info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AmdoSoft Systems GmbH |

AmdoSoft erweitert Automationslösung b4 um Patch-Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung, den Betrieb ihrer IT-Systeme zu automatisieren. Gerade die regelmäßige Aktualisierung von Windows-basierten Serversystemen stellt IT-Verantwortliche vor große Herausforderungen. Mit einer Patch-Management-Lösung...

München, 18.02.2013 - Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung, den Betrieb ihrer IT-Systeme zu automatisieren. Gerade die regelmäßige Aktualisierung von Windows-basierten Serversystemen stellt IT-Verantwortliche vor große Herausforderungen. Mit einer Patch-Management-Lösung werden aktuelle Updates automatisch verteilt und installiert, um Systemausfällen vorzubeugen. AmdoSoft hat jetzt eine IT-Automationslösung b4 um Funktionen für Patch-Management erweitert.

Die wichtigsten Produktions- und Fertigungsprozesse hat die Mehrzahl der Unternehmen heute vollständig automatisiert. Bei den IT-Betriebsprozessen ist dies längst noch nicht immer der Fall. Häufig müssen Systemadministratoren manuell eingreifen, sodass die unternehmenskritischen IT-Systeme fehlerfrei funktionieren. Mit einer Automationslösung wie AmdoSoft/b4 Systems lassen sich alle relevanten IT-Prozesse in einem Betrieb automatisieren.

Insbesondere Microsoft-Windows-Systeme müssen laufend aktualisiert werden, um die Ausfallzeiten des Systems möglichst gering zu halten, neu entstandene Sicherheitslücken zu schließen und insgesamt die Ausfallsicherheit zu erhöhen. Häufig mangelt es allerdings an einer regelbasierten Durchführung der Updates. Mithilfe von Patch-Management lassen sich alle hierfür erforderlichen Routinen ohne Aufwand automatisieren. Dies reicht von der Prüfung, ob aktuelle Patches für die vorhandenen Systeme verfügbar beziehungsweise überhaupt erforderlich sind, über die regelbasierte Installation der Patches auf Servern und Clients bis hin zur Erstellung eines Report über die aktuell installierten Updates.

AmdoSoft bietet mit dem jetzt in b4 integrierten Patch-Management die Möglichkeit, automatisierte Regeln für die Verfügbarkeit, Verteilung und Installation von Patches für Windows-Systeme sowie für den Neustart der Systeme festzulegen. So werden IT-Administratoren bei Routinetätigkeiten wie zum Beispiel dem Überprüfen von Updates für die im Betrieb vorhandenen Systeme entlastet. Auch die Gefahr, dass nach der Installation bestimmter Patches die Systeme nicht mehr einwandfrei funktionieren, wird durch ein automatisiertes Patch-Management weitgehend ausgeschlossen. Durch die regelbasierte b4-Lösung lässt sich schon vorab prüfen, ob die Systeme nach dem Aufspielen der Updates weiterhin fehlerfrei arbeiten.

Weitere Beispiele von verschiedenen IT-Prozessen, deren Automatisierung sinnvoll und wichtig erscheint, finden Sie auf der Website von AmdoSoft Systems, dem Anbieter der innovativen Automationssoftware b4. Die Lösung bietet mit ihrer grafischen Rules Engine eine einfach umsetzbare Form der Regelerstellung, ohne dass Kenntnisse einer Programmiersprache vorausgesetzt werden. Außerdem erleichtert eine Auswahl von vorgegebenen Standardregeln den Einstieg in die moderne IT-Prozess-Automation.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.AmdoSoft.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 338 Wörter, 2950 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AmdoSoft Systems GmbH lesen:

AmdoSoft Systems GmbH | 11.10.2016

AmdoSoft/b4 schützt Managed Services von BTC Heidenau

München, 11.10.2016 - Das IT-Systemhaus BTC Heidenau setzt zur Absicherung seines Managed Services Portfolios auf die Software von AmdoSoft Systems aus München. Die Technologie rund um b4 („before“) überzeugte die Spezialisten für EDV- und Ne...
AmdoSoft Systems GmbH | 27.09.2016

Energiedienstleister aus Sömmerda lässt sich Geschäftsprozesse von AmdoSoft/b4 absichern

München, 27.09.2016 - Die Sömmerdaer Energieversorgung GmbH setzt für die Überwachung der Server, insbesondere beim E-Mailverkehr an ihre Kunden, die Plattform b4 („before“) des Münchner Softwareherstellers AmdoSoft Systems ein. Mit diesem l...
AmdoSoft Systems GmbH | 14.09.2016

Mit AmdoSoft/b4 zur Premium-Version des Service Level Agreement

München, 14.09.2016 - Rechenleistung, Bandbreiten und die Erreichbarkeit der Hotline allein wird Kunden nicht ausreichen als Angabe, wenn sie über ihre tatsächliche Geschäftsfähigkeit Bescheid wissen wollen. Dann sind Aussagen über die Verfügb...