info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Quest Software GmbH |

Quest Software präsentiert neueste Version von MessageStats mit neuen Möglichkeiten für E-Mail Intelligence im Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


E-Mail Intelligence in geschäftsrelevante Informationen umwandeln und besser nutzen


Quest Software, Inc. (jetzt Teil von Dell) hat die neueste Version von MessageStats® 7.0 bekanntgegeben. Diese beinhaltet die neue Lösung MessageStats Business Insights, mit deren Hilfe IT-Manager noch bessere Einsichten in E-Mail-Daten und E-Mail-Nutzung...

Köln, 08.01.2013 - Quest Software, Inc. (jetzt Teil von Dell) hat die neueste Version von MessageStats® 7.0 bekanntgegeben. Diese beinhaltet die neue Lösung MessageStats Business Insights, mit deren Hilfe IT-Manager noch bessere Einsichten in E-Mail-Daten und E-Mail-Nutzung erlangen können. Der wichtigste Weg für gute Zusammenarbeit und Kommunikation innerhalb der Unternehmen ist heutzutage der E-Mail-Verkehr. Aus diesem Grund wird es für Organisationen immer wichtiger, Trends in der E-Mail-Kommunikation innerhalb der Belegschaft zu erkennen und informierte Entscheidungen zum Schutz interner Informationen zu treffen. MessageStats Business Insights baut auf der 12-jährigen Erfahrung von Quest als Marktführer im Bereich E-Mail-Migration auf.

MessageStats Business Insights macht aus den, in Nachrichten enthaltenen Daten, aussagekräftige Informationen. Damit sind IT-Manager in der Lage, die E-Mail-Kommunikation besser zu verstehen und dieses Wissen anzuwenden, um informierte Entscheidungen zu treffen und notwendige Gegenmaßnahmen zu veranlassen. Die Lösung beinhaltet ein HTML5 Frontend zur Kommunikation mit einem Big Data Backend, was Datenanalysten oder Professional Services für den Betrieb der Lösung überflüssig macht. Die Lösung gibt IT-Managern die Möglichkeit, missbräuchliche Verwendung von Firmen-E-Mails entsprechend der firmeninternen Nutzungsrichtlinien zu erkennen, zu analysieren und aufzuklären. So lässt sich auch die verstärkte Nutzung von E-Mail für private Zwecke und von Sozialen Netzwerken oder die Kommunikation mit Wettbewerbern überwachen.

Mit MessageStats Business Insights können die IT und Line-of-Business Manager vorhandene Daten aus dem Exchange effektiv auswerten und nutzen:

Aus Daten im Exchange-Speicher werden aussagekräftige Informationen gezogen, mit denen Manager wichtige Fragen beantworten können. Welche meiner Teammitglieder kommunizieren wie oft mit den wichtigsten Kunden? Welche innovativen Ideen werden innerhalb der Organisation diskutiert und wer treibt diese?

Mit dem benutzerfreundlichen Dashboard können Manager selbstständig, leicht und ohne umfangreiche technische Schulung, intelligente und nützliche Analysen anfertigen . Das reduziert den Aufwand für die IT-Administratoren für diverse Einzelanfragen.

Der Benutzer sieht Messaging-Trends in einem vertrauten Dashboard, das einen Überblick über die gewonnenen Informationen nach Kategorien liefert, sich individuell anpassen lässt und so schnell an neue Prioritäten im Unternehmen abgestimmt werden kann. So erhalten Manager stets die richtige Information zur richtigen Zeit.

Die neue Lösung kann zudem sowohl vor Ort, wie auch in einer hybriden Cloud-Umgebung eingesetzt werden. Dies ermöglicht es Unternehmen, MessageStats Business Insights in jedem Einsatzszenario von Exchange einzusetzen ? on Premise oder in der Cloud.

