info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
F5 Networks GmbH |

F5 verbessert Application Delivery Sicherheit mit neuem Firewall Manager

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neue Application Delivery Firewall schützt Anwendungen, Daten und Anwender mit hoher Leistungsfähigkeit


F5 Networks, Inc. (NASDAQ: FFIV), weltweit führend im Application Delivery Networking (ADN), stellt heute die neu entwickelten Sicherheitslösungen vor, die Netzwerke und Applikations-Infrastrukturen in Unternehmen schützen. Mit der Einführung des BIG-IP...

München, 30.01.2013 - F5 Networks, Inc. (NASDAQ: FFIV), weltweit führend im Application Delivery Networking (ADN), stellt heute die neu entwickelten Sicherheitslösungen vor, die Netzwerke und Applikations-Infrastrukturen in Unternehmen schützen. Mit der Einführung des BIG-IP Advanced Firewall Managers (AFM) erweitert F5 sein umfassendes Portfolio an Sicherheitslösungen und bietet eine schnelle und skalierbare Application-Delivery-Firewall-Lösung an. Diese neue Lösung ermöglicht es auf einfache Weise das Traffic Management, Applikations-Sicherheit sowie Zugriffs- und DNS-Firewall-Funktionen auf einer Intelligenten Service Plattform zu kombinieren.

Eingesetzt auf F5's VIPRION 4800 Hardware, bietet die Application Delivery Firewall-Lösung ein besonders hohes Leistungsniveau:

- 640 Gbps Firewall-Durchsatz

- 288 M gleichzeitige Verbindungen

- 8 M Verbindungen pro Sekunde

Durch die Integration der Security-Funktionen mehrerer BIG-IP-Module in einer Lösung, unterstützt F5 Unternehmen dabei, die Komplexität den Aufwand des Managements und die Kosten zu reduzieren und dabei die hohe Leistung und Skalierbarkeit beizubehalten.

"Unternehmen sehen sich, zusätzlich zu den traditionellen Netzwerk- und Perimeter-Bedrohungen, immer häufiger mit Angriffen auf Anwendungen konfrontiert", sagt Mark Vondemkamp, Vice President of Security Product Management und Marketing bei F5. "Da die F5-Produkte strategische Kontrollpunkte der Infrastruktur besetzen, sind sie ideal gelegen, um den Zugriff auf Anwendungen und Daten zu sichern, unabhängig davon, welche Zugangsmethode oder Gerätetyp gewählt wird. Wir bieten unseren Kunden hochskalierbare und erweiterbare Produkte. Als Marktführer sehen wir uns dazu verpflichtet, Application-Delivery- und Überwachungssysteme für überlegenen Schutz zu bieten."

Wichtige Meilensteine der Produktentwicklung der Application-Delivery-Firewall-Lösung:

- Neuer BIG-IP Advanced Firewall Manager (AFM)

Als Kern der AFM-Lösung basiert der BIG-IP Firewall Manager auf einer Full-Proxy-Architektur, um hohe Sicherheit zu bieten. Durch die Ausrichtung der Application-Security an der eigentlichen Applikation, vereinfacht F5 den Ansatz des Firewall-Policy-Managements. Dieses anwendungsorientierte Sicherheitsmodell verbessert die IT-Sicherheit und verringert gleichzeitig die Komplexität der Infrastruktur von Applikationen.

- Erweiterung des BIG-IP Access-Policy-Managers (APM)

F5 bietet jetzt verbesserte Single-Sign-on(SSO)-Funktionen für Web-basierte, VDI und Client/Server-Anwendungen, egal ob diese im Rechenzentrum des Unternehmens oder einer Cloud-Through-Unterstützung für SAML 2.0, gehostet werden. Darüber hinaus können Unternehmen durch mehrere BIG-IP APM Instanzen die Anzahl der für Unternehmensanwendungen benötigten Passwörter reduzieren. So werden Sicherheitsrisiken minimiert und Verwaltungsaufgaben reduziert.

- Erweiterung des BIG-IP Application Security Managers (ASM)

BIG-IP ASM enthält mehrere neue Funktionen, um die Sicherheit für Web-Anwendungen zu stärken und zukünftige Gefahren zu bewältigen. Anwendungen, die mit dem Google Web Toolkit geschrieben wurden, können nun durch Administratoren an die Sicherheitsrichtlinien angepasst werden. Desweiteren kann mit dem BIG-IP ASM nun Clickjacking, ein immer populärer werdender Trick zur Spionage von persönlichen Informationen, erkannt und minimiert werden.

Einheitliche Application Delivery- und Firewall-Sicherheit auf intelligenter Services Plattform

Um individuelle und umfassende Sicherheitsinitiativen zu schaffen, ermöglicht F5 einen integrierten Ansatz für Sicherheitsumgebungen, die auf die besonderen Bedürfnisse und Prioritäten der Unternehmen zugeschnitten sind:

- Sicherheitsinfrastruktur mit hoher Geschwindigkeit und Skalierbarkeit

F5 bietet mit der seiner neuen Lösung ein hohes Leistungsniveau, dadurch können Kunden der steigenden Nachfrage, verursacht durch eine wachsende Anzahl von mobilen Geräten und Web-Anwendungen, erfüllen.

- Hohe Verfügbarkeit, auch während eines Angriffs

Produkte von F5 bieten Kunden einen sicheren Zugriff auf geschäftskritische Anwendungen, einschließlich des Schutzes vor Distributed Denial of Service (DDoS) Angriffen. Um die Gefahr einer DDoS-Attacke zu mindern, können F5-Geräte schädliche Aktionen identifizieren und priorisieren qualifizierte Anfragen.

- Vereinfachter Betrieb zur Reduzierung von Verwaltungsaufgaben und Kosten

Durch die Ausrichtung der Firewall-Fähigkeiten auf die spezifischen Unternehmensanwendungen, kann das Management von sicherheitsrelevanten Regeln, Aktionen und Berechtigungen erheblich vereinfacht werden. Darüber hinaus helfen F5's integrierte Lösungen, durch anspruchsvolle Logging- und Reporting-Funktionen über die Application-Delivery-Infrastruktur, dabei die Compliance, Analyse- und Planungsverfahren zu verbessern. Mit F5 kann die Steuerung und Protokollierung von Zugriffen auf sensible webbasierte Anwendungen, neben SSO, durchgesetzt werden und die Zeit für wiederholende Aufgaben der IT-Abteilungen reduziert werden.

Verfügbarkeit

Alle in dieser Meldung genannten Lösungen sind ab sofort verfügbar. Für weitere Informationen wenden Sie sich an ein F5 Vertriebsbüro in Ihrer Nähe.

Ressourcen

- F5 Application Delivery Firewall Solution Seite

- High-Performance Application Delivery Firewall - Lösungsprofil

- BIG-IP Advanced Firewall Manager: Video

- BIG-IP AFM: In 5 Minutes of Less - Video

- BIG-IP ADCs and ADF - Präsentation

- F5 Access Solutions Seite

- SAML Federation with BIG-IP Access Policy Manager: Inside Look - Video

- Solving Substantiation with SAML - White Paper


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 699 Wörter, 7534 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von F5 Networks GmbH lesen:

F5 Networks GmbH | 24.09.2013

F5 Networks auf der it-sa 2013 in Nürnberg

München, 24.09.2013 - F5 Networks, weltweit führend im Application Delivery Networking, wird auf der it-sa 2013 in Nürnberg, einer der bedeutendsten IT-Security Messen weltweit, seine Security-Lösungen vorstellen.Vom 08. bis 10. Oktober 2013 prä...
F5 Networks GmbH | 19.09.2013

F5 Networks auf den Internet Security Days vom 24.-25. September im Phantasialand Brühl

München, 19.09.2013 - Der Besuch der Internet Security Days lohnt sich in diesem Jahr dreifach: Alfredo Vistola, Sicherheits-Architekt von F5, berichtet in der Keynote am 25. September von 11:00 bis 11:45 Uhr über die Strategien zur Sicherheit in R...
F5 Networks GmbH | 19.09.2013

F5 Networks erwirbt Versafe und unterstützt so seine Kunden beim Schutz vor Online-Betrug

München, 19.09.2013 - F5 Networks gab heute die Übernahme der Versafe Ltd. bekannt. Mit der Übernahme erweitert F5 sein Produktportfolio mit Web-Anti-Fraud-, Anti-Phishing und Anti-Malware-Lösungen. Die Kombination der Web- und Mobile-Lösungen m...