info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Group Technologies AG |

GROUP Technologies beteiligt sich am Exportnetzwerk

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ausländische Märkte im Visier

Karlsruhe, 3. November 2005 – GROUP Technologies, Hersteller von Software für E-Mail Lifecycle Management (ELM), ist Mitglied und Förderer der Initiative „IT-Security made in Germany“ (ITSMIG), ein Exportnetzwerk deutscher IT-Sicherheitsunternehmen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit und das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie sind die Initiatoren des Netzwerks. Ziel ist es, im Ausland das hohe Niveau deutscher IT-Sicherheitslösungen bekannt zu machen, Geschäftskontakte anzubahnen und neue Märkte zu erschließen.
Das Netzwerk ITSMIG, in dem sich zurzeit 66 IT-Sicherheitsunternehmen engagieren, fördert den Export deutscher IT-Sicherheitslösungen in ausgewählte Zielmärkte. ITSMIG unterstützt dabei die beteiligten Unternehmen, ihre Potenziale zu bündeln, Exportkooperationen zu intensivieren und auf ausländischen Märkten verstärkt aufzutreten. Die gemeinsame Dachmarke hilft dabei, das Projekt im Ausland zu repräsentieren.
GROUP Technologies ist mit dem weltweit vertriebenen ELM-Programmpaket iQ.Suite bereits in vielen Ländern aktiv und möchte die Präsenz vertiefen. „IT-Sicherheit gilt als einer der zentralen Wachstumsmärkte der Informationstechnik. Lösungen aus Deutschland sind in diesem Marktsegment sehr gefragt. Vom koordinierten Vorgehen der IT-Sicherheitsunternehmen verspricht sich GROUP Technologies eine weiter erhöhte Wahrnehmung des eigenen Angebots im Ausland und interessante, neue Geschäftsbeziehungen“, sagt Harald Radmacher, Vice President Sales von GROUP Technologies.
Mit der iQ.Suite realisieren Unternehmen umfassende E-Mail-Sicherheit, vom E-Mail-Eingang bis hin zur gesetzeskonformen Archivierung. Alle Schritte für das E-Mail-Management wie Antivirus und Antispam, E-Mail-Klassifizierung und -Compliance sowie -Archivierung laufen gemäß Unternehmens-Policy zentral server- und regelbasiert ab. Unternehmen steigern die Effizienz durch flexibel einstellbare Filter- und Verarbeitungsregeln und profitieren von hoher Stabilität und Performance. „Dieser ganzheitliche Ansatz passt ideal zum lösungsorientierten Angebot von ITSMIG“, sagt Paul Frießem, Leiter des ITSMIG-Projektbüros.

Über die GROUP Technologies AG

GROUP Technologies ist ein weltweit führender Softwarehersteller für E-Mail Lifecycle Management. Die ideal aufeinander abgestimmten Produkte unter der Marke iQ.Suite ermöglichen effiziente Sicherheit und effektive Organisation von E-Mail, von der E-Mail-Verschlüsselung, Virenschutz und Anti-Spam über E-Mail-Klassifizierung bis hin zur sicheren Archivierung. Die Produkte sind für die Plattformen Lotus Domino, Microsoft Exchange und SMTP erhältlich.

Zu den Kunden von GROUP Technologies zählen zahlreiche renommierte Unternehmen, wie Deutsche Bank, Ernst & Young, Honda, Heineken und Miele. Mehr als sechs Millionen Anwender schützen und organisieren sich mit den Produkten von GROUP Technologies.

Die Zentrale der GROUP Technologies AG befindet sich in Karlsruhe. Das Unternehmen unterhält eine Tochtergesellschaft in USA und vertreibt die Produkte international sowohl direkt als auch über Partnerunternehmen.

Internet: www.group-technologies.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Senftleben, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 368 Wörter, 3204 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Group Technologies AG lesen:

Group Technologies AG | 26.10.2006

Management Team erweitert

Herbert Reder bringt umfassende Erfahrung in Steuerung und Leitung von Vertrieben in IT-Unternehmen und deren Partnerstrukturen mit. Er ist Spezialist für die Umsetzung von Vertriebsstrategien. Reder wechselt von dem Ettlinger IT-Dienstleister S4P s...
Group Technologies AG | 27.09.2006

GROUP Technologies auf der SYSTEMS 2006

Mit der Ausstellung am Stand der windream GmbH unterstreicht GROUP Technologies die konsequente Fortführung des Konzepts, externe Archivierungsanwendungen an die iQ.Suite anzubinden. Zuletzt wurden dazu Schnittstellen geschaffen zu den Storage-Syste...
Group Technologies AG | 22.08.2006

E-Mails revisionssicher archivieren

iQ.Suite Store wurde erstmals auf der DMS Expo 2005 gezeigt und liegt jetzt in der erweiterten Version 3.4 vor. Die Software steuert nach individuellen Regeln alle Prozesse für die gesetzeskonforme, automatische Archivierung von E-Mails und Anhänge...