info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gerhardt Braun RaumSysteme GmbH |

Individuelle Einhausungen und Überdachungen nach Maß

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bedarfsgerechte Lösungen vom Gartenhaus bis zur Wertstoffsammelstelle


Einhausungen sind im modernen Haus- und Wohnungsbau weit mehr als bloße funktionale Notwendigkeit. Exklusiv gestaltete Systeme, die sich harmonisch in die bestehende Architektur einfügen, werden heute immer beliebter. Gefragt sind dabei vor allem vielseitig einsetzbare, funktionale Raumsysteme, die dem individuellen Bedarf exakt angepasst werden können und durch Ästhetik bestechen. Es geht dabei beispielsweise um optimale Lösungen als Fahrradeinhausung, Wertstoffsammelstelle, Gartenhaus, Pergola, Brennholzspeicher, Kinderwagen- oder Raucherunterstand.

Aus funktioneller und ästhetischer Sicht sind moderne System-Lösungen aus Stahl gefragt. Sie eignen sich gleichermaßen für den privaten, gewerblichen und den öffentlichen Bereich und lassen sich für jeden verfügbaren Raum bedarfsgerecht anpassen. Die Basis bilden verzinkte und pulverbeschichtete Stahlunterkonstruktionen, die eine stabile Grundlage für Füllungen bieten und gleichzeitig ein Garant für Qualität und Langlebigkeit sind. Diese flexiblen und funktionalen Einhausungs-Systeme lassen sich in jedes Bebauungskonzept einbeziehen. „Selbst außergewöhnliche Ideen können individuell umgesetzt werden, von der Planungsleistung bis zur Montage“, erläutert Thomas Buchholz, geschäftsführender Gesellschafter der Gerhardt Braun Unternehmensgruppe. Moderne Einhausungs-Systeme bieten eine Vielzahl von Füllungen und somit auch viele Kombinationsmöglichkeiten der Materialien, Formen und Farben: Lochblech Rundlochung, Lochblech Quadratlochung, Vollblech, Harzkompositplatten, Holzprofile und Gitter. Passend zu den Füllungen und der Farbwahl können Kunden unterschiedliche Ausführungen der Dächer, je nach Größe der Einhausung, wählen: Pultdach mit extensiver Dachbegrünung, in Stahlwellprofilen oder Stahltrapezausführung und als offenes Dach in den jeweiligen Füllmaterialien mit Attikablende. Fundamente sind nicht zwingend notwendig. Eine kostengünstige Alternative ist bei Größen bis 4 x 4 Meter das Verlegen von Betonrabattensteinen.
Viele Beispiele rund um das Thema Überdachungen und andere RaumSysteme gibt es auf www.gerhardtbraun.com.

Gerhardt Braun RaumSysteme GmbH - Prinz-Eugen-Straße 11 - D-74321 Bietigheim-Bissingen - Fon +49.7142.9700-0 - Fax +49.7142.9700-29 - info@gerhardtbraun.com - www.gerhardtbraun.com



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jäger Management, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 204 Wörter, 1775 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Gerhardt Braun RaumSysteme GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gerhardt Braun RaumSysteme GmbH lesen:

Gerhardt Braun RaumSysteme GmbH | 10.05.2016

Carports der neuen Generation

Pflegeleichter als Holz Für alle Platzverhältnisse, jeden Baustil und jeden Geschmack findet sich dank des cleveren Modulbausystems die richtige Carport-Lösung. Auch in der Pflege sind die schützenden Stellplätze überaus genügsam. Warum Meta...
Gerhardt Braun RaumSysteme GmbH | 07.12.2015

Architects’ Darling® Award 2015 für Einhausungen von Gerhardt Braun

Geschäftsführer Thomas Buchholz, Marketingleiterin Michaela Preusser und Jens Wabnitz (Vertriebsleiter Wohnbau Deutschland) nahmen den Award – häufig auch als „Oscar der Baubranche“ bezeichnet - vor über 400 der wichtigsten Vertreter der ...
Gerhardt Braun RaumSysteme GmbH | 17.11.2015

Gartenmöbel & Co. Gut aufgehoben

Zur Auswahl stehen Harzkompositplatten, Holzprofile oder Loch- und Vollbleche, die in allen RAL-Farben erhältlich sind. „So entsteht nicht nur wertvoller Stauraum, sondern auch ein attraktives Erscheinungsbild“, erläutert Thomas Buchholz, Ges...