info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
engomo UG |

Neue Enterprise App von engomo unterstützt mobiles Handling von Unternehmensdaten auf Smartphone und Tablet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Flexible App-Plattform für das mobile Management von Unternehmensdaten


Bubsheim/Tuttlingen, 04. März 2013 +++ engomo, ein junges IT-Unternehmen mit Fokus auf Lösungen für das mobile Handling von Unternehmensdaten, bietet eine neuartige Enterprise App an. Unternehmen können mit Hilfe der besonders flexiblen App-Plattform ihre Geschäftsprozesse passgenau abbilden, denn im Gegensatz zu anderen App-Lösungen für Mobile ERP und CRM kann engomo durch einfache Konfiguration mit einem oder mehreren beliebigen Backend- oder Datenbank-Systemen verbunden werden. So können Unternehmen Daten aus Ihrem ERP-System mit solchen aus dem CRM-System und ihren weiteren internen Systemen in einer App auf dem mobilen Endgerät zusammenbringen.

Der mobile Zugriff auf Unternehmensdaten – auch Mobile ERP genannt – ist ein branchenübergreifender Trend, den führende Technologie-Analysten in ihren Studien bestätigen. Laut einer aktuellen IDC-Studie im November 2012 werden die Ausgaben von Unternehmen in diesem Bereich in Zukunft kräftig wachsen. Durch die Ausrüstung ihrer Mitarbeiter mit Smartphones und Tablets sowie geeigneten Enterprise Apps wollen Unternehmen ihren Mitarbeitern Unterstützung bei der Abwicklung mobiler Geschäftsprozesse bieten und Effizienzgewinne erzielen. So zum Beispiel, indem Außendienstmitarbeiter mit Hilfe ihrer Smartphones Einblick in Kundenakten nehmen, direkt zur Anfahrtsnavigation wechseln und im Kundengespräch relevante Produktinformationen ad hoc abrufen können.
„Anbieter von ERP- und CRM-Systemen, aber auch unabhängige Softwarehersteller haben bereits heute Apps für den mobilen Datenzugriff in ihrem Portfolio. Das Problem: Diese Apps sind an ein bestimmtes System gebunden und bieten deshalb nur wenig Flexibilität bei der Abbildung der individuellen Geschäftsprozesse von Unternehmen“, erläutert Jens Stier, Gründer und Geschäftsführer von engomo die Marktsituation. „Um durch mobile ERP wirklich einen Mehrwert zu generieren, ist es essentiell, dass in einer App Daten aus verschiedenen Enterprise-Systemen kombiniert werden können. Denn gerade mobile Geschäftsprozesse erfordern oft Daten aus unterschiedlichen Unternehmensfunktionen, und deren speziellen Systemen“, weiß Stier, der auf mehr als 15 Jahre Erfahrung als Berater und IT-Programmierer im ERP-Umfeld zurückgreift, und betont den daraus entstehenden besonderen Nutzen von engomo: „Wir bieten eine vollständig flexible Plattform, mit der unsere Kunden die Daten aus den verschiedensten IT-Systemen auf einer App genau so kombinieren können, wie es ihre Prozesse erfordern“.
Technologisch besteht die Engomo-Plattform aus zwei Teilen: Der engomo Server dient als Back-End zur Einrichtung und Verwaltung der App durch die interne Unternehmens-IT. Die Engomo App, die bequem aus dem App Store von Apple sowie dem Google Play Store für Android-Endgeräte heruntergeladen werden kann, ist das Front-End, über welches Mitarbeiter per Smartphone oder Tablet auf die Unternehmensdaten zugreifen. Bereits bei mehreren Kunden ist Engomo seit Anfang 2013 in Betrieb. Unternehmen, die engomo ausprobieren wollen, können die App mit Demodaten und mit eigenen Daten testen. Dafür bietet engomo die Server-Komponente auf ihrer Unternehmenswebsite kostenlos zum Download an.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jens Stier (Tel.: +49(7429)435990-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 334 Wörter, 2563 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von engomo UG lesen:

engomo UG | 23.09.2014

Mobile Enterprise App „engomo Cam“ verbindet Dokumentenscan und Bildaufnahmen per Smartphone-Kamera mit den Prozessen im Back-end

Mit der neuen Enterprise Kamera-App deckt engomo damit nun auch alle Anwendungsfälle ab, bei denen Mitarbeiter unterwegs Dokumente erfassen und Fotos aufnehmen, die in einem Back-end System im Unternehmen prozessgesteuert verarbeitet werden eine E...