info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ZIS Fachübersetzungsservice |

Deutsch-französische Freundschaft ohne Sprachbarrieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Die Länder Deutschland und Frankreich galten über Jahrhunderte hinweg als Gegner und wurden nicht selten als Erzfeinde bezeichnet.

Die beiden Weltkriege stellten den Tiefpunkt dieser Verfeindung dar. Erst die beiden eindrucksvollen und zukunftsorientierten Persönlichkeiten Charles de Gaulle und Konrad Adenauer führten durch ihre Kühnheit eine Veränderung herbei. Gemeinsam beschlossen Sie am 22. Januar 1963 den Elysée-Vertrag und unterzeichneten diesen. Die gleichberechtigte Partnerschaft spiegelte sich in der Wirtschaft wie auch in der Kultur und Politik wieder. Die Kernbegriffe, die auch heute noch mit dem Abschluss dieses Vertrages verbunden werden sind Solidarität, Versöhnung und Jugend. Die deutsch-französische Freundschaft besteht nun mehr seit über 50 Jahren.



Hochwertige Übersetzungen durch Experten



Die deutsch-französische Freundschaft hat für beide Parteien zu Modernität und Fortschritt geführt. Mittlerweile gehört Frankreich zu den beliebtesten Handelspartnern und angesagten Reisezielen. Eine Korrespondenz in Wort und Schrift ist die Basis einer Zusammenarbeit oder dem Buchen des künftigen Reiseziels. Die Internetseite www.französisch-deutsch-übersetzung.de hat sich darauf spezialisiert, Übersetzungen in den Sprachen Deutsch und Französisch anzubieten. Der Vorteil dieser Dienstleistung ist die Erfahrung der Übersetzer, was Fehlern in der Übersetzung vorbeugt, was zu einer Veränderung der Aussage führen kann. Eine Übersetzung wird zeitnah vorgenommen, sodass lange Wartezeiten gar nicht erst entstehen. Genießen Sie die schönen Seiten Frankreichs, ohne im Vorfeld mit unzureichenden oder fehlerhaften Übersetzungen zu kämpfen. Eine korrekte Übersetzung beugt Missverständnissen vor und ermöglicht ein klares Formulieren von Wünschen und Erwartungen. Französisch gilt auch heute noch weltweit als die Sprache der Liebe. Was so wundervoll und romantisch klingt, ist mühselig zu erlernen und erschwert eine Kommunikation. Frankreich ist in der Lage, seinen Besuchern verschiedene Facetten zu offenbaren und eignet sich ideal für Bus- oder Sprachreisen. Die Kultur dieses Landes ist einzigartig und reicht von ausgefallenen Ausstellungen über imposante Sehenswürdigkeiten bis hin zu Museen, die die Geschichte Frankreichs näher bringen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Tom Langer (Tel.: +49 30 2023-82750), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 284 Wörter, 2307 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema