info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
moresophy GmbH |

K.lab Berlin setzt auf L4®-Suite von moresophy

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


MeinUnterricht.de gewinnt d-elina Award 2013 / moresophy schafft Rahmen für intelligente Suche


K.lab Berlin vertraut auf die L4®-Suite von moresophy. Die Berliner Spezialisten für webbasierte Anwendungen im Bildungsbereich entwickelten die Online-Plattform meinUnterricht.de gemeinsam mit den Münchner Experten für innovative Suchtechnologien. Mit Erfolg: Jüngst gewann das Berliner Startup-Unternehmen den begehrten d-elina Award 2013.

München, 18. Februar 2013 – K.lab Berlin vertraut auf die L4®-Suite von moresophy. Die Berliner Spezialisten für webbasierte Anwendungen im Bildungsbereich entwickelten die Online-Plattform meinUnterricht.de gemeinsam mit den Münchner Experten für innovative Suchtechnologien. Mit Erfolg: Jüngst gewann das Berliner Startup-Unternehmen den begehrten d-elina Award 2013.

L4®-Suite lässt sich flexibel in Online-Portale integrieren

Eine große Stärke von meinUnterricht.de, der Online-Suchplattform für Lehrer und Referendare, ist die schnelle und treffsichere Suche. Dank verschiedener Filter kann die Suche gezielt eingegrenzt werden. Die Suchergebnisse sind so aufbereitet, dass der User auf einen Blick die Materialien sieht, die er für seinen Unterricht benötigt.

Dahinter verbirgt sich die integrierte Technologie der L4®-Suite, die von der moresophy GmbH aus München entwickelt wurde. „Dank der web-basierten Middleware-Architektur ließ sich die L4®-Suite perfekt in das Online-Portal integrieren. Durch die intelligente Suche konnte die Nutzererfahrung entscheidend verbessert werden“, beschreibt Benjamin Wüstenhagen, Gründer und Geschäftsführer von K.lab Berlin, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Münchner Informations-Experten von moresophy. Die Informationsarchitektur für die interne Bibliothek wurde mithilfe des L4-Designers von moresophy modelliert.

Intelligente Suche setzt Inhalte in den richtigen Kontext

Nachdem meinUnterricht.de zu den Finalisten des Cloud 4 Society Awards von Microsoft zählte, darf sich das Team nun mit dem d-elina Award, der von der BITKOM vergeben wird, über seine erste Auszeichnung freuen. Für Gründer und Geschäftsführer Benjamin Wüstenhagen würdigt die Auszeichnung „nicht nur die Arbeit, die wir in die Entwicklung von meinUnterricht.de gesteckt haben, sondern auch die wichtige und relevante Arbeit, die Lehrer in unserer Gesellschaft leisten“. Prof. Heiko Beier, moresophy-Geschäftsführer und langjähriges BITKOM-Vorstandsmitglied des Arbeitskreises Knowledge Management, freut sich ebenfalls, diese entscheidende Innovation im E-Learning Sektor begleiten zu dürfen und ergänzt: „Gerade im Bildungsbereich kommt es darauf an, Inhalte im richtigen Zusammenhang darzustellen. Mithilfe der L4®-Suite schaffen wir den entsprechenden redaktionellen Rahmen für eine intelligente Suche, die dem User die gewünschten Inhalte im richtigen Kontext präsentieren“.


Über moresophy:

Die moresophy GmbH bietet Software-Anwendungen für die Analyse und Strukturierung großer Datenmengen und Informationen in kundenorientierten Web-Anwendungen. Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 hat sich die moresophy frühzeitig im Bereich der Entwicklung intelligenter Content-Lösungen etabliert. Dabei unterstützt die moresophy Verlage, E-Commerce Anbieter, Technische Redaktionen oder Hersteller technischer Produkte in der Konzeption und Umsetzung von Informationsarchitekturen, die sich gewinnbringend im Bereich Content-Marketing, Content-Curation und intelligenter Suche einsetzen lassen. Garant für die standardisierte Umsetzung dieser Leistungen ist die L4®-Suite, die sich passgenau in Online-Portale, mobile Apps und Web-Anwendungen integrieren lässt. L4® bildet die perfekte Ergänzung für Content-Management-Systeme und ermöglicht Anwendern den idealen Mix aus Automatisierung und zielgruppenspezifischer Optimierung. Führende Fachverlage wie Haufe Lexware, die Klett Gruppe, WEKA oder der Verlag Dashöfer vertrauen in ihrem digitalen Geschäft auf die Software und Beratungskompetenz der moresophy. Zu den weiteren Kunden gehören die Bundeswehr, Deutsche Telekom, Helvetia Versicherungen und das International Institute for Learning, Inc. (IIL).

www.moresophy.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan Rosenträger (Tel.: 498952304170), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 461 Wörter, 3798 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: moresophy GmbH

Die moresophy GmbH ist spezialisierter Softwareanbieter für die semantische Analyse und Strukturierung großer Mengen an Informationen und deren Nutzung in kundenorientierten Web-Anwendungen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von moresophy GmbH lesen:

moresophy GmbH | 28.05.2013

moresophy und nbsp: starke Content-Management Partner für Fachverlage

München, 28.05.2013 – Content Management trifft Semantik: Die Münchner moresophy GmbH und die nbsp GmbH, Hersteller der Enterprise Content Management Suite SiteFusion, vereinen Ihre Kompetenzen im Bereich der Redaktionsunterstützung. Ziel der Koo...
moresophy GmbH | 26.03.2013

Fit für Big Data: moresophy macht semantische Technologien für Solr 4 nutzbar

L4® & Solr: perfekte Kombi für überlegene Suchanwendungen Apache Solr ist eine Open Source Enterprise-Suchplattform aus dem Apache Lucene Projekt. Solr zeichnet sich durch eine starke Volltextsuche, Datenbankintegration und Rich Document Handl...
moresophy GmbH | 05.03.2012

Congenii Consulting Group und moresophy geben Kooperation bekannt

Martinsried / Bonn, den 5. März 2012 Congenii und moresophy gaben heute eine Kooperation bekannt. Das Beratungshaus für Customer Experience Management und CRM und der Anbieter für semantische Medien- und e-Business-Lösungen intensivieren die Z...