info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
A.GE Agentur für Generationen-Marketing |

AGE Brands 2013! Marken mit Potenzial bei Best Agern.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Markenbekanntheit super. Ja, aber! Was hilft Bekanntheit, wenn der Transfer ins Relevant Set nicht passt. Welche Marken sind in der Demografiefalle?

Die Studie AGE BRANDS 2013 liefert verblüffende Ergebnisse für 100 Traditionsmarken aus den Branchen Finanzdienstleistung, Automobil, Mode, Lebensmittel, Getränke, Haushalt, Handel, Pharma, Tourismus und DIY/Garten.



Wenig erstaunlich ist, dass Traditionsmarken wie Bosch, Miele und Mercedes-Benz die höchste Wertschätzung bei den Best Agern genießen. Verblüffend ist, dass obwohl 98% Mercedes-Benz kennen, diese nur für 45% Bedeutung im Relevant-Set hat, obwohl dieser Marke 68% vertrauen. Volkswagen schneidet besser ab. 100% Bekanntheit, 57% Relevant Set und 65% Vertrauen.



Noch extremer stellen sich die Werte bei den Lebensmittelmarken Knorr und Maggi dar. Knorr kennen 93% der befragten Best Ager, aber bei nur 34% ist diese Marke im Relevant-Set und nur 18% vertrauen ihr. Maggi schneidet ein wenig besser ab. 97% Bekanntheit, 39% der befragten Best Ager haben Maggi im Relevant Set aber nur 23% vertrauen dieser Marke.



"Marken sind eigentlich Demografie-Gewinner. Mit zunehmendem Alter, oder besser gesagt mit der subjektiv empfundenen Restlebensdauer, bekommt die Marke mehr Gewicht. Am Beispiel des Tourismus lässt sich das leicht erklären. Wenn sich ein 67-Jähriger entscheidet eine Reise zu unternehmen, dann will er keinen Flop erleben", so Andreas Reidl, Inhaber von A.GE.



Im Jahr 2015 Jahr wird die Gruppe der 50plus Kunden zahlenmäßig größer sein, als die Gruppe der werberelevanten 14 bis 49-Jährigen, nachzulesen in der aktuellen Bevölkerungsvorausrechnung. Im Jahr 2015 werden 35,3 Mio. Kunden im Alter 14 bis 49 Jahre shoppen gehen und 35,9 Mio. Kunden im Alter 50plus an der Kasse stehen. Diese Entwicklung wird Märkte und Marken verändern.



Studiensteckbrief AGE BRANDS 2013:

100 Marken 10 Branchen. N = 168 Alter 50 bis 87 Jahre. Studiendesign: Fokus Gruppen im September 2012 sowie Online Erhebung im Senior-Scouts Panel im Zeitraum November und Dezember 2012. AGE BRANDS 2013 liefert für alle Marken Ergebnisse zu Markentrichter (Bekanntheit, Relevant-Set, Vertrauen) mit den jeweiligen Transferraten, Ergebnisse zum AGE BRANDS-Markenindex (Glaubwürdigkeit, Qualität, Konstanz) und nimmt eine wertebasierte Verortung der Teilnehmer und der Marken im Markenatlas® vor.



Die Studie AGE BRANDS 2013 - Marken mit Potenzial bei Best Agern ist zu beziehen über Konzept & Markt agebrands@konzept-und-markt.com. Die Schutzgebühr beträgt 99 Euro für die gedruckte Ausgabe und 49 Euro für das pdf-Exemplar jeweils inkl. Versandkosten und zuzügl. gesetzl. MwSt.





Pressekontakt:

Dr. Ottmar Franzen

franzen@konzept-und-markt.com

Konzept & Markt GmbH

Rheingaustraße 88

65203 Wiesbaden

Tel.: + 49 (0) 611 6 90 17 11


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Andreas Reidl (Tel.: 0911-27299527), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 412 Wörter, 3107 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema