info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
e/c/s systems & software solutions GmbH & Co. KG |

Im Zweitjob Datendieb?! - Frankfurter Datenbanktage zeigen Angriffsszenarien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Frankfurt 24.01.2013 Ein Live Hacking von Datenbanken gibt es während der Frankfurter Datenbanktage zu sehen: Martin Dombrowski gibt einen tiefen Einblick in die eCrime-Szene.

Herr Dombrowski stellt ihre Hintergründe vor, zeigt, wodurch auch die Hemmschwellen für Hacker-Angriffe niedriger wurden. Er konzentriert sich hierbei insbesondere auf Hacker-Szenarien im B2B-Markt.



Anhand eines Livehackings zeigt Martin Dombroski im Rahmen der Frankfurter Datenbanktage Beispiele, die aktuelle Bedrohungsszenarien darstellen. Er erklärt, warum klassische Security nicht mehr zur Abwehr von Hackerangriffen genügt. Dazu beschreibt er die Vorgehensweisen von Malicious Insider vs. Compromised Insider. Abschließend geht Martin Dombrowski auf effektive Abwehrmaßnahmen zum Schutz von kritischen Daten ein.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Susanne Benning (Tel.: +49 (0)2131 125 88 70), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 89 Wörter, 920 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema