info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ACHAL Worldwide Enterprises AG |

AWE AG produziert leistungsstärkendes `grünes` Motor-Öl, Jackson Familie investiert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Investment in `grüne` Zukunft zum Gedenken an verstorbenen Michael. Jackson Familie und Manager Dieter Wiesner beteiligen sich an AWE AG und helfen damit der Umwelt!

Hamburg 01.03.2013 - Die wohl berühmteste Musiker-Familie der Welt, die Jacksons, Familie vom 2009 verstorbenen Michael, und Manager Dieter Wiesner beteiligten sich Anfang 2013 an der Unternehmensgründung der AWE AG. Das Unternehmen entwickelt Produkte auf Nano Basis, die durch Reibungsminderung und Oberflächenveredelung von Metallen dazu führt, dass eine Verringerung des Partikelausstoßes von bis zu 50% erzielt werden kann.



Die Produkte mit dem Namen ACHAL können überall da eingesetzt werden, wo metallische Reibung entsteht. Durch die Glättung der Oberfläche bis in den mikroskopischen Bereich schafft ACHAL OIL die Oberflächen zu schützen und so Verschleiß fast gänzlich zu verhindern. Die veredelte Oberfläche bietet so keinen Nährboden mehr für Rußpartikel infolgedessen sie sich reduzieren. Damit tragen die ACHAL Produkte zu einer deutlichen Verbesserung der schädlichen Ausstöße bei und tun so etwas Gutes für die Umwelt. Zudem wird die Lebenserwartung von Motoren und Getriebe um bis zu 25% gesteigert und die Leistung um 8% erhöht. Führende Automobilhersteller sind bereits dabei das Produkt ausgiebig zu testen.



Die Beteiligung an der AWE AG könnte sich als interessantes neues Investment nicht nur für die Jackson Familie, sondern auch für Manager, Dieter Wiesner, erweisen. "Ich freue mich mit ACHAL nicht nur ein spannendes Projekt gefunden zu haben, sondern werde im Bereich Marketing gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen. Damit könnte ein breites Spektrum von Anlegern und Interessenten begeistert werden."



Mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich Artist Management, Merchandising und Licensing war Dieter Wiesner jahrelanger persönlicher Manager von Michael. Seit seinem Tod steht er weiterhin mit der Jackson Familie in beratender Funktion in engem Kontakt.



Schon zu Lebzeiten unterstütze der berühmte Sohn der Jacksons, Michael, mit enormen Geldspenden verschiedene Umweltprojekte. Über 300 Millionen Dollar gingen dabei an 39 Wohltätigkeitsorganisationen und seine selbst gegründete Stiftung `Heal the World`. Zum Gedenken an ihren Sohn möchte die Jackson Familie nicht nur das Vermächtnis fortführen, sie suchen ebenfalls nach neuen Projekten, die der Umwelt nützen.



Die Mitwirkung der Jackson Familie an der Gründung der AWE AG könnte helfen, die ACHAL Produkte weltweit erfolgreich einzuführen und so zusammen mit Dieter Wiesner in eine `grünere` Zukunft zu investieren.



Pressekontakt



Dieter Wiesner (Vtrg. Simone Amores)

office Hamburg

Pastorenstrasse 16-18

20459 Hamburg



T +49 40 37502312

F +49 40 37503233

E press@awe.ag

I www.awe.ag


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Simone Amores (Tel.: +49 40 37502312), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 397 Wörter, 3037 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema