info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CAST e.V. |

CAST-Seminar "Informationsrisikomanagement"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Moderation: Holger Schrader, CARMAO GmbH


Ein effektiver Schutz der auf Informationen basierenden Werte eines Unternehmens durch Maßnahmen der Informationssicherheit ist nur durch geeignete Priorisierung zu erreichen. "Was ist wirklich schützenswert" ist die wichtige Frage. Aus der Bedeutung...

Darmstadt, 28.02.2013 - Ein effektiver Schutz der auf Informationen basierenden Werte eines Unternehmens durch Maßnahmen der Informationssicherheit ist nur durch geeignete Priorisierung zu erreichen. "Was ist wirklich schützenswert" ist die wichtige Frage. Aus der Bedeutung bestimmter Informationen für den Erfolg des Unternehmens leiten sich dann direkt auch Art, Umfang und Kosten geeigneter Maßnahmen ab.

Durch Schutz der wirklich geschäftskritischen Informationen sorgt man für eine stabile Informationsverarbeitung, die nicht ausschließlich nur durch Informations- und Kommunikationstechnik betrieben wird. Im Sinne der Informationssicherheit werden im Informationsrisikomanagement die Risiken durch Verletzung von Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit untersucht.

Aber wie identifiziert man die geschäftskritischen Informationen und wie grenzt man diese Informationsgüter von weniger wichtigen Informationen und Daten ab? Wie berechnet man den Wert eines Informationsgutes?

Diese Betrachtungen geben Aufschluss über die wirklichen "Kronjuwelen" des Unternehmens und sind Gegenstand des Seminars.

In dem Seminar soll gezeigt werden, welche theoretischen Grundlagen und Rahmen existieren. Anhand eines Fallbeispiels erarbeiten die Teilnehmer eine Risikoanalyse. Auf Basis des Ergebnisses wird aufgezeigt werden

- Welche Herausforderungen den Risikomanager erwarten

- Wie ein systematisches Risikomanagement die Keimzelle eines effektiven ISMS werden kann

- Wie man mit Risiken in Bezug auf die Informationssicherheit in einem Unternehmen umgehen soll

Programm und Anmeldung: http://www.cast-forum.de/workshops/seminare.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 191 Wörter, 1703 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CAST e.V. lesen:

CAST e.V. | 12.10.2016

CAST-Workshop "Sichere Software entwickeln" am 10.11.2016

Darmstadt, 12.10.2016 - Der Workshop "Sichere Software entwickeln" richtet sich an Praktiker, die als Sicherheitsexperten, Softwarearchitekten, Projektleiter oder Produktmanager für die Entwicklung sicherer Software verantwortlich sind. Im Mittelpun...
CAST e.V. | 28.10.2014

CAST Förderpreis IT-Sicherheit 2014 und CAST/GI Promotionspreis IT-Sicherheit 2014 - Finalisten stehen fest

Darmstadt, 28.10.2014 - Das Competence Center for Applied Security Technology (CAST) aus Darmstadt unterstützt mit seinen Förderpreisen seit Jahren den IT-Sicherheits-Nachwuchs in Deutschland. Der CAST Förderpreis IT-Sicherheit wird dieses Jahr be...
CAST e.V. | 17.09.2014

CAST-Workshop "Sicherheit im Lebenszyklus von Open Source"

Darmstadt, 17.09.2014 - Die Bedeutung und der Einsatz von Open Source Software (OSS) hat sich in den letzten Jahren deutlich gesteigert. Zu Beginn der "Free Software"-Bewegung war diese vor allem im universitären Einsatz beliebt und weniger im profe...