info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH |

CeBIT-Premiere: FRITZ & MACZIOL stellt weltweit erste Windows 8-App für das Systemmanagement in System-Center-Umgebungen vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Alle Systeme mobil im Griff


FRITZ & MACZIOL zeigt auf der CeBIT am Stand von Microsoft in Halle 4 die weltweit erste App für Windows 8, die ein ganzheitliches und mobiles Systemmanagement in System Center-Umgebungen ermöglicht. CTOs, IT-Leitern und Administratoren wird es dadurch...

Ulm, 05.03.2013 - FRITZ & MACZIOL zeigt auf der CeBIT am Stand von Microsoft in Halle 4 die weltweit erste App für Windows 8, die ein ganzheitliches und mobiles Systemmanagement in System Center-Umgebungen ermöglicht. CTOs, IT-Leitern und Administratoren wird es dadurch auf einfache Weise möglich, die ihnen anvertrauten Systemumgebungen sowohl stationär wie auch im mobilen Zugriff - beispielsweise bei Außenterminen und Dienstreisen - jederzeit im Blick zu haben und zu kontrollieren. In Verbindung mit einem Windows-8-Gerät kann die gesamte IT-Infrastruktur standortunabhängig und plattformübergreifend gemanaged werden. "Heutzutage kann sich kaum ein Unternehmen einen Ausfall seiner IT leisten. Eine Downtime der Systeme kann schnell geschäftskritisch werden. Unsere App entlastet die IT-Leiter und -Administratoren nicht nur durch die Möglichkeit eines komfortablen mobilen Zugriffs, sie macht die komplexen Zusammenhänge des Systemmanagements auch leicht verständlich und bietet zudem eine intuitiv zu bedienende Touch-Oberfläche", so Jörg Mecke, Leiter Cloud Plattforms FRITZ & MACZIOL.

Edith Wittmann, Mitglied des Management Boards von FRITZ & MACZIOL Deutschland und verantwortlich für den Softwarebereich, ergänzt: "FRITZ & MACZIOL baut hiermit seine Position in der Appentwicklung aus und liefert als starker IT-Partner nicht nur die Windows-8-Anwendung sondern kann auch die gesamte zugrundeliegende System Center-Infrastruktur implementieren und betreiben." Die von FRITZ & MACZIOL in Kooperation mit Microsoft entwickelte App wurde speziell auf die Bedürfnisse von IT-Leitern und -Administratoren zugeschnitten, die ihre IT-Infrastrukturen bereits mit Microsoft System Center managen.

Dazu Kai Göttmann, Direktor für den Geschäftsbereich Server, Tools & Cloud Business (STB) bei Microsoft Deutschland: "System Center 2012 ist die führende Produktfamilie für das Management produktiver Rechenzentren, für die Bereitstellung von IT-as-a-Service und die Verwaltung heterogener IT-Infrastrukturen. Umso mehr freut es uns, dass unser Partner FRITZ & MACZIOL die Performance dieser Suite mit seiner neuen Windows-8-App in einer edlen und intuitiv zu bedienenden Oberfläche bereitstellt." Auf der CeBIT wird die modulbasierte Anwendung in Halle 4 bei Microsoft erstmals live präsentiert.

Funktionale Mehrwerte: Modulbasierter Aufbau, Cloud-Anbindung

Modern gestaltete Dashboards zeigen den Zustand der gesamten Infrastruktur auf einen Blick - das gilt für alle physischen und virtualisierten Bereiche sowie für hybride Cloud-Umgebungen. Abhängig von den gewählten Modulen können beispielsweise Support-Tickets verteilt und virtuelle Installationen direkt über die App konfiguriert werden. Sie ist zudem Cloud-fähig. Die App bildet auch die Funktionalitäten von Windows-Servern ab, die bei der Cloud-Plattform Microsoft Azure gehostet sind.

Intuitive Benutzeroberfläche

Die Gesamtsituation der IT-Infrastruktur oder einzelnen Maschine ist schnell erfassbar, da die App die Verfügbarkeit aller Standorte visualisiert und über ein eingängiges Ampel-Farb-Schema den jeweiligen aktuellen Status anzeigt. Dies funktioniert zudem ebenfalls für Geschäftsapplikationen wie beispielsweise SAP. Wichtige Informationen werden unübersehbar im oberen Bildschirmrand eingeblendet.

Die App soll ab Ende April 2013 im Windows Store zum Download zur Verfügung stehen. Bereits jetzt können erste Demo-Installationen vorgenommen werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 437 Wörter, 3517 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH

Die Fritz & Macziol GmbH (F&M) mit Hauptsitz in Ulm ist ein herstellerunabhängiges IT-Haus mit einem ganzheitlichen Portfolio aus Beratung, Services, Software, Hardware und IT-Betrieb. Zu den Top-Partnern zählen Cisco, EMC, HPE, IBM, Microsoft, SAP sowie weitere führende Hersteller. Neben der traditionellen IT gehören die strategischen Werttreiber wie Cloud, Mobility, Business Analytics und Industrie 4.0 zu den Kernkompetenzen des Unternehmens. Nach einer integrativen Methodik unterstützen die F&M-Spezialisten die Kunden dabei, Technologien und Applikationen genau nach Bedarf zu nutzen, ihre Prozesse zu optimieren und ihre digitalen Geschäftsstrategien erfolgreich umzusetzen. Unter den „besten Systemhäusern Deutschlands 2015“ ist F&M in der Klasse „Große Systemhäuser“ auf Basis einer IDG-Umfrage zur Kundenzufriedenheit auf Platz zwei vorgerückt. Seit Oktober 2014 ist F&M Teil des französischen Bau- und Industriekonzerns Vinci. Unter der Dachmarke Axians bündelt Vinci Energies alle weltweiten ICT-Aktivitäten (Informations- und Kommunikationstechnologie).


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH lesen:

FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH | 17.06.2016

Neues VAS-Modul für Südostasien

Die Automatisierungslösung VAS wird weltweit in über 200 Produktionsstätten eingesetzt. Auch beim Baustoffhersteller LafargeHolcim organisiert VAS in mehreren Werken in Südostasien die Online-Vorregistrierung (iDISPO) der Fahrzeuge, das Parkplatz...
FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH | 19.05.2016

Neue Partnerschaft ebnet dem Mittelstand den Weg in die vernetzte Wirtschaft

Fritz & Macziol und Equinix haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Mittelstand durch die notwendigen Basistechnologien für Industrie 4.0 und Internet of Things (IoT) zu unterstützen und die Einstiegshürden in den modernen IT-Betrieb zu verring...
FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH | 17.05.2016

SAP-Mobility-Lösung von F&M läuft auf allen mobilen Endgeräten

Ulm, 17. Mai 2016. Die Neo Mobile Suite Multi-Platform von Fritz & Macziol unterstützt den Außendienst von SAP-Anwenderunternehmen mit durchgängig integrierten, mobilen Prozessen. Auf Basis der SAP Mobile Platform 3.0 (SPM) bildet die Lösung ...