info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
JTAG Technologies BV |

Update für kostenlose JTAG/Boundary-Scan Werkzeuge

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Entwickler von JTAG Live(TM) Buzz und BuzzPlus freuen sich eine neue Version Ihrer populären JTAG Live Plattform anzukündigen. Das neue Release, inkl. des kostenlosen Moduls BUZZ, steht ab sofort ohne Registrierung auf unserer Internetseite (www.jtaglive.de),...

Eindhoven, Niederlande, 28.01.2013 - Die Entwickler von JTAG Live(TM) Buzz und BuzzPlus freuen sich eine neue Version Ihrer populären JTAG Live Plattform anzukündigen. Das neue Release, inkl. des kostenlosen Moduls BUZZ, steht ab sofort ohne Registrierung auf unserer Internetseite (www.jtaglive.de), zum Download zur Verfügung.

Zu den neuen Eigenschaften von JTAG Live V1.6 gehört eine automatische Erkennung der Ketten. Hier werden nicht nur die Anzahl der Boundary Scan Ketten automatisch erkannt, sondern auch der Hersteller und Bauteiltyp verifiziert.

"Dieses Feature wurde erstmalig in eine Boundary-Test-Plattform integriert, die kostenlos genutzt werden kann und per Download zur Verfügung steht", berichtet Peter van den Eijnden, Geschäftsführer von JTAG Technologies. "Bei der Einführung von JTAG Live Buzz vor drei Jahren hatten wir angekündigt, dass dieses Werkzeug dauerhaft kostenlos zur Verfügung stehen wird und zu dieser Zusage stehen wir nach wie vor."

Mit der Unterstützung zahlreicher Sprachen in JTAG Live V1.6 wurde der Wunsch unserer weltweiten Anwender implementiert. Jetzt können Benutzer aus Japan, Deutschland, Russland, Frankreich, China, Holland und Portugal das System in ihrer Muttersprache konfigurieren und verwenden - ein klarer Produktivitätsvorteil.

Die JTAG Live Produktfamilie besteht aus dem kostenlosen "Buzz" sowie den optionalen Modulen "Script" (Cluster-Logik-Test auf Python-Basis), "AutoBuzz" (automatisierte Vergleiche von Verbindungsstrukturen), "Clip" (interaktiver Testvektor-Generator) und "CoreCommander". Für alle Module werden lediglich die BSDL-Modelle der JTAG/IEEE STD 1149.1 kompatiblen Bauteile benötigt, welche auf den Webseiten der Hersteller verfügbar sind.

Zu den derzeit unterstützten Schnittstellen gehören der USB-Blaster von Altera, die III/IV-Parallel- sowie die USB-Schnittstellen von Xilinx, der JT 3705 USB-Controller von TAG, der dedizierte USB-Controller von JTAG Live sowie einige FTDI-basierte Module.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 253 Wörter, 2030 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von JTAG Technologies BV lesen:

JTAG Technologies BV | 28.02.2013

JTAG CoreCommander ermöglicht Überprüfung von FPGAs

Eindhoven, 28.02.2013 - CoreCommander for FPGAs von JTAG Technologies ist eine generische Lösung auf der Basis von VHDL-Code, welche die Lücke zwischen dem standardmäßigen JTAG-Test und Programmier-Port (TAP) und den proprietären IP-Cores (z.B. ...
JTAG Technologies BV | 26.02.2013

Professioneller Satz an Boundary-Scan-Werkzeugen reißt Preisschwelle nieder

Eindhoven/Nürnberg, 26.02.2013 - JTAGLive Studio ist ein umfassendes Paket von JTAG/Boundary-Scan-Werkzeugen, das es Entwicklern und Produktionstest-Ingenieuren gleichermaßen ermöglicht, vollständige Test- und Programmieranwendungen zu entwickeln...
JTAG Technologies BV | 07.01.2013

Preview für die Printmedien zur Embeddded World für JTAG Technologies, 26. bis 28. Februar 2013, Halle 4-167

Kleinaitingen, 07.01.2013 - JTAG Technologies, Marktführer für Boundary Scan Produkte. Besonders möchten wir diesmal folgende Highlights auf dem JTAG Technologies Stand herausstellen:Die "JTAG Live(TM) " Produktfamilie - innovatives Produkt Autobu...