info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Forumhome.com |

Wenn der Babyspeck verschwindet - Babyforum.de mit neuem Design

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Als eines der ältesten Foren ist Babyforum.de seit 2005 im Portfolio des Forenbetreibers Forumhome und bekam jetzt mit dem aktuellsten Softwareupdate gleich auch ein moderneres Design. „Das Internet unterliegt einem ständigen Wandel, um neuesten Anforderungen der Nutzer gerecht werden zu können, war die Umstellung auf vBulletin 4 unumgänglich“, betont Carsten Grentrup, Geschäftsführer von Forumhome.
Babyforum.de ist eine Plattform, auf der sich Mütter und Väter treffen, um sich zu Themen wie Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und Erziehung von Babys auszutauschen. Jetzt präsentiert sich das Forum in aktueller nutzerfreundlicher Optik und bietet den Mitgliedern optimierte Handhabung. Schon auf der ersten Seite können sich Eltern über einen Slider orientieren und den für sie relevanten Bereich des Forums direkt ansteuern oder sich in den von den Community-Managern ausgewählten Artikeln und Themen auf der Startseite informieren.
Baby Magazin, Baby, Lexikon und Zykluskalender
Die neuen Funktionen von Babyforum.de sind besonders hervorzuheben. Dazu zählt das neu ins Leben gerufene Baby Magazin, das mit Artikeln über aktuelle und grundlegende Themen rund um Elternschaft und Schwangerschaft informiert. Das Magazin greift dabei Erziehung und Geburt oder Informationen über Ernährung und Gesundheit von Babys und Kleinkindern ebenso als Thema auf wie ungewollte Kinderlosigkeit und den Besuch im Kinderwunschzentrum.
Zusätzlich haben die registrierten Mitglieder jetzt die Möglichkeit, einen eigenen Blog anzulegen. Wie sie diesen nutzen möchten, bleibt ihnen natürlich selbst überlassen – ob sie über Themen rund um ihr Baby informieren und andere an ihrem Fachwissen teilhaben lassen oder einfach nur ein virtuelles Tagebuch führen möchten. Andere User können diese Blogeinträge verfolgen und kommentieren.
Das Baby Lexikon, das es bereits vorher gab, wurde modernisiert und übersichtlicher gestaltet. Es enthält zahlreiche Begriffe rund um Schwangerschaft und Kinderwunsch, von A wie Ausschabung bis Z wie Zykluskalender. Das Baby Lexikon wird von den Mitgliedern selber gepflegt, Begriffe erklärt oder aktualisiert.
Auch der Zykluskalender wurde für die weiblichen Mitglieder von babyforum.de überarbeitet. Jedes Mitglied hat nun die Möglichkeit, einen individuellen Zykluskalender anzulegen, mit dessen Hilfe die fruchtbaren Tage, der Eisprung sowie der Zeitpunkt der Periode festgehalten werden können. Das Tool, das von den Softwareentwicklern von Forumhome weiterentwickelt wurde, ist ein beliebtes Hilfsmittel, um die Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen, oder um nach einer Schwangerschaft zu verhüten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tanja Krystof, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 359 Wörter, 2687 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Forumhome.com lesen:

forumhome.com | 13.02.2013

Forumhome: Da ist Musik drin!

Bad Dürkheimer Forumbetreiber wird es jetzt musikalisch: Die Übernahme von Gitarren-forum.de ergänzt das bereits über 100 Foren umfassende Repertoire und bietet tausenden Gitarrenfans die Möglichkeit zum Austausch. Unter www.Gitarren-Forum.de...
forumhome.com | 13.02.2013

Austausch für RC-Modellbau-Fans: RCForum.de neu in der Forumhome-Gemeinschaft

Die Foren-Familie von Forumhome wurde um ein neues Mitglied erweitert: Das RCForum.de, das kürzlich von dem Forumbetreiber übernommen wurde, ermöglicht es den Usern, sich über den RC-Modellbau auszutauschen, sowie Informationen zu verschiedensten...
Forumhome.com | 24.01.2013

Im Winter aktiv bleiben mit dem Sportevent von Radforum.de

Der Forenbetreiber Forumhome bietet ab sofort ein neues Feature für seine Mitglieder auf radforum.de an: Im Winter können sie nun ihre Radsporteinheiten sowie weitere sportliche Aktivitäten in den Bereich Sportevent eintragen, Punkte sammeln und s...