info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HMM Sven Oppel |

Rollator, Markenware günstig kaufen!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Viele Rollator - Nutzer wünschen sich jedoch Rollatoren, die möglichst leicht sind - wird doch mit dieser Gewichtsreduzierung die Herausforderung der Steuerung deutlich minimiert.

Die Rollatoren gibt es noch nicht sehr lange auf dem Markt für Gehhilfen und Hilfsmittel für eine Therapie. Sie beruhen allesamt auf dem Erfindergeist einer schwedischen Frau, welche wegen einer Kinderlähmung gehbehindert war. Unter der Anleitung von Aina Wifalk entstand in den späten 70er Jahren der erste Prototyp. Zahlreiche Verbesserungen und Aspekte des Komforts und der Sicherheit führten dann zu den hoch funktionellen Hilfsmittel, welches seit den 90er Jahren auch einen weltweiten Siegeszug antrat. Rollatoren werden heutzutage in vielen Versionen und von etlichen Produzenten angefertigt und sie geben vielen Zeitgenossen mit einem Mobilitätsdefizit oder Handicap einen spürbaren Zuwachs an Mobilität zurück. Mit einem Rollator in ausgeklügeltem Design, verfügen ständig oder vorübergehend gehbehinderte Menschen über ein praktisches Hilfsmittel zur Fortbewegung.



Mehrere leichtgängige Rollen sorgen dabei für einen sicheren Stand und eine Feststellbremse verhilft zu addierter Sicherheit beim Aufstehen. Die beiden Handgriffe geben einen sehr guten Halt und die Rollatoren sind kippstabil konzipiert. Wichtig ist neben der Bauart auch das verwendete Material und benötigte oder erwünschte, zusätzliche Eigenschaften oder Charakteristiken des Hilfsmittels. Hier hilft eine überdurchschnittlich gut sortierte Auswahl zu einem sehr bedarfsgerechten Modell mit hoher Alltagstauglichkeit. Beim Einkauf eines Rollators und des individuellen Zubehörs kann eine Menge Geld gespart werden. Das World Wide Web mit seinem endlosen Warenangebot erstreckt sich auch auf Rollatoren. Wegen der schlanken Struktur dieses Internet Fachhandels und dem relativ hohen Umsatzvolumen, können Gehbehinderte im Internet manches Schnäppchen machen und echtes Geld sparen. Bei einem Rollator in sehr guter Qualität von einem der führenden Produzenten, kann diese Ersparnis hervorragend verwendet werden, um die Gehhilfe beispielsweise mit nützlichem Zubehör zu versehen. Das HMM Sanitätshaus begeistert seine Kunden und Interessenten für einen Rollator immer wieder mit dem attraktiven Preis/Leistungsverhältnis und den günstigen Verkaufspreisen für Rollatoren. Das Webportal von www.Handicap-Shop.eu setzt neue Maßstäbe für Qualität zu günstigen Abgabepreisen.



Den Rollator gibt es auch mit Sonderfunktionen, zum Beispiel einem Bremssystem, welches einhändig bedient werden kann. Solche Modelle sind in bestimmten Situationen gefragt und die innovative Technik überträgt den Bremsbefehl auf beide Seiten. Bei der Reha von Schlaganfallpatienten mit halbseitigen Lähmungserscheinungen, sind derlei Sonderfunktionen sehr förderlich. Sitzflächen, Einkaufskorb oder Getränkehalter und weitere Aufrüstungen sind modellspezifisch arrangierbar. Die meisten Modelle von Rollatoren können zum bequemeren Transport zusammengefaltet werden. Einige sind auch in zusammengefaltetem Zustand abstellbar. Stöbern Sie bei Interesse einfach einmal im Webportal vom HMM Sanitätshaus. In dem reich bebilderte Sortiment auf www.Handicap-Shop.eu finden auch Sie das passende Modell für Ihren Anwendungsbereich.



HMM - Sven Oppel

In de Krümm 9

22880 Wedel

Telefon: 04103 9654104

Telefax: 04103-9654336

E-Mail:info@handicap-shop.eu

www.Handicap-Shop.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Sven Oppel (Tel.: 04103 9654104), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 436 Wörter, 3713 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HMM Sven Oppel lesen:

HMM Sven Oppel | 26.07.2015

Empfehlenswertes Seniorenbett gesucht? 9 Experten-Tipps für den Kauf

1. Was ist ein Seniorenbett? Begriffsklärung Wohnliche Seniorenbetten, ob Doppel-, Einzel- oder Schwerlastbett, unterscheiden sich optisch nicht vom normalen Betten. Seniorenbett = Pflegebett? Die Übergänge sind fließend. Entscheidend ist, wie d...
HMM Sven Oppel | 08.12.2014

wieso, weshalb, warum ein Bett von HMMso Pflegebetten 24.de

HMMso Pflegebetten 24.de: Rundum gut beraten, rundum perfekt versorgt Guter Schlaf ist wichtig! Eigentlich eine Binsenweisheit, der trotzdem nicht jeder folgt, obwohl erholsamer Nachtschlaf im Alter an Bedeutung gewinnt. Dabei ist nur ein funktiona...
HMM Sven Oppel | 22.11.2014

Straßenverkehrsvorschriften Elektromobile - Senioren Scooter

Wo darf ich mit meinem Senioren Scooter fahren? Verkehrsrechtlich betrachtet, ist ein Scooter ein Krankenfahrstuhl, weshalb auch für Senioren Elektromobile die gleichen Allgemeinen Straßenverkehrsvorschriften gelten. Allerdings müssen Sie als Fah...