info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Partnerbau Braun GmbH & Co. KG |

Fertigkeller werden zum hochwertigen Wohnraum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Neuer Trend: Fertigkeller - 1.Wahl für den Wohn- bzw. Büroraum im Souterrain


Niederahr, 08. November 2005 – Die Partnerbau Braun GmbH & Co. KG bietet mit Nova Norm ein Fertigkeller-System (im Sinne der DIN 18195 Teil 4 bis 6), das für die Nutzung des Souterrains völlig neue Möglichkeiten eröffnet. Vorbei sind die Zeiten in denen Keller nur als Lagerplatz oder als Wasch- und Heizungsraum dienten. Die Vorteile, den Kellerbereich als vollständigen Wohnbereich zu integrieren, werden zusehends erkannt und genutzt. So werden komplette Einliegerwohnungen oder zusätzliche Gästezimmer und Büroräume möglich. Grundvoraussetzung dabei ist, dass der Bauherr sich für ein Fertigkellersystem entscheidet, das den umfassenden Anforderungen der Wärmedämmung gerecht wird, eine flexible Innenraumaufteilung bietet und uneingeschränkt dicht bleibt - auch bei Grundwasser, aufstauendem Sickerwasser etc.

Das weltweit einzigartige Nova Norm-System von Partnerbau erfüllt diese Vorgaben in jeglicher Hinsicht, da diese Lösung speziell für solche Einsatzbereiche entwickelt wurde. Das dreistufige Fertigkellersystem (zum Patent angemeldet) besteht aus Polyethylen-Hartschale, der außen liegenden Perimeterdämmung sowie aus einer soliden WU-Betonkonstruktion und bietet somit ein Höchstmaß an Qualität in Bezug auf Abdichtung, Wärmedämmung sowie Standsicherheit. Selbst bei widrigsten Bodenverhältnissen (bindige Böden, Hanglagen etc.) bleibt dieses Fertigkellersystem über Jahrzehnte 100 Prozent dicht. Als erster Anbieter auf dem Markt hat die Partnerbau Braun GmbH & Co. KG den Gewährleistungszeitraum für ihre Fertigkeller-Systeme auf 30 Jahre erhöht.

NOVA-NORM- PE-Hartschalenkeller für 100prozentige Dichtigkeit
Partnerbau setzt eine formstabile, fugenlose Polyethylen-Hartschale ein, deren vorgefertigten Bauteile vor Ort ausschließlich von TÜV-geprüften Schweißern mit einer kontrolliert dichten Verschweißung verbunden werden. Alle Abwasseranschlüsse, die aus dem gleichen Material bestehen, können so ebenfalls problemlos mit dieser Hartschale verschweißt werden. Das System schiebt so den altbekannten Problemen herkömmlicher Bauweisen wie Wanddurchfeuchtung, Schimmelbefall und Pfützenbildung einen effektiven Riegel vor.

Wertsteigerung für das Eigenheim
„Unterkellerte Häuser bieten dem Besitzer im Gegensatz zu Häusern ohne Kellergeschoss einen enormen Mehrwert in Bezug auf den Wiederverkaufswert, insbesondere dann, wenn der Keller auch als vollwertiger Wohn- oder Büroraum genutzt werden kann“, erläutert Hans Braun, Geschäftsführer der Partnerbau Braun GmbH & Co. KG.

Mit dem NOVA-NORM-Fertigkellersystem verfügt der Bauherr über nahezu unbegrenzte Möglichkeiten zur Nutzung seiner Kellerräume. So kann er diesen beispielsweise als Einliegerwohnung, Gästebereich, Spielbereich für Kinder, Büro- oder Praxisraum etc. nutzen. Durch die besondere Bauweise NOVA-NORM-Systems ist es sogar möglich die Räume im Souterrain als Wohn- und Funktionskeller-Kombination zu nutzen.

