwei mögliche Anstellwinkel (45 und 80 Grad) lässt sich die Wendeplatte zudem flexibel verwenden und ermöglicht den wirtschaftlichen Einsatz auch auf kleineren oder leistungsschwächeren Maschinen.

Als "Allrounder" eignet sich der Power Buster sowohl für die Bearbeitung von Stahl und legierten Stählen als auch für die Zerspanung von Eisenguss. Die oben und unten unterschiedlich geformten Schneidkanten der Wendeplatte ergänzen sich hervorragend und machen den Schnitt perfekt. Durch die hohe Genauigkeit kann der Fräser sowohl zum Schruppen als auch zum Schlichten eingesetzt werden. Die Kombination von Schrupp-Schlicht-Bearbeitung verkürzt in der Praxis Nebenzeiten für zusätzliche Werkzeugwechsel.

Bild
Beim "Power Buster" ist der Name Programm: Durch großen Vorschub und enorme Abtragtiefe ermöglicht er eine High-Speed-Zerspanung mit außerordentlich hohem Zerspanvolumen.
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Korloy/korloy_amb2012-2.jpg

Bild
Wendeplatte mit Kanteneinkerbungen: Durch seine besondere Geometrie sowie das spezielle WSP-Design verfügt der koreanische High-Speed-Schruppfräser Power Buster über eine außergewöhnliche Stabilität und Lebensdauer.
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Korloy/TNMX-NM_NCM335_New.jpg


Korloy Europe, Frankfurt a. M. - Better Production Technologies

Korloy mit Hauptsitz in Seoul, Südkorea, und zwei weiteren koreanischen Standorten für Fertigung und Entwicklung, bietet als Spezialist für Industrial Solutions kundenorientierte Zukunftstechnologie für die gesamte Zerspanungsindustrie. Von dem umfassenden Portfolio an Hartmetallpräzisionswerkzeugen inklusive Wendeschneidplatten und Schneidstoffen aus eigener Produktion profitieren weltweit Kunden in mehr als 50 Ländern aus Maschinenbau, Automobil-, Elektro- und Luftfahrtindustrie. Der koreanische Werkzeugproduzent beschäftigt rund 700 Mitarbeiter und ist in Deutschland mit einer Niederlassung in Frankfurt am Main vertreten. www.korloyeurope.com

Pressekontakt:

KORLOY EUROPE GmbH
Jan Martin Richter
Inside Sales Assistant
Heinrich-Lanz-Allee 12
60437 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 5069 887 22
Telefax: +49 69 5069 887 29
jan@korloyeurope.com
www.korloyeurope.com

PRX Agentur für Public Relations GmbH
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ralf M. Haaßengier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 364 Wörter, 3350 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: KORLOY EUROPE GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KORLOY EUROPE GmbH lesen:

KORLOY EUROPE GmbH | 11.03.2014

Hochleistungswerkzeuge auf der TUBE 2014

Kaum ein Bearbeitungsfall, den die Südkoreaner nicht abdecken können. Auf der Rohrfachmesse werden live am Messestand X-Form Cutter für das Abfräsen der Kanten mit x-förmigem Profil sowie Fräser zum Entgraten der Innen- und Außenkanten zu seh...
KORLOY EUROPE GmbH | 09.08.2013

Bestechendes aus Südkorea

Die stärkeren Klemmsysteme steigern die Zuverlässigkeit bei der Bearbeitung, und sich selbst zentrierende Schneidplatten verschaffen dem Schnitt noch mehr Präzision. Darüber hinaus ist das Design der Schneidplatten so ausgelegt, dass kein Flatter...
KORLOY EUROPE GmbH | 13.05.2013

KORLOY erhöht Lagerverfügbarkeit

Erst vor drei Jahren starteten die koreanischen Werkzeugexperten mit einer eigenen Tochter in Frankfurt am Main. Die KORLOY Europe GmbH hatte damals zum Ziel das bestehende Händlernetz auszubauen und vor Ort optimaler zu unterstützen. Als eines der...