info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Messer Group GmbH |

'Ein Gewinn für unseren Aufsichtsrat'

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Industriegasespezialist Messer bestellt Nathalie von Siemens als neues Aufsichtsratsmitglied


Der größte eigentümergeführte Industriegasespezialist Messer hat Nathalie von Siemens (41) zur Aufsichtsrätin berufen. Durch ihre Bestellung wurde das Aufsichtsgremium der Messer Group GmbH auf insgesamt sechs Personen erweitert; Vorsitzender ist seit...

Bad Soden, 14.01.2013 - Der größte eigentümergeführte Industriegasespezialist Messer hat Nathalie von Siemens (41) zur Aufsichtsrätin berufen. Durch ihre Bestellung wurde das Aufsichtsgremium der Messer Group GmbH auf insgesamt sechs Personen erweitert; Vorsitzender ist seit 2004 Jürgen Heraeus. 'Frau von Siemens ist wegen ihrer Erfahrung in der Personalentwicklung ein Gewinn für unseren Aufsichtsrat', so Stefan Messer, Eigentümer und Vorsitzender der Geschäftsleitung der Messer Gruppe.

Nach ihrer Promotion in Philosophie trat Nathalie von Siemens 2005 über ein General Management Traineeprogramm in die von ihrem Ururgroßvater gegründete Siemens AG ein. Nach Tätigkeiten bei Investor Relations und der Unternehmenskommunikation wechselte sie in die Konzernstrategie. Zuletzt war sie auf Konzernebene für die Entwicklung der Top Talente verantwortlich. Heute ist Nathalie von Siemens Geschäftsführender Vorstand und Sprecherin der Siemens-Stiftung.

Das Kontrollgremium bei Messer wurde durch die Gesellschafter des Familienunternehmens im Jahr 2004 freiwillig eingerichtet. Im April des Jahres haben die Gesellschafter von Messer Werner Breuers als Aufsichtsratsmitglied gewonnen. Werner Breuers ist seit 2007 im Vorstand des Chemieunternehmens Lanxess.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 161 Wörter, 1294 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Messer Group GmbH lesen:

Messer Group GmbH | 12.09.2014

'Nur mal eben? geht selten gut

Bad Soden, 12.09.2014 - Mehr Sicherheit und erhöhtes Bewusstsein für Gefahrensituationen bei der täglichen Arbeit ist Ziel der Kampagne 'Nur mal eben ?'. Ein weltweiter Aktionstag findet am 12. September an allen 120 Standorten der Messer Group st...
Messer Group GmbH | 19.12.2012

'A century of improvement'

Brüssel, Belgien, 19.12.2012 - Am 30. und 31. Januar 2013 veranstaltet der Europäische In-dustriegaseverband (EIGA) zu seinem 90. Jahrestag das Symposium 'Sicherheit und Umwelt in der Gaseindustrie ? Ein Jahrhundert des Fortschritts' in Brüssel. D...