info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
artViper designstudio |

artViper(tm) designstudio entwickelt das Bankbewertungsportal "Meine Bank vor Ort"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


. artVipers neuestes Projekt "das MBVO Bankkunden-Portal" ist online. Voller Service und Transparenz für Bankkunden: Die Webdesign-Agentur artViper(tm) designstudio hat für das Institut für Vermögensaufbau (IVA) eine neuartige Informationsplattform...

München, 18.01.2013 - .

artVipers neuestes Projekt "das MBVO Bankkunden-Portal" ist online.

Voller Service und Transparenz für Bankkunden: Die Webdesign-Agentur artViper(tm) designstudio hat für das Institut für Vermögensaufbau (IVA) eine neuartige Informationsplattform für Bankkunden erstellt. "Meine Bank vor Ort.de" ist jetzt unter www.mbvo.de online.

Das Besondere: User können dort ihre Bank bewerten und sich über die CityContest Ergebnisse unterschiedlicher Städte informieren. Banken können sich dagegen mit einem eigenen Profil präsentieren.

Egal, ob Lightboxen, dynamische Charts via AJAX oder Auto-Completer: Banken und auch der Betreiber IVA profitieren von modernster Technik verpackt in anspruchsvolles, modernes Design. artViperTM eigens entwickelte Plugins sorgen für ein bequemes Handling der Website als auch der einfachen Bedienbarkeit der angemeldeten Banken und anderer User. Schnittstellen für den Import von Befragungsdaten wurden ebenfalls von artViperTM via PHP und mySQL realisiert.

Institute deutschlandweit bewerten

Mehr als 1.300 Institute kann der Bankkunde deutschlandweit mit einem vom IVA ausgeklügelten Fragebogen bewerten - und das ist spielend leicht. Wer seine Stadt eingibt, dem helfen automatische Ergänzungen mittels eines Auto-Vervollständigens der Orts- und Banknamen, seine Bank umgehend zu finden.

Info-Center erfüllt modernste Ansprüche

Im Info-Center des Bankkunden-Portals erhalten die Nutzer wichtige Informationen zu den Themen Altersvorsorge und Absicherung, Baufinanzierung und Immobilien sowie Sparen und Geldanlage. Und falls das nicht reicht: Einfach eine Frage über das Kontaktformular gestellt - und schon helfen den Nutzern fachkundige Experten.

Der Betreiber IVA genießt bei der Bearbeitung seiner Artikel höchste Flexibilität, lädt indes schnell neue Artikel und Bilder hoch. Über die Plattform "DISQUS" können Nutzer über jeden Artikel diskutieren - ohne zusätzliche Registrierung, da lediglich E-Mail-Adresse, Facebook- oder Twitter-Account dafür notwendig sind. Auch eine Bewertungsfunktion steht für die Artikel zur Verfügung. Die Kommunikation erfüllt somit modernste Ansprüche sozialer Medien und spiegelt den Leitspruch des Betreibers IVA "gemeinsam können wir viel bewegen" wieder.

Bequeme Recherche nach Städte-Ergebnissen aus dem CityContest

Ebenfalls auf der Internetseite enthalten sind die Focus Money CityContest-Ergebnisse aus den Jahren 2010, 2011 und 2012. Seit 2010 testet das Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG die Beratungsqualität der Filialbanken in 250 Städten Deutschlands. Wer sich für die Ergebnisse interessiert, erhält diese strukturiert und transparent angezeigt (mit Klick auf die Tabellentitel lassen sich die Einträge zusätzlich sortieren) und sind im unteren Bereich mit einem dynamischen Diagramm ausgestattet. Die anklickbare "Legende" der Diagramme ermöglicht eine zusätzliche Filterung. Die Charts können zudem heruntergeladen oder ausgedruckt werden.

Eigenes Profil für Banken

Ein eigenes Profil erstellen und flexibel bearbeiten? Auf www.mbvo.de kann das jede Bank. Mit einem eigens für die Bearbeitung des Bankenprofils erstellten Backend, haben die Institute die Möglichkeit, ihren Internet-Auftritt selbst zu verwalten. Die Grundangaben (Kontaktdaten, Öffnungszeiten) erstellen sie mit dem Bankeditor. Auch für Angebote und aktuelle Nachrichten gibt es eigene Editoren. Mit der Medienübersicht behalten Banken ihre hochgeladenen Dokumente immer im Blick. Und falls das Profil mal inaktiv sein soll - einfach ein Häkchen entfernen. Bequemer geht's nicht.

Neben der technischen und grafischen Konzeption und Umsetzung des Bankkunden-Portals gestaltete das artViperTM designstudio auch die dazugehörigen Printmedien und Werbekampagnen, die ab kommender Woche z.B. in Focus Money zu sehen sein werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 491 Wörter, 4078 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema