info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eurotech |

Integrierte Intelligenz sorgt in Bussen für ein beruhigendes Gefühl der Sicherheit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Eurotech bietet Lösung für Anwendungen zur Video-Überwachung


München, Oktober 2005 - Eurotech bringt ein neues, kompaktes, äußerst robustes („ruggedized“) System für Anwendungen zur Video-Überwachung auf den Markt. Dieses wird die Möglichkeiten eines DVR (digitaler Videorekorder), hoch aufgelöste Video-Streams zu erfassen und sie in einem eingebauten Zwischenspeicher zu speichern, noch besser integrieren. Dadurch kann der Anwender die Bilder über drahtlose Fernverbindungen (GPRS, UMTS, WiFi 802.11.X, Bluetooth) versenden. Das System nutzt die verfügbare Bandbreite dynamisch aus und stellt so durchgehend sicher, dass die größtmögliche Menge an Information mit so wenig Datenverlust wie möglich versendet werden kann.

Unter voller Ausnutzung der innovativen Möglichkeiten des neuen JPEG2000 Komprimierungsstandards analysiert das System von Eurotech die erfassten Bilder und komprimiert sie anschließend. Das Ergebnis dieser Komprimierung ist eine Datei, die als Ganzes oder auch nur zum Teil versendet werden kann. In jedem Fall enthalten nur wenige Kilobytes die gesamte Information, die nötig ist, um die ursprünglichen Bilder wieder herzustellen. Die Qualität hängt davon ab, wie viele Bytes verschickt werden und kann dynamisch angepasst werden, je nachdem, wie viel Bandbreite zur Verfügung steht oder welche Bildqualität benötigt wird. So ist die Bandbreiten-Nutzung sowohl flexibel als auch optimal auf die Anforderungen des Endanwenders abgestimmt, Datenverlust und Bildbeschädigungen werden reduziert.

Der im System integrierte Zwischenspeicher sichert jedoch alle Video-Streams in hochauflösenden Frames, so dass in entfernten Rechenzentren später eine Analyse durchgeführt werden kann. Das System von Eurotech ist außerdem mit einer neuen integrierten Intelligenz ausgestattet, die den Namen „Guardian“ trägt. Sie erlaubt es dem Anwender, die Betriebsparameter,
z. B. Temperatur und interne Spannung, zu überwachen und die Logik der Befehlsausführung zu verwalten. Selbst dann, wenn das System im Standby-Modus arbeitet.

Dank der wandlungsfähigen Architektur dieser neu integrierten Intelligenz können mehrere Systeme von Eurotech miteinander verbunden werden, beispielsweise ein System für jedes Abteil eines Zuges oder Busses, um so ein lückenloses und fortschrittliches Video-Überwachungsnetzwerk zu schaffen. Auf diese Art können verschiedene Fahrzeuge des öffentlichen Verkehrssystems mit Systemen von Eurotech ausgerüstet werden. Die entfernt liegende Leitstelle kann dann in Echtzeit auf die Systeme zugreifen, um die Koordination und Planung des Betriebs zu verbessern. Das trägt dazu bei, die Sicherheit der Passagiere zu jeder Zeit zu gewährleisten und ihnen das Gefühl zu geben, beruhigt reisen zu können.


Web: http://www.eurotech.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susan Rahnis, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 271 Wörter, 2053 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eurotech lesen:

Eurotech | 25.09.2012

Eurotech gewinnt Auftrag über 60 Millionen US-Dollar für ein zuverlässiges und robustes System für die Ortung von Zügen

Eurotech, ein führender Anbieter von Embedded-Technologien, Produkten und Systemen, gibt heute den Vertragsabschluss mit der Science Applications International Corporation (SAIC) bekannt. Der Vertrag umfasst ein Volumen von rund 60 Millionen US-Doll...
Eurotech | 18.09.2012

Eurotech präsentiert auf der Fachmesse InnoTrans 2012 innovative Embedded-Lösungen für die Verkehrstechnik und das Transportwesen

Eurotech stellt auf der internationalen Fachmesse InnoTrans vom 18. bis 21. September 2012 in Berlin aus. Besucher können sich in Halle 4.1, Stand 135 von den fortschrittlichen Lösungen, Technologien und Produkten des Unternehmens überzeugen. Hier...
Eurotech | 28.09.2006

Eurotech stellt den Passenger Counter vor

Der Passenger Counter von Eurotech, der mit Stereoskop-Kameras ausgestattet ist, kann auf einfache Weise über den Türen von Bussen, Straßenbahnen und Zügen montiert und eingerichtet werden. Das Hauptgehäuse besteht aus robustem und leichtem extr...