info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SKIDATA AG |

Softwareentwickler aus Salzburg liefern Innovationen für Japans größtes Skigebiet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Softwareentwickler des Salzburger Unternehmens Skidata sind für den reibungslosen Zutritt zu Japans größtem Skigebiet verantwortlich: Shiga Kogen.

Nun bietet SKIDATA weitere Jobs für Softwareentwickler in Salzburg und Kärnten für nicht weniger spannende Referenzen.



71 Skilifte verteilt auf insgesamt 21 zusammenhängende Skigebiete. Das sind die Fakten, die Shiga Kogen zum größten Skigebiet Japans und zu einem der größten Skigebiete weltweit machen. Und damit Skigäste so viel wie möglich von dem Gebiet genießen können, sorgen Mitarbeiter des österreichischen Unternehmens SKIDATA für den schnellen und komfortablen Zugang zum Skivergnügen.



SKIDATA Softwareentwickler sind Experten auf Ihrem Gebiet und besitzen das notwendige Know-how um weltweit Projekte zu realisieren. Dabei erhalten sie die Chance, die Zukunft der Zutrittskontrolle aktiv mitzugestalten: Webbasierte Services, NFC und RFID-Chips sind nur einige Beispiele hierfür.



Um neue Projekte umzusetzen und den reibungslosen Ablauf bestehender Installationen zu gewährleisten, bietet www.skidata.com laufend Jobs für Softwareentwickler, Programmierer und Software Qualitätsingenieure in Salzburg und Kärnten.



Möchten auch Sie in einem nachhaltig innovativen Unternehmen wie www.skidata.com arbeiten?



Derzeit suchen wir für unsere Standorte Salzburg und Klagenfurt:



Software Entwickler Java EE (m/w)



Die vollständige Stellenausschreibung und viele weitere attraktive Stellenangebote und Jobs finden Bewerber unter: http://www.skidata.com/ueber-skidata/karriere/details-zur-offenen-stelle/detail/software-entwickler-java-embedded-mw.html





Über SKIDATA

Die SKIDATA Gruppe ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Zutrittslösungen und deren Management. Weltweit sorgen mehr als 7500 SKIDATA Installationen in Skiresorts, Einkaufszentren, Großflughäfen, Kommunen, Sportstadien, Fachmessen und Vergnügungsparks für die sichere und zuverlässige Zutritts- bzw. Zufahrtskontrolle von Personen und Fahrzeugen. SKIDATA legt großen Wert auf Lösungen, die intuitiv, einfach zu bedienen und sicher sind. Mit ganzheitlichen Konzepten trägt SKIDATA gezielt zur Leistungsoptimierung und Gewinnmaximierung der Kunden bei. Die SKIDATA Gruppe (www.skidata.com) gehört zur börsennotierten Schweizer Kudelski Gruppe (www.nagra.com), einem führenden Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Andrea Starzer (Tel.: +43 6246 888-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 316 Wörter, 3209 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SKIDATA AG

Das Software und Hardware Unternehmen SKIDATA mit Sitz in Grödig bei Salzburg bietet Jobs und Offene Stellen in Klagenfurt, Wien, Österreich sowie internationale Stellenangebote in Softwareentwicklung, Hardwareentwicklung, im Support, Servicemanagement und Projektmanagement. Hier finden Sie Informationen zu Karriere bei SKIDATA, Stellenangebote, Lehrstellen in den Bereichen IT und Programmieren sowie die Möglichkeit, ein Praktikum als Programmierer in Softwareentwicklung oder Hardwareentwicklung zu absolvieren. Jetzt Karriere bei SKIDATA machen und Jobs oder offene Stellen finden.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SKIDATA AG lesen:

SKIDATA AG | 31.03.2016

SKIDATA nach Rekordumsatz 2015 weiter auf Wachstumskurs

Mit einem Umsatz von 261 Millionen Euro setzt das Salzburger Unternehmen SKIDATA den Erfolg der vergangenen Jahre fort: "Wir sind sehr stolz darauf, was wir in den vergangenen Jahren und vor allem 2015 erreicht haben. Doch wir möchten uns auf diesen...
SKIDATA AG | 18.02.2016

SKIDATA Expert Services: Individuelles Serviceangebot für Kunden weltweit

Zuverlässige Zutrittslösungen sind für zahlreiche Unternehmen ein wichtiger Erfolgsfaktor: Sportstadien, Skigebiete, Flughäfen oder auch Einkaufszentren weltweit bauen deshalb auf das Zutrittsmanagement von SKIDATA. Der Kunde schätzt maßgeschne...
Skidata AG | 10.12.2015

SKIDATA-Kooperationen mit Universitäten und Fachhochschulen

  Die Zusammenarbeit mit österreichischen Bildungseinrichtungen umfasst außerdem Exkursionen von Schüler- und Studentengruppen ins SKIDATA-Headquarter, Vorträge und praxisorientierte Vorlesungen  von Mitarbeitern bei Schulen und Universitäten,...