info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Medienbüro Sohn |

BVMW-Präsiden Ohoven: Deckelung der deutschen Nettobeiträge zur EU darf kein Tabu sein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Weiteres Drehen an Steuerschraube würde Wachstum abwürgen


Bonn/Berlin – Die großkoalitionären Verhandlungspartner in Berlin senden Signale aus, die auf deftige Steuererhöhungen schließen lassen. Stichworte sind die Mehrwertsteuer und die so genannte „Reichensteuer“. Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) http://www.bvmwonline.de fühlt sich von dem jetzt vorgelegten Gutachten der fünf Wirtschaftsweisen ausdrücklich bestätigt. „Mit einem weiteren Dreh an der Steuerschraube ist dem strukturellen Haushaltsdefizit nicht beizukommen“, erklärte BVMW-Präsident Mario Ohoven.

Eine Anhebung der Mehrwertsteuer werde die schwache Inlandsnachfrage dämpfen und dadurch das mit einem Prozent ohnehin geringe Wachstum in 2006 gefährden. „Den vorgeschlagenen Weg zur Etatkonsolidierung durch kurzfristige Subventionskürzungen im Umfang von sechs Milliarden Euro halte ich dagegen für bedenklich. Das Problem der Unterfinanzierung des Haushalts würde dadurch nicht gelöst, sondern nur verschoben. Vielmehr gehören über die vorläufige schwarz-rote Streichliste hinaus alle großen Ausgabenposten auf den Prüfstand. So darf beispielsweise auch eine Deckelung der deutschen Nettobeiträge zur EU kein Tabu sein“, so Ohoven.


Web: http://www.ne-na.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Paul Humberg, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 84 Wörter, 651 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Medienbüro Sohn lesen:

Medienbüro Sohn | 25.02.2008

Novelle der Verpackungsverordnung

Berlin - Der Deutsche Bundestag hat den Weg für die fünfte Novelle der Verpackungsverordnung freigemacht. Allerdings sieht die Firma BellandVision keinen Grund, die im Markt dominierenden dualen Systeme vor dem Wettbewerb mit Selbstentsorgern zu sc...
Medienbüro Sohn | 15.01.2008

Mobilfunk meets Modemarkt: New Yorker startet Handyangebot

Düsseldorf/Braunschweig - Fragt man den Mobilfunktrends 2008, dann kommen ganz unterschiedliche Ansichten. Sprachsteuerung und das mobile Internet werden eine gewaltige Rolle spielen, meinen die einen. Andere erwarten zur Fußball-Europameisterschaf...
Medienbüro Sohn | 14.01.2008

Die Stimme erobert den PC

Las Vegas/Berlin - Bill Gates hat auf der Elektronikmesse Consumer Electronics Show (CES) http://www.cesweb.org in Las Vegas ein neues digitales Jahrzehnt beschworen. Damit bringt er seine Zuversicht auf den Punkt, dass die Digitalisierung des Alltag...