info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Portolan Commerce Solutions GmbH |

Buchhaltung auf IBM Power System i (AS 400) für Österreich und Osteuropa

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Einladung zum Erfahrungstag aus Kundensicht bei J. u. A. Frischeis am 5. März 2013 in Stockerau (Wien)


Die schwäbischen Tüftler der PORTOLAN Commerce Solutions GmbH sind seit über 20 Jahren in der Entwicklung und Beratung von internationaler Rechnungswesen Software aktiv. Die eigen entwickelte Lösung auf IBM AS 400 ist in 19 Sprachen und 28 Landesversionen...

Ilsfeld, 13.02.2013 - Die schwäbischen Tüftler der PORTOLAN Commerce Solutions GmbH sind seit über 20 Jahren in der Entwicklung und Beratung von internationaler Rechnungswesen Software aktiv. Die eigen entwickelte Lösung auf IBM AS 400 ist in 19 Sprachen und 28 Landesversionen verfügbar. 'Vor dem Hintergrund des raschen Wirtschaftswachstums in Osteuropa haben wir, angetrieben durch unsere österreichischen Kunden, für osteuropäische Länder legistische Versionen zur PORTOLAN Finanz- und Anlagenbuchhaltung entwickelt. Das hierbei erworbene Fach Know-how möchten wir weiteren Unternehmen zur Verfügung stellen', so Geschäftsführer Joachim Nürk.

Beim Kundentag am 5. März 2013 berichtet das Unternehmen J. u. A. Frischeis, einer der führenden Großhändler für Holz und Holzwerkstoffe in Zentraleuropa über seine Erfahrungen mit der EVM Rechnungswesen Lösung. Diese ist im Zusammenspiel mit dem ERP Infor AS in den Ländern Ungarn, Tschechien, Slowenien Kroatien, England und natürlich Österreich im Einsatz.

Neben den Beispielen aus der täglichen Praxis präsentieren wir live eine Übersicht des Funktionsumfanges in der Finanz- und Anlagenbuchhaltung und den Controlling Modulen.

Die Controlling Software von PORTOLAN ist ein modulares, hoch integrierbares Werkzeug der Kosten- und Leistungsrechnung, das auf den klassischen operativen Ansätzen basiert.

Mit dem flexiblen Berichtssystem der integrierten Kostenstellen, Kostenträger und Deckungsbeitragsrechnung stehen alle Entscheidungsgrundlagen sicher und schnell parat.

Fachthemen in der Buchhaltung sind der elektronischer Bankeinzug nach SEPA Richtlinien, die ab 1. Februar 2014 zwingend gültig sind. Wir zeigen Ihnen die Abwicklung über die hierzu notwendige Mandatsverwaltung.

Für die erforderliche Erkennbarkeit von Sicherungsgeschäften ist mit EVM der Zessionsvermerk auf Debitoren-Konten beziehungsweise auf der Offenen Posten-Liste ausgewiesen und bietet eine nachprüfbare Beweislage.

Für den Einsatz der Buchhaltung in osteuropäischen Ländern sind verschiedene Steuerregister unumgänglich. Diese sind einfach im Buchhaltungssystem zu pflegen. Die Zuordnung erfolgt über vordefinierte Steuerschlüssel für die Umsatzsteuermeldungen an das jeweilige Land.

Für einen weiteren internationalen Einsatz kann die Rechnungslegung parallel nach UGB, IFRS, US-GAAP sowie weiteren Ausprägungen erfolgen.

Mit dem EVM Rechnungswesen steht unseren Kunden eine modulare Gesamtlösung zur Verfügung, die eine sichere und firmenübergreifende Basis für unternehmerische Entscheidungen bietet. Schnelle Antwortzeiten im System garantiert die native Entwicklung auf IBM Power i, AS 400. Die Benutzeroberfläche präsentiert sich ergonomisch und bedienerfreundlich nach heutigen Standards. Durch permanente Weiterentwicklung nach fachlichen und technologischen Gesichtspunkten ist PORTOLAN ein zuverlässiger und zukunftsorientierter Partner für betriebswirtschaftliche Softwarelösungen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 358 Wörter, 3037 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Portolan Commerce Solutions GmbH lesen:

Portolan Commerce Solutions GmbH | 18.12.2013

PORTOLAN zieht positive Bilanz für 2013

Ilsfeld, 18.12.2013 - Nach erfolgreichen Projekten in 2013, blickt die PORTOLAN Commerce Solutions GmbH zuversichtlich auf das kommende Geschäftsjahr. Zu den weltweit über 400 Kunden gesellten sich weitere 34 renommierte Unternehmen aus 11 Ländern...
Portolan Commerce Solutions GmbH | 11.10.2013

PORTOLAN macht mobil: FINA - mobile Finanz-Navigation via Tablet

Ilsfeld, 11.10.2013 - Mit dem neuen Software-Produkt 'FINA' stellt die Ilsfelder PORTOLAN Commerce Solutions GmbH eine mobile Finanz-Navigation bereit. Mobilität in Echtzeit ohne Synchronisationsbedarfe, mit FINA werden neue Wege in zukunftsweisende...
Portolan Commerce Solutions GmbH | 01.10.2013

IT Neuland für den Handel auf Basis von SAP Business ByDesign

Ilsfeld, 01.10.2013 - Der Handel befindet sich im Wandel. Dies bedeutet auch, dass die Anforderungen an eine moderne Warenwirtschaft webbasiert, umfassend und flexibel sind. Als aufgewecktes schwäbisches Softwareunternehmen hat die Firma Portolan au...