info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
METATRAIN GmbH |

Das iPad ist ein Wurstautomat - Erstmalige Verleihung des Service-Innovationspreises Deutschland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Nicht nur die Apples dieser Welt sondern auch kleine Unternehmen können Innovation. Das zeigt der Service-Innovationspreis, der am 20. März in Berlin von MdB Ernst Hinsken überreicht wird.

Was große Unternehmen, wie Apple, können, das können kleine Unternehmen schon lange: Innovative Ideen für Kunden erfinden. Meist nicht mit internationaler, oft nicht einmal mit nationaler Wirkung, aber regional richtig gut. Am 20. März wird deshalb in Berlin von MdB Ernst Hinsken, dem Vorsitzenden des Ausschusses für Wirtschaft und Technologie, zum ersten Mal der Service-Innovationspreis Deutschland überreicht (www.service-innovationspreis.de). Ein Preis explizit für Service-Innovationen von kleinen und mittleren Unternehmen.



Die Preise werden in zwei Kategorien für folgende Service-Innovationen verliehen:

Kategorie Service-Dienstleistung:

1. idee & Spiel Hannover: Der Männerabend im Spielwarenladen

2. MyParfuem GmbH, Berlin: Parfüm individuell kreieren

3. Metzgerei GUBER, Mantel: Wurst & Brotzeitautomat

Kategorie Servolation:

1. Max Heimerl Bau, Schönthal: Probewohnen im Musterhaus

2. Ihr Bäcker Schüren, Hilden: Einladung zum Auftanken

3. Drechsler Fleisch- und Wurstspezialitäten, Sehmatal-Sehma: Bratwurst-Notfalldienst



Der Service-Innovationspreis wurde von den Service-Experten Johann Beck und Norbert Beck ins Leben gerufen, um möglichst vielen kleinen Unternehmern Mut zu machen, selbst Service-Innovationen zu entwickeln. Denn, wie die Erfinder der Service WM (www.servicewm.de) in ihren Vorträgen vor Unternehmern immer wieder betonen: Ein Apple liegt in jedem Garten!



Informationen:

Wann: Verleihung am 20. März 2013, 15.30 Uhr

Einlass für bei uns angemeldete Medienvertreter: ab 15.00 Uhr

Wo: Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal 2.600, Deutscher Bundestag,

Eingang: Konrad-Adenauer-Straße 1, 10557 Berlin (Eingang West)



Wenn Sie als Medienvertreter dabei sein wollen oder wenn Sie weitere Fragen haben, dann kommen Sie einfach auf uns zu:

METATRAIN GmbH

Dr.-Kurz-Straße 44

92318 Neumarkt i.d.Opf.

Projektmanagerin: Martina Funke

Sie rufen uns an:

09181 - 32074-0

Sie senden uns eine E-Mail:

m.funke@metatrain.de

Stichwort: Service-Innovationspreis


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Johann Beck (Tel.: 09181 320 740), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 259 Wörter, 2358 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema