info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DeWalt |

Neue SDS-max Hammerbohrer von DeWalt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Für optimale Bohrleistung auch in armiertem Beton / Hohe Lebensdauer bei schnellem Bohrfortschritt / Reduzierte Vibrationen

Wenn es so richtig zur Sache geht, gelangen Standardbohrer schnell an ihre Grenzen. Nicht so die neuen XLR SDS-max Hammerbohrer von DeWALT, die sich durch eine besonders hohe Lebensdauer bei gleichzeitig schnellem Bohrfortschritt auszeichnen. Optimal abgestimmt sind diese Bohrer auf den Einsatz in modernen DeWALT Bohrhämmern, sie passen aber genauso in die Geräte anderer Hersteller mit SDS-max Aufnahme.



Ebenso wie die bereits vor einiger Zeit erfolgreich eingeführten SDS-plus Hammerbohrer glänzen auch die XLR-Bohrer für SDS-max mit einer ganzen Reihe herausragender Merkmale, auf die sich ihre Zuverlässigkeit, Standzeit und Präzision gründen:



Vierschneiden-Geometrie

XLR-Bohrer verfügen über vier vollwertige Schneiden. Sie sorgen für saubere, kreisrunde Bohrlöcher bei konstant hoher Bohrgeschwindigkeit und schließen ein Verhaken des Bohrers in armiertem Beton nahezu aus. Da für diese Schneiden im Vergleich zu zweischneidigen Standard SDS-max Bohrern eine deutlich größere Menge von Hartmetall-Einsätzen im Verschleißbereich verwendet wird, haben sie eine um 50% höhere Lebensdauer und zeigen eine optimale Bohrleistung auch beim Einsatz in armiertem Beton. Die verbreiterten Flanken der Hartmetall-Platten sorgen für eine optimale Kraftübertragung der Maschine und damit für ein Maximum an Bohrvorschub sowie reduzierte Vibrationen.



Vier-Kanal-Wendel

Die vier echten, langgezogenen Bohrwendeln transportieren das Bohrmehl effizient und sauber ab. Das resultiert in schnellem Bohrfortschritt und einer verlängerten Standzeit des Bohrkopfes. Dank Kernverstärkung wird die Schlagenergie optimal übertragen und die Bruchgefahr deutlich minimiert

- beides Garanten für ein Maximum an Langlebigkeit und Zuverlässigkeit.



Innovativer Ausbruchschutz

Bohrspitze und Körper sind nahezu ausbruchsicher miteinander verbunden, so dass Ausfallzeiten während des Einsatzes minimal sind - bei Armierungstreffern ist die Widerstandsfähigkeit des XLR-Bohrers dreimal höher als die eines konventionell gefertigten Bohrers.



Die XLR-Bohrer werden nach modernsten Maßstäben in einer eigenen Produktionsstätte in Deutschland gefertigt. Sie sind mit Durchmessern von 12 bis 52 mm und Längen von 340 bis 920 mm in Einzelpacks erhältlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Rüdiger Messing (Tel.: 06126-262364), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 323 Wörter, 2712 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DeWalt lesen:

DeWalt | 26.09.2014

DEWALT: Akkus und USB-Geräte gleichzeitig laden

Akkus bringen ohne Frage nicht nur beim Sägen Segen. Fürs mobile Arbeiten erweitert DEWALT jetzt seine XR-Familie um zwei unabkömmliche Zusatzgeräte: eine "2 x 2" Universal-Ladestation, die gleichzeitig jeweils bis zu zwei XR-Akkus aller Volt- un...
DeWalt | 26.09.2014

Professionelle Befestigungslösungen von DEWALT

Mit professionellen Befestigungslösungen ergänzt DEWALT ab September 2014 sein Elektrowerkzeug- und Zubehörsortiment. Anwender aus Bauindustrie und -handwerk finden dann ein breites Angebot in den Bereichen mechanische und chemische Befestigung so...
DeWalt | 22.09.2014

DEWALT: 5,0 Ah - mehr drin bei Akkus

Mehr drin ist künftig bei den Li-Ion-Akku-Werkzeugen von DEWALT: Das schwarz-gelbe Sortiment kommt mit einem ganzen Bündel an Neuheiten, das dem professionellen Anwender mehr Leistung, attraktive Preise und größere Wahlmöglichkeiten bietet. 5,0...