info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hypoallergenes-Hundefutter.de |

Experten-Ratgeber hilft bei Futtermittelallergie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ratgeber informiert über die Hintergründe einer Hundefutter-Allergien und erklärt, wie Hundebesitzer ihren Vierbeiner optimal ernähren.

Was hinter einer Futtermittelallergie bei Hunden steckt, erklärt ab sofort ein ausführlicher Experten-Ratgeber des Themenportals Hypoallergenes-Hundefutter.de.



Der Artikel richtet sich an Hundehalter, die verstehen möchten, was hinter dem Krankheitsbild ihres geliebten Hundes liegt und wie sie ihm helfen können.

Der Experten-Ratgeber macht mit der Materie umfassend vertraut und zeigt in insgesamt zehn Kapitelabschnitten Hintergründe und Lösungsansätze auf. Intention des Artikels ist nicht nur die reine Information - vielmehr sollen betroffenen Hundebesitzern Methoden und Wege aufgezeigt werden, wie sie ihrem Hund jene gesunde Ernährung und Pflege zu kommen lassen können, die er aufgrund seiner Futtermittelallergie braucht.



Der informative Experten-Ratgeber erklärt zunächst, was eine Futtermittelallergie bei Hunden tatsächlich ist und welche Formen von Futtermittel-Intoleranzen es noch gibt. Für ein besseres Verständnis werden die Symptome und möglichen Gesundheitsrisiken beschrieben und abgegrenzt. Zudem erfährt der interessierte Hundehalter auch, welche Hunderassen unter Umständen eine genetische Disposition zu Futtermittelallergien haben und gegen welche Protein- und Kohlehydratquellen bzw. Futterzutaten sich eine Futtermittelallergie meistens richtet.



Ein wichtiger Abschnitt des Experten-Ratgebers widmet sich der möglichen Diagnose einer Futterallergie sowie der Durchführung einer speziellen, hypoallergenen Ausschlussdiät. Ebenfalls wird beschrieben, wie ein Veterinäre gegebenenfalls durch einen Provokationstest eine Diagnose verifizieren können. Der Experten-Ratgeber schließt einer konkreten Hilfestellung beim Kauf geeigneten, hypoallergenen Hundefutters.



Als zusätzliches Serviceangebot können betroffene Hundebesitzer auf Hypoallergenes-Hundefutter.de eine Liste mit hilfreichen Pflege-Tipps kostenlos im PDF-Format herunterladen. Die enthaltenen zehn Pflege-Tipps erleichtern das alltägliche Leben mit Hunden, die aufgrund einer Futtermittelallergie besondere Bedürfnisse haben und deshalb eine spezielle Pflege benötigen. Wer die Liste mit Pflege-Tipps herunterladen möchte, muss den Download lediglich im Pay-per-Tweet freischalten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr M. Müller (Tel.: 0152-8950713), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 268 Wörter, 2465 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hypoallergenes-Hundefutter.de lesen:

Hypoallergenes-Hundefutter.de | 25.03.2013

Kostenloses Computerspiel: Lernerfolg für Hundehalter und Schüler

Hamburg/Erlangen/Nürnberg - Ein lehrreiches Computerspiel macht ab sofort Hundehalter spielerisch mit hypoallergenen Hundefutter-Zutaten vertraut. Im Rahmen einer Kooperation zwischen Matthias Müller (www.hypoallergenes-hundefutter.de) und dem Mast...
Hypoallergenes-Hundefutter.de | 30.01.2013

Neue Website für Hundehalter online

Hamburg (01.02.2013): Ab sofort informiert eine neue Internetseite unter der Web-Adresse www.hypoallergenes-hundefutter.de betroffene Hundehalter über das heikle Thema Futtermittelallergie und die dazugehörigen Lösungen. Das kostenlose und derzei...