info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VUB Printmedia GmbH |

VUB Printmedia und wallmedien integrieren E-Procurement-Lösung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Köln/Paderborn, 7. November 2005 – Die VUB Printmedia GmbH und die wallmedien AG haben ihre Lösungen für elektronische Beschaffung integriert. Die E-Procurement-Software wps (wallmedien procurement system) verfügt seit kurzem über einen Standard-Connector zum externen Webshop für Literatur von VUB Printmedia. Die beiden Spezialisten für E-Procurement werden die Lösung auf dem Symposium des Bundesverbandes für Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) vorstellen. Das 40. BME-Symposium findet vom 7. bis 9. November 2005 in Berlin unter dem Motto "Global Competence" statt.

Unternehmen können künftig mit der Einführung von wps automatisch den externen Webshop für Literaturbeschaffung und -verwaltung von VUB Printmedia nutzen. Das wps ist eine vollständige, elektronische Beschaffungslösung, die sich insbesondere an SAP-Anwender richtet. Die Anbindung des externen Webshops an das wps erfolgt über die kompatible Schnittstelle SAP OCI (Open Catalog Interface). Damit steht den Kunden von wps sofort ein digitaler Produktkatalog für die Beschaffung von Büchern, Zeitschriftenabonnements, Zeitungen und Loseblattwerken bis zu CD-ROM-Datenbanken zur Verfügung. Die Lösung werden die beiden Partner am Messestand von wallmedien auf dem BME-Symposium gemeinsam präsentieren. „Wir freuen uns, mit wallmedien einen namhaften Partner gewonnen zu haben. Die beiden Beschaffungslösungen ergänzen sich hervorragend und schaffen für unsere Kunden einen deutlichen Mehrwert“, so VUB-Geschäftsführer Christian Preuss Neudorf.

Der Auftritt von wallmedien auf dem BME-Symposium (Stand 18) steht unter dem Motto ‚Steigende Bedeutung des Einkaufs in Osteuropa’. „Viele Unternehmen wollen ihre E-Procurement-Lösung auf das europäische Ausland, insbesondere nach Osteuropa, ausweiten“, erläutert Georg Wall, Vorstand der wallmedien AG, die Entscheidung. Die Herausforderungen eines internationalen E-Procurement-Projektes würden vor allem in der Organisation einer zentralen Steuerung bei lokaler Nutzung liegen.

Kurzprofil wallmedien AG
Seit 1997 bietet wallmedien dem Einkauf professionelle Produkte und Dienstleistungen für die vollständige Realisierung von E-Procurement-Projekten. Der Fokus unserer Lösungen liegt auf den Bereichen, in denen durch elektronische Beschaffungslösungen die größten Einsparungen erzielt werden können: E-Procurement-Software für SAP-Anwender, Lösungen für (internationales) Katalogprozess-Management und Werkzeuge, die den kaufmännischen Nutzen des E-Procurement erhöhen. Alle wallmedien-Lösungen sind flexibel in Betrieb, Finanzierung und Nutzungsgrad, können schnell in das Unternehmensnetzwerk integriert werden und sind auf jede Unternehmenssituation frei skalierbar. Zu den Kunden des Unternehmens gehören unter anderem ProSiebenSat.1 Produktion, British American Tobacco, Provinzial und ALCOA Inc.

Kurzprofil VUB Printmedia
Die VUB Printmedia GmbH ist ein führender Konzept- und Systemanbieter für die elektronische Beschaffung und Verwaltung von Verlagsprodukten in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen. Das 4,2 Millionen Titel umfassende Sortiment reicht von Büchern über Zeitschriften, Zeitungen und Loseblattwerke bis zu CD-ROM-Datenbanken. Im Jahr 2004 hat das Unternehmen seinen 3.800 Kunden rund 400.000 Bücher und Abonnements geliefert. VUB Printmedia ist aus einer 1848 gegründeten Verlagsbuchhandlung hervorgegangen, hat seinen Hauptsitz in Köln und verfügt über Niederlassungen in Bonn, Berlin, Leipzig und Dresden. Das Unternehmen beschäftigt 125 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2004 einen Umsatz in Höhe von 23,2 Millionen Euro.

Ansprechpartner für die Presse
wallmedien AG
Andreas Knepper
Detmolder Str. 195
D-33100 Paderborn
Telefon: +49 (52 51) 2 90 39-29
Telefax: +49 (52 51) 2 90 39-23
Internet: http://www.wallmedien.de
E-Mail: presse@wallmedien.de

VUB Printmedia GmbH
Dr. Christian Preuss Neudorf
Rubensstraße 1-3
D-50676 Köln
Telefon: +49 (2 21) 20 79 212
Telefax: +49 (2 21) 20 79 214
Internet: http://www.vub.de
E-Mail: drcpn@vub.de

verclas & friends kommunikationsberatung gmbh
Peter Verclas
Waldhofer Str. 102
D-69123 Heidelberg
Telefon: +49 (62 21) 82 57 45
Telefax: +49 (62 21) 82 57 49
Internet: http://www.verclas-friends.de
E-Mail: pv@verclas-friends.de



Web: http://www.vub.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Verclas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 512 Wörter, 4360 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VUB Printmedia GmbH lesen:

VUB Printmedia GmbH | 04.10.2006

VUB-Bestsellerliste 2005/2006 für Literatur in deutschen Unternehmen: Fachbücher als Indikator für wirtschaftsrelevante Themen – oder wie führe ich eine glückliche Fernbeziehung?

„Die über unsere Plattform eingekaufte Literatur spiegelt die tatsächlichen Entwicklungen der Gesellschaft und die Lage unserer Wirtschaft wider. Die Bestsellerliste des eingekauften Wissens ist ein Indikator dafür, was die Bedarfsträger in den ...
VUB Printmedia GmbH | 17.05.2006

Praxishilfe für Beschaffung und Management von Medien

Nürnberg / Köln, 17. Mai 2006 – Der Einkauf wird in Unternehmen immer professioneller und zunehmend strategisch. So können sich Einkaufsabteilungen auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren, das Sourcing optimieren und die Lieferanten managen. Unter...
VUB Printmedia GmbH | 15.05.2006

Pressemitteilung der VUB Printmedia: Vorteile der Buchpreisbindung sind Einkäufern unklar

Laut der Trendumfrage wissen fast alle Einkäufer, dass eine „Preisbindung für Bücher und Abonnements“ existiert (96 Prozent) und was sich hinter diesem Begriff verbirgt (92 Prozent). Allerdings kennen nur ein Drittel der Befragten die rechtliche...