Michael Tweddle, Senior Director im Produktmanagement bei Quest Software: 'Geschäftsabläufe hängen heute von E-Mails ab. Dies ist das Kommunikationsmittel der Wahl für Mitarbeiter, Partner und Kunden. Diese Entwicklung hat zahlreiche neue Herausforderungen für die Leute mit sich gebracht, die mit dem Management und der Erbringung von E-Mail-Services zu tun haben, z.B. Compliance, Archivierung und e-Discovery. Unternehmen verlassen sich immer mehr auf E-Mail, daher ist die damit einhergehende Speicherung von Informationen eine Goldmine, in der die Gedanken, Handlungen und die Kommunikation eines Unternehmens zu finden sind. MessageStats Business Insights liefert intelligente und einfache Wege, diese Kommunikation und die Prozesse mit Kunden, Partnern und internen Gruppen zu verstehen, zu messen, zu untersuchen und zu verbessern.?

Michael Osterman, President bei Osterman Research: 'Die Data-Mining-Technologie wird immer ausgereifter und intuitiver. Damit erschließt sich eine neue Welt für Geschäftsdaten, die immer stärker analysiert werden, alle in der Hoffnung, eine bessere Business Performance zu erzielen. Durch die Analyse, der in E-Mails verborgenen Daten, erlangen sowohl die IT als auch das Unternehmen selbst wertvolle Erkenntnisse zur Lage ihres Unternehmens und zur Zusammenarbeit der Belegschaft ? wobei der Schutz der sensiblen Daten in den E-Mails gewährleistet ist.'

Über Dell Software:

Dell Software unterstützt Unternehmen jeder Größe dabei, die Vorteile moderner IT-Technologie zu nutzen, organisatorische Herausforderungen zu meistern und so ihr Geschäft auszubauen, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Seit mehr als einer Dekade tätigt Dell strategische Zukäufe von Softwareunternehmen und schließt Partnerschaften mit Softwareherstellern, um seine Hardware-Angebote und Dienstleistungen für die Kunden zu komplementieren. In diesem Jahr hat Dell eine dedizierte Software-Division geschaffen, um die Leistungen bei Software IP und dem gesamten Lösungs-Portfolio zu erweitern. Dell Security, Systems Management, Business Intelligence und Application Software profitieren von Dells starken Vertriebsstrukturen und zielen darauf, Kunden aller Branchen dabei zu helfen, ihre Geschäftsziele noch besser zu erreichen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 657 Wörter, 5294 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Quest Software GmbH lesen:

Quest Software GmbH | 29.01.2013

Quest Sofware (jetzt Teil von Dell) als Challenger im Gartner Magic Quadrant für Identity Access and Governance gelistet

Köln, 29.01.2013 - Quest Software (jetzt Teil von Dell) hat seine Aufnahme als "Challenger" im "2012 Gartner Magic Quadrant für Identity Access and Governance (IAG)" bekanntgegeben. Die Positionierung von Dell Quest in diesem Quadranten basiert auf...
Quest Software GmbH | 29.01.2013

Quest Software (jetzt Teil von Dell) führend im Gartner Magic Quadrant 2012 für Benutzerverwaltung und Provisionierung

Köln, 29.01.2013 - Quest Software (jetzt Teil von Dell) wurde im 2012 Gartner Magic Quadrant for User Administration/Provisioning erstmals als "Leader" aufgelistet. Im kürzlich vom Analystenhaus Gartner vorgestellten Bericht werden Anbieter von Lö...
Quest Software GmbH | 16.01.2013

Umfrage von Quest Software: Datenverlust kostet Unternehmen bis zu 2,7 Millionen Euro an Erträgen und Strafen

Köln, 16.01.2013 - Die Nutzung von unterschiedlichsten Endgeräten am Arbeitsplatz, geographisch verteilte Teams und die allgegenwärtigen Sozialen Netzwerke haben allesamt dramatische Auswirkungen auf die Art und Weise, wie Menschen Unternehmensinf...