info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Viamondo |

Ein Ferienhaus in der Kvarner Bucht in 2013 buchen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Kvarner Bucht gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen in Kroatien. Immer häufiger werden hier Ferienhäuser gebucht mit denen man in seinem Urlaub mehr Freiheiten hat.

Urlaub im Ferienhaus bietet für viele einen besonderen Reiz: Man lebt unabhängig vom Hotelbetrieb und kann sich den Tag nach eigenen Vorstellungen einteilen. Weder feste Essenszeiten noch Kleidervorschriften engen den Urlauber ein. Sie fühlen sich wie zu Hause an einem anderen Ort. Wer Lust verspürt auf Meer, sollte sich mit der Kvarner Bucht beschäftigen.



Klima und geografische Lage



Ihr Ferienhaus Kvarner Bucht liegt in Kroatien, an der oberen Adria. Westlich begrenzt durch die Halbinsel Istrien und östlich durch das Kroatische Küstenland befindet sich ein Urlaubsparadies erster Güte. Hier ist das Festland nicht weniger touristisch erschlossen als die vielen Inseln, die malerisch in der Kvarner Bucht liegen.



Die Adria erlaubt es, den Urlaub selbst im Winter im Ferienhaus Kvarner Bucht zu verbringen. Die Temperaturen sinken in der kältesten Jahreszeit kaum einmal unter den Gefrierpunkt. Dabei behält das Wasser eine Temperatur von mehr als 10 °C. Im Sommer erfreuen gemäßigte Temperaturen den Besucher: weniger als 30 °C im Mittel bei einer Wassertemperatur von über 20 °C. Juli und August zählen als die wärmsten Monate, wobei der August der regenärmste Monat des Jahres ist. Gäste, die in den Wintermonaten anreisen, sollten durchaus Regenkleidung im Gepäck haben.



Das Festland der Kvarner Bucht



Bereits Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die Region zu einem teilweise mondänen Urlaubsgebiet. So gilt das Seebad Opatija als eines der ältesten Feriengebiete an der Kvarner Bucht. Die Entwicklung begann zu einer Zeit, als Kroatien noch zur österreichisch-ungarischen Monarchie gehörte. Gepflegte Lebensart und architektonische Beispiele von erlesenem Geschmack prägen das Feriendomizil bis heute. Das dichte Grün der Wälder des Ucka Gebirges lädt zu Ausflügen in die Umgebung ein. Wer sein Ferienhaus Kvarner Bucht hier findet, erlebt die Kombination aus städtischem Betrieb und Seebad.



Einen weiteren beeindruckenden Kulturschauplatz an der Kvarner Bucht bildet Rijeka. Berühmt für seinen Karneval lockt Rijeka seine Gäste bereits früh im Jahr ins Land. Doch auch vor und nach der Zeit des Karnevals Ende Januar bietet das Städtchen seinen Gästen ein eindrucksvolles Erlebnis. Auf Schritt und Tritt erwarten den Besucher Zeugnisse vergangener Kulturen, Ergebnis der wechselvollen Geschichte bedingt durch den wichtigsten Hafen Kroatiens an der gesamten westlichen Küste.



Einzigartige Naturschauspiele versprechen die an der Küstenlinie angelegten Aussichtspunkte. Von hier aus lassen sich Thunfischschwärme auf ihrem Zug beobachten.



Inseln in der Kvarner Bucht



Wer sich mehr Abgeschiedenheit und weniger Trubel wünscht, wählt sein Ferienhaus an der Kvarner Bucht auf einer der zehn bewohnten Inseln. Als nördlichste Inseln des kroatischen Archipels erstreckt sich die Inselgruppe gemeinsam mit den montenegrinischen Inseln bis weit nach Süden zur Grenze nach Albanien. Die größten und vielleicht bedeutendsten Inseln sind Krk und Cres.



Südöstlich von Rijeka gelegen kann der Besucher sein Ferienhaus Kvarner Bucht über die Krk-Brücke erreichen, die im Jahre 1980 erbaut wurde und seitdem die Insel mit dem Festland verbindet. Dank der Brücke kann der Urlaub auf Krk mit Tagesausflügen in die lebendige Hafenstadt verbunden werden. Zudem erleichtert die Verbindung die individuelle Anreise. Dabei zählt Krk zu den schönsten Inseln der Kvarner Bucht. Romantische Badebuchten wechseln mit rund 60 kleinen Ortschaften. Für Wassersportler und Aktiv-Urlauber bietet Krk in annähernd jedem Ferienort ein breites Spektrum an Wassersportarten wie Jet-Ski, Tauchen oder Bootsverleih. Die Badesaison Beginn im Mai, wenn das Wasser noch 16 bis 19 °C hat. Angenehmer sind die Monate Juni bis September, die mit Wassertemperaturen von durchschnittlich 24 °C locken.



Cres erreicht der Urlauber mit der Fähre vom Festland ausgehend. Die Küste der Insel gestaltet sich abwechslungsreich: Neben Badebuchten und Kieselstränden im Süden und Westen finden sich felsige Küsten im Osten. Mit seinen vielen Häfen und Marinas ist Cres für Nautiker besonders zu empfehlen. Vom Ferienhaus Kvarner Bucht aus kann ebenfalls der Süßwassersee Vrana besucht werden. Inmitten vielfältiger Vegetation mit Eichen, Ulmen und Kastanien aber auch mediterranen Weideflächen im Süden sorgt Cres für unvergessliche Urlaubsfreuden an der Adria.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Florian Müller (Tel.: 015122091253), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 642 Wörter, 4735 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Viamondo lesen:

Viamondo | 20.06.2013

Urlaub in der Toskana. Die Toskana ist Italiens Perle und lockt auch dieses Jahr wieder tausende Urlauber...

Die Toskana ist nicht nur geschichtlich besonders anspruchsvoll, die einzelnen kleineren und größeren Ortschaften werden den Urlauber auch sofort gefangen nehmen. Dank Viamondo können Urlauber nun einen unvergesslichen Urlaub in einer der schönst...
Viamondo | 21.01.2013

Der Traum jedes Urlaubers - ein Ferienhaus an der Ostsee

Ob einfach zum Wellnessen oder für die äußere und innere Entspannung, ein Urlaub an der Ostsee bietet jedem genau das Maß an Gemütlichkeit, das er benötigt, um dem täglichen Alltag entfliehen zu können. Ob im Sommer oder im Winter, die Ostsee...