info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FalconStor |

FalconStors VTL für Infinistore Tape Library zertifiziert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Performance-Plus bei Backup und Restore


Schwäbisch Gmünd / München, 07. November 2005 – FalconStor, Anbieter von Network Storage Software-Lösungen, hat die Zertifizierung seiner VirtualTape Library (VTL) für die Infinistore Tape Library von Grau Data Storage erhalten. Grau vertreibt die gemeinsame Lösung künftig unter dem Label Infinistore Virtual Tape Library.
Die Zertifizierungstests fanden im Grau-eigenen Labor in Schwäbisch Gmünd statt. Die Infinistore-Bandbibliotheken können Datenmengen zwischen einem Terabyte und zwei Petabyte (2000 TB) sichern und unterstützen alle gängigen Applikationen für Datensicherung und Archivierung.
„Nach unserer Einschätzung verdoppelt bis verfünffacht sich das Datenvolumen innerhalb von drei Jahren“, sagt Herbert Grau, CEO der Grau Data Storage AG. „FalconStors VTL-Funktionalität ermöglicht Anwendern unserer Lösungen langfristige Planungssicherheit. Sie können mehr Daten in immer kürzerer Zeit sichern, ohne dass der Administrationsaufwand dabei aus dem Ruder läuft. Zudem ist FalconStor eine optimale Ergänzung zu unserem bestehenden ILM-Produktportfolio“.
FalconStors VTL Software konsolidiert das Management der Backup-Ressourcen, erhöht die Zuverlässigkeit von Datensicherungsprozessen und beschleunigt das Recovery. Via Fibre Channel, iSCSI oder NDMP stellt die Lösung Backup Servern in SAN-Umgebungen High-Speed-Festplatten als virtuelle Tape Drives beziehungsweise Libraries zur Verfügung. Damit lasse sich die Performance und den Return on Investment der Storage-Umgebung maximieren.
FalconStors VTL Software verschlüsselt zudem die physischen Bandmedien mit Advanced Encryption Standard (AES), dem derzeit leistungsstärksten Kryptographieverfahren. Damit sind die Daten auf den Bändern gegen Missbrauch oder bei Verlust während des Transports geschützt.
Guy Berlo, Geschäftsführer der FalconStor Software GmbH, München, sagt: „Ebenso wie wir arbeitet Grau Data Storage mit vielen Channel-Partnern zusammen. Diese profitieren ganz besonders von der gemeinsamen Lösung, denn sie können ihren Kunden eine durchgängige Plattform für hoch performante Datensicherung mit direkter Verbindung zur systematischen Archivierung anbieten – ganz im Sinne des Information Lifecycle Management“.


Grau Data Storage AG
Die Grau Data Storage AG mit Sitz in Schwäbisch Gmünd wurde 1990 gegründet. Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Hard- und Softwaresystemen für die Datensicherung und -archivierung spezialisiert. Seit der Einführung der Infinistore-Produktfamilie wurde die innovative Speicherlösung bereits bei zahlreichen namhaften und internationalen Kunden installiert. Für den Vertrieb konnte Grau eine Reihe kompetenter Vertriebspartner gewinnen. Weitere Informationen: www.graudatastorage.de

FalconStor
FalconStor Software, Inc. (Nasdaq: FALC) ist Hersteller von Storage Software für bessere Performance und Verfügbarkeit komplexer IT Infrastrukturen. FalconStors Hauptprodukt IPStor optimiert die Speichernutzung, beschleunigt das Backup- und Recovery, erhöht die I/O Performance und gewährleistet den ungestörten Geschäftsablauf (Business Continuity) dank ausgefeilter Funktionen zur Datenreplikation. Der weltweite Verkauf und Support von IPStor erfolgt über OEMs, Systemintegratoren und Reseller.

FalconStor, gegründet 2000, hat seinen Hauptsitz in Melville, NY. Weitere Niederlassungen unterhält das Unternehmen in Europa und Asien/Pazifik, darunter Paris, Tokio und Taiwan. Die deutsche Niederlassung in München leitet Guy Berlo, Regional Director Central Region. FalconStor ist aktives Mitglied des Technical Support Alliance Network (TSANet), der Storage Networking Industry Association (SNIA) und der Fibre Channel Industry Association (FCIA). Weitere Informationen unter www.falconstor.com.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Senftleben, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 455 Wörter, 3827 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FalconStor lesen:

FalconStor | 30.05.2008

FalconStor entwickelt neuen SRA für VMware

FalconStor hat seinen neuen SRA erfolgreich für den VMware Site Recovery Manager qualifiziert. Er gewährleistet automatisiertes Disaster Recovery (DR) und Business Continuity für das komplette Unternehmenssystem. Die Lösung ergänzt den VMware Si...
FalconStor | 29.02.2008

FalconStor ermöglicht sichere Migration auf Windows Server 2008 Plattform

Die Technologien zur Speichervirtualisierung basieren auf dem „TOTALLY Open“-Konzept für maximale Skalierbarkeit und Flexibilität. Mithilfe der integrierten FalconStor Snapshot-Funktionen für Windows können Anwender ihre Applikationen und Micro...
FalconStor | 26.02.2008