info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WebTrends |

Microsoft zeichnet WebTrends mit Partnerzertifizierung aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


München, 09. November 2005 – WebTrends gibt bekannt, dass es in das Microsoft Certified Partner Program aufgenommen wurde. WebTrends ist derzeit das einzige Unternehmen im Webanalysebereich, das den Certified Partner-Status besitzt. Durch die Auszeichnung als Certified Partner werden die WebTrends-Webanalyselösungen in einer Gruppe von ausgewählten, unabhängigen Lösungen von Software-Anbietern (Independent Software Vendors, ISVs) für Microsoft SharePoint-Produkte und -Technologien präsentiert.

Der Einsatz von WebTrends 7 in Kombination mit Microsoft SharePoint-Produkten und -Technologien ermöglicht es die Produktivität der Mitarbeiter, Partnerportale und Intranets zu optimieren und den Wert der SharePoint-Plattform zu steigern. Mit WebTrends 7 können Unternehmen analysieren, verstehen und optimieren, wie Besucher Portale zur Durchführung von Aufgaben nutzen und auf Inhalte und Anwendungen zugreifen. Das Ergebnis sind Steigerungen in Produktivität und Effizienz. WebTrends ermöglicht dank der flexiblen Architektur alle Webinitiativen eines Unternehmens zu analysieren und maximieren, von Websites für Kunden bis hin zu internen Portalen, Intranets und Extranets.

WebTrends wurde auf Grund seiner führenden Expertise im Webanalysebereich und den hoch entwickelten Produktfunktionen, die zusammen mit Microsoft-Lösungen genutzt werden können, für das Certified Partner Program ausgewählt. WebTrends SmartReports for Microsoft Office Excel 2003 ermöglicht beispielsweise Webanalyseinformationen in Excel mit anderen Datenquellen, wie Informationen über Kampagnenkosten oder Produktkosten, zu kombinieren. So können Unternehmen den ROI ihrer Merchandizing- und Marketingaktivitäten ermitteln. Darüber hinaus wird mit WebTrends SmartView ein Browser-Plug-in zur Verfügung gestellt, das Webmetriken mit Overlay-Technologie direkt auf einer Webseite des Microsoft Internet Explorer darstellt. Marketeers können so separate Besuchersegmente, beispielsweise Neu- und Altkunden, anlegen und die Performance verschiedener Segmente visuell in WebTrends SmartView vergleichen. Unterschiedliche Seiten-Layouts, Aktionen, Angebote und kreative Features können aufgerufen und gezielt optimiert werden, um die Kundenkonversion bestimmter Segmente zu erhöhen.

Mit SharePoint Portal Server 2003 können Unternehmen ein intelligentes Portal entwickeln, das Benutzer, Teams und Wissen auf nahtlose Weise verknüpft. Die Beteiligten können so relevante Informationen über Geschäftsprozesse nutzen und dadurch effizienter arbeiten. SharePoint Portal Server 2003 ermöglicht Unternehmen Informationen aus verschiedenen Systemen durch Single Sign-on und Enterprise Application Integration (EAI) in einer Lösung zu vereinen und verfügt über Optionen für ein flexibles Deployment und Management-Tools. SharePoint Portal Server 2003 erleichtert die Zusammenarbeit durch die Möglichkeit der Zusammenfassung, Organisation und Suche nach Personen, Teams und Informationen. Benutzer finden schnell relevante Informationen, da Inhalte und Layouts im Portal an Kundenwünsche angepasst und personalisiert werden. Durch Audience Targeting werden Informationen so verbreitet, dass sie auch bestimmt die richtigen Anwender erreichen.


Über WebTrends

Mehrere tausend Unternehmen weltweit, darunter mehr als die Hälfte der Global und Fortune 500, setzen WebTrends-Lösungen ein, um die Kundengewinnung auf ihren Websites zu steigern und ihre Marketing-Performance für einen maximalem ROI zu optimieren. Als weltweiter Marktführer für Webanalyse bietet WebTrends auch ein umfassendes Beratungsangebot. Anhand genauer und praxisrelevanter Metriken über On-Demand- und Software-Optionen gibt WebTrends Anwendern eine flexible Lösung an die Hand, die den direkten und langfristigen Erfolg der Webanalyse sichert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.webtrends.com.

WebTrends, WebTrends OnDemand, WebTrends SmartView und WebTrends SmartReports sind in den USA und in anderen Ländern (eingetragene) Warenzeichen der WebTrends Inc. Alle anderen verwendeten Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.

# # #

Für Bildmaterial und Hintergrundinformationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Ihr LTC WebTrends-Team:

Lucy Turpin Communications GmbH
Eva Hildebrandt / Sybille Bloech / Julia Coy

Prinzregentenstraße 79
81675 München
Tel.: (+49) (089) 41 77 61-0 DW –14, –35 oder –15
Fax: (+49) (089) 41 77 61-11

E.Hildebrandt@LucyTurpin.com
S.Bloech@LucyTurpin.com
J.Coy@LucyTurpin.com



Web: http://www.webtrends.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Isabelle Lissel-Erhard, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 537 Wörter, 4576 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WebTrends lesen:

WebTrends | 15.12.2005

Ryanair entscheidet sich für WebTrends On Demand zur Optimierung von Online-Reisebuchungen

München, 15. Dezember 2005 – Ryanair, die größte europäische Billigfluglinie, hat sich für WebTrends 7 On Demand entschieden. Mit dem Einsatz der WebTrends-Lösung verspricht sich Ryanair tief greifende Einsicht in das Besucherverhalten auf se...
WebTrends | 14.12.2005

Telekommunikationsbranche setzt verstärkt auf WebTrends Webanalyse-Software

München, 14. Dezember 2005 – Weltweit führende Telekommunikations-Unternehmen und Mobilfunkbetreiber setzen auf die Webanalyselösung WebTrends 7. Sie ermöglicht Marketingverantwortlichen, das Verhalten von Online-Kunden detailliert zu analysiere...
WebTrends | 01.12.2005

Hot Banana und WebTrends bieten gemeinsame Software-Lösung zur Webanalyse

München, 01. Dezember 2005 - WebTrends und Hot Banana, ein Anbieter von Web Content Management- (WCM) und Active Marketing-Lösungen, geben ihre Technologiepartnerschaft bekannt. Durch die direkte Integration von WebTrends 7 in die Hot Banana Active...