info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ebookbranche de |

Start-Up Ebookbranche.de: News aus einer Hand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Am 1.März 2013 geht der unabhängige Branchendienst Ebookbranche.de online. Fokussiert auf den E-Book- und E-Magazine Markt bietet dieser neue Medienservice verschiedene kostenfreie Dienste an.

Dies sind vorerst: Kurznachrichtenportal mit Newsletter, Branchenverzeichnis, E-Book-Rezension und Veranstaltungskalender.



Initiiert vom Kommunikationswissenschaftler Dr. Jasper A. Friedrich (Universität Leipzig) startet jetzt die öffentliche Betaphase von ebookbranche.de. Der Informationsdienst richtet sich an Entscheidungsträger und aktive Gestalter des überproportional wachsenden Marktes für E-Books und E-Magazine.



Konzentriert auf das Geschehen rund um den E-Book- und E-Magazine-Markt recherchiert Ebookbranche.de aktuelle News und bereitet diese branchenspezifisch auf. Immer abrufbar auf Webseite und RSS-Feed wird dieses neue Informationsangebot auch als Newsletter verschickt.



Der Newsletterversand erfolgt vorerst zweimal pro Woche. Nach Abschluss der Testphase ist er täglich geplant. Dazu kommt ein eigenständiger redaktioneller Teil mit Interviews und aktuellen Informationen aus der Marktforschung sowie eine offene Plattform für Rezensionen bzw. die Vorstellung von neuen E-Books und E-Magazinen. Zudem können durch Ebookbranche.de administrierte Webseiteneinträge durch Verlage, Buchautoren, Dozenten und Journalisten redaktionell mitgestaltet werden.



Für eine hohe journalistische Qualität garantieren die Gründer Jasper A. Friedrich und Christoph Heinemann, die auf langjährige Erfahrungen im praktischen Journalismus, in der Ausbildung von zukünftigen Journalisten oder im E-Book-Self-Publishing zurück blicken können.



Ebookbranche.de informiert über aktuelle Marktentwicklungen, Geschäftsmodelle und Unternehmensgründungen, die Verlagslandschaft, Distributoren und Aggregatoren, Personalien, neueste Trends bei der Entwicklung von Software (Publishingwerkzeuge) und Hardware (E-Book-Reader, verwandte Technik), über Strategien für optimales Marketing und Self-Publishing, Netzwerke, Medienrecht und nicht zuletzt über die Buchkunst und die Bestseller im E-Book-Markt.



Kernzielgruppe von ebookbranche.de sind Entscheidungsträger des Buch- und Zeitschriftenmarkts im Bereich des "Digital Publishing". Angesprochen werden sollen Verleger, Publisher, Buchhändler, Soft- und Hardwareentwickler, Aggregatoren, Wissenschaftler, Ausbilder, Redaktionen, Marktforscher, Journalisten und Kreative mit Bezug zum E-Book-Markt.



Gründer-Team



Leitung und Marketing liegen in den Händen des Kommunikationswissenschaftlers und Unternehmers Dr. Jasper A. Friedrich - Hochschuldozent für Kommunikations- und Medienwissenschaften an der Universität Leipzig.



Die redaktionelle Leitung übernimmt Dipl. Kommunikationswirt Christoph Heinemann (CCO). Als langjähriger Redakteur für die verschiedenste Auftraggeber tätig (ARD, ZDF, 3sat-Kulturzeit, RTL u.v.m.), reicht seine langjährige journalistische Erfahrung von der tagesaktuellen Berichterstattung bis zu Hintergrunddokumentationen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Kultur.



Leiter der IT (CIO) ist Steffen Paasch (B.A. eng.), Absolvent der HTWK Leipzig und Teilhaber an der Creativagentur ypsilonminus.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Andre Friedrich (Tel.: 015254041909), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 359 Wörter, 3424 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema