info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Software & Support Media GmbH |

MobileTech Conference 2013: "Unternehmen haben dank Second Screen die Chance, die eigene Markenbekanntheit enorm zu steigern"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Dank iPad, Galaxy und Co. hält der Second Screen Einzug in immer mehr Wohnzimmer der Republik. Der "mobile Surfer" kommentiert die Fernsehsendung mit dem mobilen Endgerät und teilt sie mit einer virtuellen Community in Echtzeit via App. Andrew Grill,...

Frankfurt/München, 16.01.2013 - Dank iPad, Galaxy und Co. hält der Second Screen Einzug in immer mehr Wohnzimmer der Republik. Der "mobile Surfer" kommentiert die Fernsehsendung mit dem mobilen Endgerät und teilt sie mit einer virtuellen Community in Echtzeit via App. Andrew Grill, Keynote-Speaker auf der MobileTechCon (11. bis 14. März 2013 in München) sieht darin eine große Chance für Manager und Entwickler. "Jetzt ist der Moment, um mit innovativen Apps und Marketingideen von einem Frühstartervorteil zu profitieren". Einen solchen Vorteil können auch diejenigen genießen, die sich bis zum 17.01.2013 anmelden. Bis dahin können Frühbucher bei der Anmeldung zur MobileTechCon bis zu 700 Euro sparen.

Die parallele Nutzung von Internet und Fernsehen liegt im Trend. Dass ein direkter Bezug zwischen aktuellem Fernsehprogramm und Internetnutzung besteht, belegt ein Blogger. Er vergleicht Wikipedia-Zugriffszahlen mit dem Fernsehprogramm am 3. und 4. November 2012 und zeigt z.B., dass viele Fernsehzuschauer sich bei Wikipedia über die Gäste einer bekannten TV-Show informierten. Die Bedeutung des Second Screen für Mobile-Entwickler und Marketiers, bewertet Andrew Grill, Keynote-Speaker auf der MobileTechCon, die vom 11. bis 14. März 2013 in München stattfindet.

"Für Mobile-Entwickler bietet das Aufkommen des Second Screen jetzt die Gelegenheit zum Entwickeln von interessanten und nützlichen Apps für mobile Endgeräte. Die Möglichkeit virtuelle und Echtzeitcommunitys von Menschen zu schaffen, die alle das gleiche Programm anschauen, bedeutet für Mobile-Entwickler, dass sie ein großes Betätigungsfeld zum Generieren neuer Apps und Umsätze haben. TV wird nie verschwinden. Clevere Entwickler verknüpfen bestehende Services mit mobilen Apps und erschließen sich zusätzliche Umsatzfelder".

Auch für Mobile-Marketing bietet der Second Screen Potenzial. "Jetzt ist der geeignete Moment für Marketiers, nützliche Apps zu entwickeln, die ein Produkt oder einen Service subtil unterstützen, während sie gleichzeitig über den Second Screen zu Interaktion und Engagement ermuntern. Gelingt es, eine vom Anwender als nützlich erachtete App zu entwickeln, die dieser immer wieder für Second-Screen-Erlebnisse verwendet, dann hat man ein wertvolles Marketingtool gewonnen", bemerkt Grill abschließend. Sein Vortrag findet am 12. März 2013 von 14 bis 14:30 Uhr statt.

Inspirationen für die Mobile Marketiers und Entwickler

"Second Screen" ist eines von zahlreichen Trendthemen, die auf der MobileTechCon 2013 thematisiert werden. Die Konferenz liefert Entwicklern, Beratern und Marketingmitarbeitern im Mobile Business eine Fülle von Vorträgen zu strategischen und technischen Fragestellungen. Im Fokus bei allen Keynotes, Vorträgen und Workshops steht der Praxisnutzen für die jeweilige Zielgruppe. So erhalten Geschäftsführer und Marketiers von im Mobile Business aktiven Unternehmen wertvolle Informationen zu erfolgreichen Geschäftsmodellen und -strategien. Entwickler vertiefen ihr Wissen zu mobilen Plattformen, Methoden und Vorgehensweisen. Im Ergebnis können sowohl die Mitarbeiter aus Marketing, Geschäftsführung und Business Development als auch die Entwickler damit neue Ideen und Ansätze für überzeugende Angebote im Mobile Business gewinnen.

Früchbucherangebot noch bis zum 17. Januar 2013

Noch bis zum Donnerstag dieser Woche, 17. Januar 2013, können Frühbucher bei der Anmeldung zur MobileTech Conference 2013 bis zu 700 Euro sparen. Neben günstigen Frühbucherkonditionen erhalten Besucher, die sich für drei oder mehr Konferenztage anmelden, ein Notebook. Das neue Intellibook-Notebook mit 14-Zoll- Display, 2 GB Arbeitsspeicher, 320 GB Festplatte und Intel-Celeron-Prozessor ist Windows-8-kompatibel und entspricht einem Wert von rund 450 Euro. Kombiniert mit dem Frühbucher-Special von 250 Euro ergibt sich so eine Ersparnis von 700 Euro bei einer Anmeldung bis einschließlich Donnerstag.

Mehr Informationen zur MobileTech Conference 2013 unter: http://mobiletechcon.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 530 Wörter, 4103 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Software & Support Media GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Software & Support Media GmbH lesen:

Software & Support Media GmbH | 19.05.2014

JAX, Business Technology Days und BigDataCon: Mehr als 2000 Besucher

Frankfurt, 19.05.2014 - Mainz, 19. Mai 2014 ? Vom 12. bis 16. Mai präsentierten die IT-Fachkonferenzen JAX, Business Technology Days und BigDataCon in Mainz einmal mehr international renommierte Experten ihr IT-Know-how. Mit den über 230 Vorträgen...
Software & Support Media GmbH | 14.05.2014

Mach dein 'Ding' - Intelligent vernetzt mit der Internet of Things Conference

Frankfurt, 14.05.2014 - Berlin, 14. Mai 2014 ? 'Das Internet der Dinge entwickelt sich zum wichtigsten Innovationstreiber für Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur', erklärt Diana Kupfer, Redakteurin bei JAXenter.de und Mitglied im Advisory Board der...
Software & Support Media GmbH | 24.04.2014

Von der Idee zum Geschäftserfolg auf der 'ALM today' - Die Konferenz rund um Application Lifecycle Management

Frankfurt, 24.04.2014 - Mainz, 24. April 2014 ? Von der Idee zum Geschäftserfolg ? wie genau das mit dem Application Lifecycle Management (ALM) funktioniert, zeigt die neue IT-Fachkonferenz 'ALM today', die vom 22. bis 25. September 2014 nach Mainz ...