info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
dimedis GmbH |

EuroCIS 2013: dimedis mit Digital Signage Highlights für den Handel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


dimedis mit mehreren Highlights aus Digital Signage und Wegeleitung auf der EuroCIS – HTML 5 revolutioniert Digital Signage und Einsatz für Handel – Best Case HappyBaby im Vortragsprogramm

Köln, den 7. Februar 2013 - dimedis zeigt auf der führenden Messe für Retail Technology, der EuroCIS in Düsseldorf, neue Entwicklungen im Digital Signage und präsentiert Lösungen und Beispiele für eine gelungene Umsetzung im Handel. Vom 19. - 21. Februar 2013 stellt dimedis (Halle 9, Stand A71) erstmals in Deutschland das mehrfach preisgekrönte Digital Signage System kompas in der neuen Version 6.0 sowie die kompas Wegeleitung vor. Hauptfeature der neuen Version ist die perfekte Schnittstelle zum Editor Adobe EDGE Animate. Damit nutzt kompas als erstes Digital Signage System HTML5 als Standard. Weiteres Highlight ist die Interaktion mit Smartphones. Der Nutzer von kompas kann intuitiv und einfach mit seinem Smartphone über das Einscannen eines QR-Codes Inhalte steuern und mit dem System interagieren.

Vortrag: kompas und HappyBaby als Beispiel gelungener Digital Signage Anwendung im Handel
Im Rahmen des EuroCIS Forums wird der dimedis Gründer und Geschäftsführer Wilhelm Halling gemeinsam mit Marcus Lindemeier von der EK/servicegroup den Einsatz der kompas Digital Signage Software im Einzelhandel demonstrieren. Mit kompas nutzt HappyBaby Digital Signage am POS, um Online-Shop und Vor-Ort-Sortiment perfekt zu verknüpfen. Das Programm ist hier erhältlich. Weitere Informationen zu HappyBaby und dem Einsatz von kompas am POS sind in diesem Blogeintrag zu finden.

kompas macht aus dem Smartphone eine Fernbedienung für Digital Signage Anwendungen
kompas Digital Signage erlaubt in der neuen Version noch mehr Interaktion: das Smartphone als Fernbedienung. Vor einem Schaufenster können Betrachter über einen QR-Code auf dem Bildschirm direkt mit ihrem Smartphone Inhalte auf dem Display steuern. Etwa in einem Reisebüro, das auf seinem Monitor Angebote für die Länder zeigen kann, die der Betrachter auswählt. Der QR-Code führt auf eine mobile Webseite mit einem einfachen Menü, darüber wählt der Betrachter die Inhalte aus, die ihn interessieren. Auf dem Digital Signage Display erscheinen dann nur die relevanten Inhalte.
Zur EuroCIS wird dieses Feature erstmals in Deutschland präsentiert.

Wilhelm Halling, Gründer und Geschäftsführer der dimedis GmbH, sieht großes Potential für Digital Signage im Handel: "Digital Signage ist mehr als ein Werbemedium. Am POS kann Digital Signage den Vertrieb effektiv unterstützen und Kosten sparen, indem das Online-Sortiment am Standort sinnvoll integriert wird. Damit bindet der Handel seine Kunden, erweitert das Sortiment ohne weitere Fläche und integriert Online- und Offline-Shop auf idealer Weise. Zudem kann das Verkaufspersonal auf Dokumentationen und Informationen aller Art zurückgreifen, um am POS eine bessere Kundenbetreuung zu ermöglichen. Mit HappyBaby Shop TV wurde eine tolle Lösung entwickelt und wir erwarten in den nächsten Jahren einen Boom von Digital Signage als vertriebsfördernde Maßnahme."

Einladung
Lernen Sie auf der EuroCIS die neuesten Digital Signage Entwicklungen aus dem Hause dimedis kennen und vereinbaren Sie ein Gespräch mit dem Geschäftsführer Wilhelm Halling.
Gerne zeigen wir Ihnen unsere aktuellen kompas Digital Signage und Wegeleit-Systeme mit den HTML5 Features und sprechen über mögliche Einsatzfelder für eine Smartphone-Integration.

dimedis auf der EuroCIS 2013
Was: dimedis Stand
Wo: Messe Düsseldorf, Halle 9, Stand A71
Wann: 19.02. - 21.02.2013


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ibrahim Mazari (Tel.: +49 (0) 221 – 921 260 52), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 471 Wörter, 3424 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: dimedis GmbH

Wir bieten als Softwareunternehmen erstklassige Dienstleistungen in den Bereichen Messelösungen und Besuchermanagement. Unsere Einlasslösung FairMate wird bereits erfolgreich von mehreren großen Messegesellschaften eingesetzt.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von dimedis GmbH lesen:

dimedis GmbH | 12.10.2016

Medientage München: dimedis präsentiert Digital Signage und neue Mietstelen für Messen und Events

Köln, 11. Oktober 2016 – Vom 25. bis 27. Oktober finden die Medientage München statt, eine der wichtigsten  Veranstaltungen für die Medien- und Kommunikationsfachwelt in Europa. Auch dimedis wird vor Ort sein und an einem eigenen Stand interakt...
dimedis GmbH | 26.09.2016

Shopping Mall NeuerMarkt mit digitaler Wegeleitung von dimedis

Köln, 03.08.2016 - Die Shopping Mall NeuerMarkt in Neumarkt überrascht ihre Gäste mit interaktiven Stelen und einer digitalen Wegeleitung. Damit Besucher bei den insgesamt 44 Geschäften auf drei Ebenen nicht den Überblick verlieren, wurde die g...
dimedis GmbH | 20.09.2016

VISCOM 2016: dimedis präsentiert interaktives Digital Signage und Mietstelen für Events und Messen

Köln, 20. September 2016 – Auf der diesjährigen Fachmesse für visuelle Kommunikation, Technik und Design viscom in Frankfurt stellt dimedis die neuesten Entwicklungen im interaktiven Digital Signage am POS aus. Besonderer Schwerpunkt sind inter...