info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MAXX Media Group Uwe Barge |

Neues vom Singlebörsen-Markt - Eigenes Video oder MP 3 einstellen!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
4 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Kostenlose Online-Singlebörse bietet die Einstellung eines eigenen Videos oder einer MP 3.

Königswinter, den 11.01.2013 - Wer sich am Boommarkt "Singles" behaupten will, muss sich etwas einfallen lassen! Eine seit kurzem auf dem Onlinemarkt aktive Singlebörse (Altersgruppe: 18 - ca. 70 Jahre) bietet die Möglichkeit, sich selbst per Video darzustellen oder eine MP3-Hörprobe seiner Stimme im eigenen Profil zu hinterlegen.



Sicher eine gute Idee, denn oft wird beim Alter ein wenig geschummelt oder eingestellte Fotos sind schon einige Jahre alt. Dies wirkt sich beim ersten Treffen i.d.R. sehr negativ aus. Da es z. Zt. kaum Singlebörsen gibt, wo die Mitglieder ihr eigenes Video hochladen können, ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass das Video schon mehrere Jahre alt ist. Achten sollte man auf die Lichtverhältnisse, denn ist die Qualität des Videos schlecht, wirkt sich dies ebenfalls nicht gut auf die potentiellen Betrachter aus. Der Inhalt des Video sollte sich auf die 3 W´s beziehen, d.h. Was suche ich, also Frau oder Mann! Wo suche ich (Umkreis)! Wie sollte der Partner sein (Körperform, liebevoll, treu, etc.).



Das Video sollte max. 2 - 3 Minuten dauern und nicht mehr als 2 MB haben, da es sonst vom Server des Singlebörsenbetreibers nicht angenommen wird. Diejenigen, die sich die Mühe machen, ein Video zu erstellen, werden i.d.R. als ernsthafte Suchinteressenten angesehen und diese Ehrlichkeit wird insbesondere von den Damen sehr hoch geschätzt.



Existenzgründer oder Unternehmer sollten sich überlegen, ob sie in dieser Branche aktiv werden wollen, denn der Singlemarkt generierten 2011 einen Umsatz von über 140 Mio. Euro.



Informationen: www.MAXX-Singles.com



Abdruck unter Angabe der Quelle (Domain) kostenlos.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Uwe Barge (Tel.: 02223-279527), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2164 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema