info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schüco International KG |

Schüco Fenster AWS mit SimplySmart Technologie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Innovationen für effiziente Planung, Fertigung und Montage


Die Schüco Fenster AWS und die SimplySmart Technologie sind Innovationen von Schüco, die den Metallbauer effiziente Planung, Fertigung und Montage ermöglichen.

Bielefeld/München. Mit seinem komplettierten und energetisch optimierten Fenstersystem Schüco AWS stellt Schüco seine Innovationsführerschaft erneut unter Beweis. Dem Anspruch, dass Energieeffizienz auch zukünftig eine entscheidende Rolle in der nachhaltigen Architektur spielen wird, trägt das Unternehmen mit der Neueinführung des hochwärmegedämmten Blocksystems Schüco AWS 90 BS.SI+ sowie durch die Optimierung der Wärmedämmung in der Kernbautiefe AWS 75.SI+, die jetzt einen verbesserten Uf-Wert von 1,2 W/m2K bietet, Rechnung. Energieeffizienz wird zukünftig jedoch noch über die zunehmende Nutzung nachwachsender Rohstoffe ergänzt, wie das Unternehmen mit dem neuen Fenstersystem AWS 90.SI+ Green unterstreicht. Durch die Verwendung zukunftsweisender, ökologischer Materialien gibt Schüco damit nicht nur eine Antwort auf zukünftige Marktanforderungen, sondern leistet einen entscheidenden Beitrag zur Schonung fossiler Ressourcen. Und mit der neuen SimplySmart Technologie bietet das Bielefelder Systemhaus seinen Metallbauern wirtschaftliche Lösungen für eine zeitsparende, einfache und sichere Planung, Fertigung und Montage.
Die neuen Schüco SimplySmart Technologien bündeln Innovation mit Metallbaugewerk. Allen voran ist hier die neue Generation des Beschlagssystems Schüco AvanTec SimplySmart zu nennen – dem weltweit ersten verdeckt liegenden Beschlag mit 180° Öffnungswinkel. Zusätzlich überzeugt die neue modulare Beschlagslösung durch eine intuitive, werkzeuglose Verarbeitung sowie eine flexibilisierte Montagereihenfolge, verbunden mit dem Einsatz von funktionsintegrierten, fehlertoleranten Komponenten. Darüber hinaus führen ergänzende SimplySmart Optimierungen bei zeitkritischen Verarbeitungsprozessen für die Montage der Mitteldichtung und der Glasfalzdämmung zu einer signifikanten Reduzierung der Verarbeitungszeit von Schüco AWS Fenstersystemen.

Neue Mitteldichtung und Glasfalzdämmung mit SimplySmart Technologie
Eine neue umlaufende und für diesen Anwendungsfall auch geometrisch angepasste Mitteldichtung aus reinem Moosgummi gewährleistet eine optimierte Montagefreundlichkeit, hohe Systemdichtheit sowie verkürzte Verarbeitungszeit. Eine speziell entwickelte Schnitttechnik sorgt in Verbindung mit einem multifunktionalen Eckstück, welches unter die umlaufende Dichtung geklipst wird, auch für langfristig optimale Positionierung im Eckbereich. Um die Montage der Glasfalzdämmung speziell in den Eckbereichen zu beschleunigen und zu vereinfachen bietet Schüco jetzt neue Formstücke an, die zeitgleich als Abstandhalter für die Verglasungsbrücken dienen. Ein zeitaufwändiges manuelles Ablängen der Eckstücke entfällt. Über zusätzliche Ausstanzungen wird zudem die Montage der Glasleisten erleichtert. Mit diesen beiden neuen SimplySmart Technologien lassen sich rund 10 Prozent der gesamten Montagezeit eines Fensters einsparen.

Beschlagssytem Schüco AvanTec SimplySmart
Schüco AvanTec SimplySmart steht für eine neue mechanische, nach innen öffnende Beschlagsgeneration, die zeitloses Design und vielseitige Funktionalität mit intelligenter Montage verbindet. Neben werkzeuglosen und flexibilisierten Montageabläufen sind etablierte Designmerkmale wie verdeckt liegende Beschlagskomponenten und Flügelgewichte bis 250 kg für Dreh- und 200 kg für Drehkippflügel herausragende Kriterien. Werkzeuglos werden die verdeckt liegenden Funktionselemente wie Ecklager, Schere oder Schließrolle im Flügelrahmen montiert. Dies wird durch eine neue Klipstechnik ermöglicht, mit der die Beschlagskomponenten von außen direkt in die Schüco Profilnut eingesetzt werden können – ohne geöffnete Ecken. Darüber hinaus sind die Endpunktgeometrien der Verbindungskomponenten verändert worden. Toleranzzonen erleichtern so die Anbindung der Riegelstange und gleichen mögliche Zuschnittfehler aus. Neben der Montagetechnik wurde auch die Montagereihenfolge flexibilisiert. Mit Schüco AvanTec SimplySmart gilt das Montageprinzip: zuerst alle Funktionskomponenten wie Ecklager oder Schere, dann die Riegelstange, gefolgt von den Verriegelungskomponenten. Dabei ist der Startpunkt flexibel wählbar. Die Auflösung der starren Reihenfolge erleichtert die Verarbeitung und reduziert die Komplexität des Beschlageinbaus.

Weitere Informationen unter www.schueco.de/aws-simplysmart


Schüco – Systemlösungen für Fenster, Türen, Fassaden und Solar.
Mit seinem weltweiten Netzwerk aus Partnern, Architekten, Planern und Investoren realisiert Schüco nachhaltige Gebäudehüllen, die im Einklang mit Natur und Technik den Menschen mit seinen Bedürfnissen in den Vordergrund stellen. Dabei werden höchste Ansprüche an Design, Komfort und Sicherheit erfüllt, gleichzeitig durch Energieeffizienz CO2-Emissionen reduziert und so die natürlichen Ressourcen geschont. Das Unternehmen mit seinen Sparten Metallbau, Kunststoff und Neue Energien liefert zielgruppengerechte Produkte für Neubau und Modernisierung, die den individuellen Anforderungen der Nutzer in allen Klimazonen gerecht werden. Schüco ist mit mehr als 5.000 Mitarbeitern und 12.000 Partnerunternehmen in 78 Ländern aktiv und hat in 2011 einen Jahresumsatz von 2,23 Milliarden Euro erwirtschaftet. Weitere Informationen unter www.schueco.de



Ansprechpartner für die Redaktion:
Schüco International KG
Ulrike Krüger
Karolinenstr. 1 - 15
33609 Bielefeld
Tel.: +49 (0)521 783-803
Fax: +49 (0)521 783-657
Mail: PR@schueco.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Krüger (Tel.: 49521783803), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 635 Wörter, 5508 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schüco International KG

Produktübersicht

> Fenster
> Türen
> Schiebesysteme
> Sicherheitssysteme
> Gebäudeautomation
> Sonnenschutz
> Balkone & Geländer
> Wintergärten
> System-Finish

> Fassaden
> Sonnenschutz
> Sicherheitssysteme
> Gebäudeautomation
> System-Finish


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schüco International KG lesen:

Schüco International KG | 16.10.2014

Schüco Parametric System – industrielle Revolution 4.0 im Fassadenbau

Von zentraler Bedeutung für individuelle 3D-Fassaden mit Schüco Parametric System ist dabei die durchgehende Digitalisierung der gesamten Wertschöpfungskette, vom ersten Entwurf über die konkretisierende Planung bis zur Realisierung in der Produk...
Schüco International KG | 07.08.2014

Brand- und Rauchschutzplattform Schüco ADS 80 FR

Die Tür- und Wandschutzkonstruktion Schüco ADS 80 FR 30 erfüllt die Anforderungen der Feuerwiderstandsklassen EI30 (T/F30) sowie EW30 (G30). Durch die Bautiefe von 80 mm wird eine hohe Profilstabilität erreicht, so dass lichte Durchgangsmaße bis...
Schüco International KG | 23.06.2014

Schüco Lüftungsflügel AWS VV

Die Schüco Lüftungsflügel AWS VV sind komfortabel zu bedienen und eignen sich ideal für die Kombination mit großen festverglasten Elementen. Eine gestalterische Möglichkeit bieten die wahlweise außen flächenbündigen oder flächenversetzen Fl...