info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schwarz & Bold GmbH |

Schwarz & Bold unterstützt Wikipedia

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Wikipedia ist eine Säule des Internetwissens. Daher unterstützt die Schwarz&Bold Agenturgruppe die Wikimedia-Foundation.

Die SCHWARZ&BOLD Agenturgruppe mit Sitz in Frankfurt und Karlsruhe spendet an die Wikimedia-Foundation. "Wir haben uns überlegt, was die für uns wichtigste Ressource im Web ist und wie wir sie unterstützen können. Nach kurzer Diskussion war klar, dass es Wikipedia sein muss" erklärt Hannes Fischer, Geschäftsführer Public Relations, Beratung und Content bei Schwarz & Bold.



Die Idee von Wikipedia repräsentiert auf einmalige Weise all die Chancen und Möglichkeiten im Netz und dazu noch den Elan und die Begeisterung der Nutzer. Es hat die Art wie Informationen gesammelt, bewertet und verarbeitet aber auch gestreut werden können nachhaltig verändert.



Noch einmal Hannes Fischer: "Wikipedia ist sicher nicht immer der Weisheit letzter Schluss aber auf jeden Fall ein wertvolles und unverzichtbares Hilfsmittel um sich im Informationswust zurecht zu finden. Und nichts anderes wollen wir für unse Kunden und Klienten bieten."



Die Schwarz & Bold Agenturgruppe mit Sitz in Frankfurt und Karlsruhe betreut als SEO-, Werbe- und PR-Agentur Unternehmen, Verbände und Institutionen aus dem Gesundheitsbereich. Zu den Referenzen zählen unter anderem Dr. Loges, Spitzner Arzneimittel, DHU und Boehringer Ingelheim. Mehr Informationen unter www.schwarzundbold.de




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Hannes Fischer (Tel.: 069 34 87 988 62), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 187 Wörter, 1417 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schwarz & Bold GmbH lesen:

Schwarz & Bold GmbH | 01.02.2013

BILD warnt vor Hormonersatztherapie - Pflanzliche Arzneimittel können eine Alternative sein

In der Ausgabe vom 1. Februar warnt die BILD-Zeitung im Zusammenhang mit dem Verbot einer Hormonpille in Frankreich auch vor Hormonpräparaten bei Wechseljahresbeschwerden. Konkret geht der Artikel auf die Thrombosegefahr ein, die um das 2- bis 3-fac...
Schwarz & Bold GmbH | 25.09.2012

Schwarz & Bold Agenturgruppe erhält Platinzertifizierung des Duon-Portals

Karlsruhe/Frankfurt, September 2012 - Die Schwarz & Bold Werbe- und PR-Agentur Karlsruhe, Frankfurt ist vom Duon-Portal mit dem höchsten Status "Platin" zertifiziert. Das Siegel belegt den hohen Qualitäts- und Zuverlässigkeitsstandard der Arbeiten...