info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EB GROUP |

EB GROUP erwirbt Berliner E-Werk

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die EB GROUP hat ein neues geschichtsträchtiges Berliner Objekt in ihren Immobilienbestand aufgenommen: Für 30,5 Mio. Euro erwarb die EB GROUP das E-Werk in Berlin-Mitte. Geplant ist, das vollständig vermietete Objekt langfristig im Bestand zu halten.

Aufgrund der Vollvermietung erweist sich die Investition mit einer hohen Rendite für die EB GROUP als nachhaltig rentabel. Die zentrale Lage und stadtweite Bekanntheit des Objekts tragen zudem zu einer hohen Wertschöpfung bei. Der 14.580 qm große Gebäudekomplex wird hauptsächlich als Gewerbefläche genutzt. Hauptmieter sind das Softwareunternehmen SAP sowie die gleichnamige Eventagentur E-Werk. Weiterhin bietet das Objekt zwölf Wohneinheiten mit einer jeweiligen Nutzfläche von 110 bis 160 qm.

Das E-Werk ist ein ehemaliges, denkmalgeschütztes Umspannwerk, das in den Jahren 1885 bis 1889 erbaut wurde. Von 1886 bis 1973 stellte das Werk die Energieversorgung der Berliner Mitte sicher. In den neunziger Jahren zählte das Areal zu den wichtigsten Treffpunkten der Berliner Technoszene. Heute ist das E-Werk aufgrund seiner zentralen Lage und großflächigen Hallen ein beliebter Veranstaltungsort für Großevents wie Popkonzerte, Preisverleihungen oder Modenschauen.

„Das E-Werk ist ein pulsierender Ort, wie er typischer für Berlin nicht sein könnte: Hier treffen heute Arbeiten, Wohnen und Amüsieren zusammen“, sagt Enver Büyükarslan, Gründer und Geschäftsführer der EB GROUP. „Mit dem Erwerb dieses geschichtsträchtigen Objekts bauen wir nicht nur unser Immobilienportfolio weiter aus, sondern tragen zur Erhaltung eines ganz besonderen Stücks Berliner Baukultur bei.“


Über EB GROUP:
Die EB GROUP ist ein innovativer Verbund von Immobilienunternehmen. Institutionellen Anlegern sowie Privatkunden bieten wir sichere Wertanlagen mit Substanz und begleiten sie in allen Fragen rund um ihr Immobilieninvestment: Von der Objektbeschaffung und -entwicklung, über die Suche nach einem passenden Finanzierungspartner, bis hin zur Vermarktung und nachhaltigen Verwaltung der Immobilie.
Unsere Leidenschaft gilt dem Berliner Immobilienmarkt. Mit seinen renditestarken, facettenreichen Objekten bietet er Investoren eine hohe Wertschöpfung und maximale Sicherheit. Seit 13 Jahren gewährleisten wir unseren Kunden mit derzeit ca. 130 Mitarbeitern eine kompetente und umfassende Betreuung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Schneider, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 275 Wörter, 2127 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EB GROUP lesen:

EB GROUP | 04.07.2016

EB GROUP baut Zentralbereiche a

  Niklas Dittberner (40) ist Fachanwalt für Strafrecht und stößt neu zur EB GROUP hinzu: Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften und verschiedenen Ausbildungsstationen war er zehn Jahre als selbständiger Rechtsanwalt tätig. 2013 erhielt er...
EB GROUP | 04.02.2016

Alexander Prengel übernimmt Geschäftsleitung der EB IMMOBILIENMANAGEMENT GmbH

Berlin, 4. Februar 2016 – Für die Geschäftsleitung ihrer Tochtergesellschaft EB IMMOBILIENMANAGEMENT GmbH konnte die EB GROUP Herrn Alexander Prengel gewinnen. Zu seinen Verantwortungsbereichen zählen die Führung von 45 Mitarbeitern in Berlin u...
EB GROUP | 21.01.2016

EB GROUP erweitert Berliner Verwaltungsbestand in Charlottenburg-Wilmersdorf

Das bekannte Objekt „Kempinski Plaza“ wurde 1992 in der Uhlandstraße erbaut und liegt in unmittelbarer Nähe zum Kurfürstendamm. Eine Passage verbindet es direkt mit dem Hotel Kempinski Bristol in der Fasanenstraße. Auf einer Mietfläche von...