info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
StratgieCentrum Südwestfalen |

Emotionales Verkaufen – das Seminar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


So entkommen Sie geschickt der Vergleichbarkeitsfalle


Lars Schäfers Buch „Emotionales Verkaufen: Was Ihre Kunden WIRKLICH wollen“ ist seit einem Jahr auf den vorderen Plätzen der Bestsellerlisten vertreten und inzwischen ein Standardwerk für alle, die abseits von Hardselling & Co. mit ihren Kunden in den Dialog gehen wollen. Wer noch tiefer in das Thema „Emotionales Verkaufen“ einsteigen möchte, hat am 05.04.2013 in Iserlohn die Möglichkeit, an einem der wenigen offenen Seminare zum Buch teilzunehmen.

Der Veranstalter, das StrategieCentrum Südwestfalen, hat sich in diesem Jahr für das Romantik Hotel Neumann entschieden, um den Teilnehmern von 9 bis 17 Uhr den passenden Rahmen für ein emotionales, spannendes und lehrreiches Seminar zu bieten.

Mit seiner Methodik geht Lars Schäfer gezielt auf eine wesentliche Problematik im Vertrieb ein: die Vergleichbarkeit. Dank Internet sind Kunden heute bestens informiert und sehen als einzigen Unterschied immer ähnlicher werdender Produkte und Dienstleistungen heute oftmals den Preis, was erfahrungsgemäß eine ruinöse Rabattschlacht zur Folge hat. „Das muss nicht sein“ sagt Lars Schäfer. „Wenn wir uns als Persönlichkeit einbringen, können wir uns vom Wettbewerb unterscheiden: wenn es hart auf hart kommt und die Fakten vergleichbar sind, dann zählen eben diese sogenannten weichen Faktoren“.

Teilnehmer dieser Veranstaltung lernen das „Emotionale Verkaufen“ als völlig neue Vertriebsform kennen. In seinem „Seminar zum Buch“ erläutert Lars Schäfer unter anderem, wie die Teilnehmer ihre Persönlichkeit als Alleinstellungsmerkmal im Wettbewerb einsetzen können, wie sie mit ihrer Einstellung und ihrem Verhalten bei ihren Kunden Vertrauen aufbauen und wie sie den emotionalen Kundennutzen auch in ihren Gesprächen berücksichtigen.

Lars Schäfer war 15 Jahre im Innen- und Außendienst tätig, davon 10 Jahre als selbstständiger Handelsvertreter. Er praktizierte erfolgreich, was er seit 2004 als Verkaufs- und Kommunikationstrainer vermittelt. Neben seinem Spezialthema „Emotionales Verkaufen" deckt er die gesamte Palette des Verkaufstrainings für Vertriebsingenieure, den Außendienst und Shop-Mitarbeiter ab. Seine begeisternd humorvolle und motivierende Art der Präsentation kommt bei dem aktiven Läufer und Fußball-Experten von innen, aber auch aus einer 10-monatigen Trainerausbildung und Hunderten von Trainings.

Das Seminar mit Lars Schäfer findet am 05.04.2013 im Romantik Hotel Neumann in Iserlohn statt. Der Seminarpreis beinhaltet -Workshop, -Kaffeepause vormittags, -Mittagessen: Zwei-Gang-Menü, -Kaffeepause nachmittags und Tagungsgetränke. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Alle Infos und Online-Buchung auf den Internetseiten des StrategieCentrums Südwestfalen:www.strategiecentrum-suedwestfalen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jens Schlüter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2317 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: StratgieCentrum Südwestfalen


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von StratgieCentrum Südwestfalen lesen:

StratgieCentrum Südwestfalen | 03.05.2012

Emotionales Verkaufen - Was Ihre Kunden WIRKLICH wollen

Pünktlich zum Erscheinen seines ersten Buches „Emotionales Verkaufen - Was Ihre Kunden WIRKLICH wollen“ veranstaltet das StrategieCentrum Südwestfalen in Zusammenarbeit mit der Lüdenscheider Kommunikationsagentur emandu communications am 08.06.2...