info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG |

Vor der Verladung erfolgt die Kreditprüfung - auch im Radlader!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Radladerkonsole XR4309 ermöglicht nahtlosen Datenfluss. Ab sofort auch mit der WK50 von Pfreundt.


Noch bevor die Verladung durch den Radlader beginnt, ist es dem Radladerfahrer möglich, eventuelle Liefersperren oder den Zahlungsverzug dem Fahrer bekannt zu geben. Das ist keine Illusion, sondern für die Anwender der WDV20xx bzw der Radladerkonsole...

Pferdingsleben, 01.02.2013 - Noch bevor die Verladung durch den Radlader beginnt, ist es dem Radladerfahrer möglich, eventuelle Liefersperren oder den Zahlungsverzug dem Fahrer bekannt zu geben. Das ist keine Illusion, sondern für die Anwender der WDV20xx bzw der Radladerkonsole XR4309 tägliches Geschäft. Sicher, der LKW-Fahrer hat nur selten einen Scheck dabei, doch die mündliche gelbe Karte zeigt Wirkung. Daneben verzeichnen die Unternehmen, die die WDV20xx nutzen, dass das Zahlungsverhalten der Kunden elementar verbessert wurde. Die Mitarbeiter werden sensibilisert für die Prozesse der Kollegen in Verwaltung und der Unternehmensorganisation.

Radladerkonsole XR4309 für die mobilen Waagen WK50 aus dem Hause Pfreundt:

- Durchgängiger Datenfluss innerhalb Warenwirtschaft

- Erfüllt die Anforderungen der BauPVo

- Offene Posten, Liefersperren werden im Radlader angezeigt; die Verladung kann verweigert werden

- Ortung der mobilen Maschinen rund um Radlader, Bagger und Brecher; Diebstahlschutz mittels Geofencing

- Akuellste Technologien finden Anwendung; heute schon mittels Kachelmethode á la Windows 8


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 139 Wörter, 1166 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG lesen:

PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG | 19.09.2016

Verrechnen von internen Lieferungen

Pferdingsleben, 19.09.2016 - Es existieren vielfältige Varianten, wie ein Unternehmen oder Konzern in der Schütt- und Massengutbranchestrukturiert sein kann. So werden Firmen aufgekauft, Werke entstehen neu oder werden geschlossen. Hinzu kommenFäl...
PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG | 19.09.2016

Den Materialzulauf im Asphalteinbau im Blick

Pferdingsleben, 19.09.2016 - Die vorgegebene geplante Streckenlänge durch den Baubetrieb mit der angeforderten Materialmenge ermöglicht dem Mischwerk das Planen und Takten der Produktionsmengen und -Zeiten. Mit den Instrumenten der Automatisierung ...
PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG | 19.09.2016

WDV2015 als Hostversion im sichersten Rechenzentrum weltweit

Pferdingsleben, 19.09.2016 - Die Fachmedien der it-business berichten von der Erweiterung des Telekom-Rechenzentrums: „Die Telekom-Cloud wächst und braucht mehr Platz: Rund 600 Großkunden nutzen derzeit Cloud-Dienste von T-Systems, der Großkunde...