info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik-Markt.de |

Die "TOPLIST der Telematik" präsentiert sich im gleichnamigen Buch als Who is Who der Branche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Wirtschaftskapitäne dieser Branche und dem Umfeld sollten den Anzeigenschluss nicht verpassen!


Die 2. Auflage des hochwertigen Buches "TOPLIST der Telematik", in dem sich wieder zahlreiche TOP-Anbieter mit ihren Lösungen und Innovationen aus den Bereichen der FAHRZEUG- wie auch der HUMAN-Telematik gemeinsam mit Unternehmen aus dem Branchenumfeld...

Ahrensburg bei Hamburg, 26.02.2013 - Die 2. Auflage des hochwertigen Buches "TOPLIST der Telematik", in dem sich wieder zahlreiche TOP-Anbieter mit ihren Lösungen und Innovationen aus den Bereichen der FAHRZEUG- wie auch der HUMAN-Telematik gemeinsam mit Unternehmen aus dem Branchenumfeld präsentieren werden erscheint in weinigen Wochen. Ende dieser Woche am 1.03.2013 ist der Anzeigenschluss.

Dieses hochwertige Druckerzeugnis wird von der Fachzeitung Telematik-Markt.de im Zwei-Jahres-Rhythmus neu aufgelegt. In diesem Buch bündelt die Herausgeberin die Leistungsträger der Telematik-Branche mit dem Ziel, den Anwendern und Interessenten eine umfassende Orientierung im Markt zu geben. Die Leserinnen und Leser erfahren und welche Unternehmen die besten Telematik-Lösungen anbieten. Leser finden darüber hinaus beeindruckende Statistiken, Meinungen, unabhängige Berichte von Anwendern, die einige Telematik-Lösungen im Praxisbetrieb getestet haben. Es werden zudem Trends, bahnbrechende Innovationen und interessante Visionen aufgezeigt.

Den repräsentativen Rahmen für die Präsentation der Telematik-Lösungen bieten die feierlichen Verleihungsveranstaltungen des Telematik Awards der letzten zwei Jahre mit den siegreichen Telematik-Anbietern und -Lösungen.

Nähere Informationen zur Erstauflage hier.

Der Telematik Award erlangte die Bedeutung, der führende und begehrteste Award der Telematik-Branche im deutschsprachigen Raum zu sein.

In persönlichen Grußworten unterstreichen

Jörg Bode, Schirmherr des Telematik Awards 2010 und 2012, zum Zeitpunkt der Verleihung Wirtschaftsminister und stellv. Ministerpräsident Niedersachsens (Oktober 2009 bis Februar 2013), heute deutscher Politiker und Mitglied des Niedersächsischen Landtags.

Dr. Kay Lindemann, VDA-Geschäftsführer (Der Verband der Automobilindustrie ist unser Partnerverband für den Bereich Fahrzeug-Telematik).

Sven Morlok, Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und stellvertretende Ministerpräsident (Schirmherr für den Telematik Award 2011 im Bereich HUMAN-Telematik).

In diesem Buch werden weitere Einschätzungen von namhaften Partnern, Experten und Unterstützern veröffentlicht.

Die Telematik-Branche und ihr Umfeld nutzen dieses Buch, welches das "Who is Who der Telematik" repräsentiert für Ihre Unternehmens- und Produktdarstellung.

Buchformat: DIN A4 (B 210 x H 297mm)

Auflage: 3.000 Stück - Kaufexemplare

Anzeigenschluss: 01.03.2012

Platzierungen sind in den Rubriken FAHRZEUG-Telematik sowie dem weiten Feld der HUMAN-Telematik möglich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 303 Wörter, 2847 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik-Markt.de lesen:

Telematik-Markt.de | 21.02.2017

Forschungsprojekt: Autonom disponierendes Transportmanagementsystem

Hamburg, 21.02.2017. Die initions AG hat jetzt unter dem Namen ROAD ein Forschungsprojekt initiiert, in dessen Rahmen das Transportmanagementsystem Opheo zu einem autonomen selbstdisponierenden System weiterentwickelt werden soll. Ziel ist, dass die...
Telematik-Markt.de | 20.02.2017

Neue Module erweitern das Telematik-Angebot der EGO FTS GmbH

Beelen, 20.02.2017 (msc). Das Unternehmen EGO FTS GmbH aus Beelen im Münsterland bietet in diesem Jahr gleich eine ganze Palette an neuen Telematik-Modulen für Fuhrparks. Fahrerdaten-, Tätigkeitsberichte-, Tacho- und Fahrerkarten-Modul wurden n...
Telematik-Markt.de | 20.02.2017

Anwendertest: Qualität statt Quantität bei den Fuhrparkdaten

Löningen, 20.02.2017 (msc). Wer über einen großen Fuhrpark verfügt, bei dem sammeln sich auch viele Daten. Die verschiedensten Interessen müssen berücksichtigt werden. Nicht nur der Kunde soll die bestmögliche Qualität erhalten, pünktlich u...