Kurzportrait: Partnerbau Braun GmbH & Co. KG
Die Partnerbau Braun GmbH & Co. KG zählt zu den ersten Adressen Deutschlands, wenn es um Nutz- und Wohnkellersysteme geht. 1996 in Niederahr/Ww. gegründet, hat das Unternehmen in weniger als 10 Jahren einen signifikanten Marktanteil im Bereich des individuellen Kellerbaus erobert. Unter dem Management von Geschäftsführer Hans Braun, der mit seiner über 30-jährigen Erfahrung als Pionier im Bereich Fertigkellerbau (über 5.000 Fertigkeller) gilt, stehen die Produkte von Partnerbau als Synonym für hohe Qualität (GüF- und RAL-geprüft), innovative Technik, kurze Transportwege, schnelle Lieferung, hohe Flexibilität und günstige Konditionen. Im Stammwerk in Niederahr werden zukunftssichere und wirtschaftlich attraktive Keller-Lösungen, die unter dem Namen „Segmenta“ zusammengefasst werden, entwickelt und produziert. Hinter dieser Bezeichnung steht zudem auch die komplette Partnerbau-Leistungspalette. Partnerbau bietet seinen Kunden profunde Dienstleistungen in Verbindung mit einem umfassenden Know-how aus allen Bereichen des Kellerbaus. Diese reicht von der Planung, Statik über die professionelle Fachbauleitung (Beurteilung der Bodenverhältnisse, Einweisung Tiefbauer etc.) bis hin zur Beratung der Bauherren. Das von Partnerbau entwickelte „Abdichtungssystem“ auf Polyethylen-Basis und der ausschließliche Einsatz eigener Fachmonteure gewährleisten eine 100-prozentige Dichtheit der Kellersysteme auch bei schwierigsten Bodenverhältnissen (Grundwasser etc.). Die industrielle Vorfertigung der großformatigen Kellerbau-Elemente wird in den bundesweit ansässigen Partnerwerken übernommen. Damit ist eine flächendeckende Repräsentanz des Unternehmens auf dem deutschen Kellerbau-Markt sichergestellt.

Weitere Informationen:
Partnerbau Braun GmbH & Co. KG
Auf dem Kesseling 12
D-56414 Niederahr / Ww.

Ansprechpartner:
Hans Braun
Tel.: +49 (26 02) 10 69 70
Fax: +49 (26 02) 10 69 76 0
eMail: info@partnerbau.de
www.partnerbau.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (2661) 91 26 00
Fax: +49 (2661) 91 26 029
eMail: f.sprengel@sup-pr.de


Web: http://www.sup-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, John Sprengel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 511 Wörter, 4366 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Partnerbau Braun GmbH & Co. KG lesen:

Partnerbau Braun GmbH & Co. KG | 28.05.2008

Partnerbau erhält europäisches Patent für Fertigkellerabdichtung

Niederahr, 28. Mai 2008 – Partnerbau, Spezialist für die Planung und Erstellung von Fertigkellersystemen, hat für seine Abdichtungstechnik NOVA-NORM offiziell das europäische Patent mit der Nr. 1632613 vom europäischen Patentamt erhalten. Damit ...
Partnerbau Braun GmbH & Co. KG | 05.07.2007

Partnerbau erhält begehrten Westerwald-Lahn-Innovations-Sonderpreis

Niederahr, 05. Juli 2007 – Partnerbau, Spezialist für die Planung und Erstellung von Fertigkellersystemen, hat eine in diesem Jahr erstmals verliehene Sonderauszeichnung der Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn, kurz WIN, erhalten. Aufgerufen zur Te...
Partnerbau Braun GmbH & Co. KG | 27.06.2007

Partnerbau präsentiert absolutes Novum: Kellersanierung auf Basis der Nova-Norm-Technologie

Niederahr, 27. Juli 2007 – Partnerbau, Spezialist für die Planung und Erstellung von Fertigkellersystemen, hat ein innovatives Sanierungskonzept für feuchte Keller im Grundwasser entwickelt und erfolgreich getestet. Eine druckwasser- und dampfdich...