info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CREAVIVA Dialogmarketing GmbH & Co. KG. |

BHKW-Vertriebshandbuch - Vom Profi für Profis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das BHKW-Vertriebshandbuch 2013 als unverzichtbare Grundlage für einen erfolgreichen Vertrieb.

Rheine, Februar 2013. Blockheizkraftwerke tragen durch den Einsatz der klimafreundlichen Kraft-Wärme-Kopplung aktiv zur Schonung von Ressourcen und dem Schutz der Umwelt bei. Ein großer Hemmschuh bei der Vermarktung und Verbreitung für einen flächendeckenden Einsatz dieser Technologie ist neben der technischen und rechtlichen Komplexität häufig fehlendes oder mangelhaftes Wissen um Zielgruppen, Branchenspezifika, Vertriebs Know-how. Genau hier setzt das BHKW-Vertriebshandbuch 2013 als praxisorientierter Ratgeber des Energiemarktdienstleisters CREAVIVA Dialogmarketing aus Rheine umfassend und aktuell an.
Anders als viele Studien zu regulatorischen Themen oder übergreifenden Marktthemen ist das BHKW-Vertriebshandbuch 2013 eine Informationsquelle aus dem täglichen Vertriebsgeschäft. Das als Leitfaden konzipierte Handbuch beinhaltet viele aktuelle Informationen über Zielgruppen und Marktpotentiale. Aber auch praxisorientierte Argumentationshilfen für den Vertrieb werden fachmännisch aufbereitet und erläutert. Darüber hinaus liefert das BHKW-Vertriebshandbuch 2013 detaillierte Einblicke in die fünf Top-Branchen Hotellerie, Krankenhäuser, Pflegeheime, Hersteller von Nahrungs- und Futtermitteln mit dem Schwerpunkt Fleischverarbeitung sowie in die Getränkeindustrie mit besonderem Fokus auf Brauereien.

An den Erfahrungen des Branchenspezialisten partizipieren
CREAVIVA Dialogmarketing mit Sitz in Rheine hat sich in den letzten 13 Jahren zu einem Vertriebs- und Vermarktungsspezialisten im Bereich des Energiemarktes etabliert. Wesentliche der dabei gemachten Erfahrungen und Informationen finden sich in dem BHKW-Vertriebshandbuch 2013 aus der Reihe „bestpracticesales“ wieder. „Basis des BHKW-Vertriebshandbuchs 2013 sind viele tausend durchgeführte Vertriebskontakte und die Analyse von hunderten Lastgängen und Unternehmensprofilen“, so Urs Neuhöffer, geschäftsführender Gesellschafter der CREAVIVA Dialogmarketing und Initiator von „bestpracticesales“. „Das Handbuch zeigt auf, wie Sie passende Unternehmen anhand von Kennzahlen vorab identifizieren können und wie hoch das unter Berücksichtigung der BHKW-Marktdurchdringung adressierbare Marktpotential je nach Bundesland ist“, so Neuhöffer weiter.
Der inhaltliche Schwerpunkt liegt neben der Identifikation geeigneter Zielkunden in Tipps und Anmerkungen zu Kaufmotivation und Contracting-Affinität der Entscheider
bis hin zur Darstellung bewährter Modelle einer erfolgreichen Kundenansprache.
Die fünf genannten Top-Branchen werden in dem Handbuch besonders aufschlussreich betrachtet. Die Informationen reichen dabei von der spezifischen Detailbeschreibung jedes Sektors und der branchenspezifischen technischen Infrastruktur bis zum typischen Lastprofil (aufbereitete Werte für ein Jahr im csv-Format auf DVD) für Strom und Gas mit Angabe der Nutzungsstunden und Leistungsspitze sowie des thermischen Profils.

Vom Vertriebsprofi für den Vertriebsprofi
Das BHKW-Vertriebshandbuch 2013 liefert strukturiert aufbereitet alle relevanten Daten, die für einen erfolgreich arbeitenden Vertrieb benötigt werden. Desweiteren wird das Marktpotential je Branche in Deutschland auf einen Blick prägnant, übersichtlich und verständlich dargestellt.
Das Vertriebshandbuch ist ab April 2013 zu einem Preis von € 2.490,00/Einzellizenz zzgl. gesetzl. MwSt und Versandkosten direkt bei CREAVIVA Dialogmarketing (www.creaviva.de) verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter www.bhkw-vertriebshandbuch.de.

Weitere Informationen:

CREAVIVA Dialogmarketing GmbH & Co. KG
Herr Urs Neuhöffer (Geschäftsführer)
Frau Elisabeth Stertkuhl (Sales Manager EVU-Services)
Am Bauhof 46, D-48431 Rheine
Tel. 05971 / 899 27-125, E-Mail: elisabeth.stertkuhl@creaviva.de, www.creaviva.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elisabeth Sterkuhl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 432 Wörter, 3902 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema