info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Naturheilpraxis Conrad |

Naturheilpraxis Conrad:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Therapie-Angebot erweitert


Die Naturheilpraxis Conrad, Heidenburg (Rheinland-Pfalz) bietet ihren Patient(inn)en ab sofort eine deutlich breitere Therapie-Vielfalt.

„Nicht jede Behandlung schlägt auch bei jedem Menschen gleich gut an“, erklärt Marliese Conrad diesen Schritt. „Das bedeutet, dass wenn zwei Menschen unter ein und demselben Krankheitsbild leiden, völlig unterschiedliche Therapien zum Erfolg führen können.“ Diese Erkenntnis, zu der Conrad auf Grund langjähriger Praxistätigkeit gelangte, habe sie nunmehr dazu bewogen, sich entsprechend weiter zu bilden und das seit der Praxisgründung im Jahr 2005 bestehende Angebot zu erweitern.
Zu den neuen Therapieverfahren der Naturheilpraxis Conrad zählt etwa die VITALWELLEN-THERAPIE. Eingesetzt wird diese vor allem in der Schmerztherapie, bei Hauterkrankungen (Akne, Neurodermitis, Rosacea, Schuppenflechte usw.) sowie im Rahmen kosmetischer Behandlungen (Cellulite). Die Vitalwellen-Therapie soll das Lymphsystem stimulieren, die Ausscheidungsfunktionen verbessern und ansonsten zur Ausleitung von Schadstoffen sowie zur Entgiftung dienen. Sie stellt somit eine folgerichtige Ergänzung bzw. Alternative zu den vier Entgiftungsverfahren – Baunscheidt-Therapie, Schröpfen, Aderlass und Blutegel-Therapie – dar, die Conrad bereits von Anfang an in ihrer Praxis anwendet.
Neu in der Naturheilpraxis Conrad ist auch die HORVI-ENZYM-THERAPIE: eine Erfahrungstherapie zur Förderung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Das Behandlungsspektrum umfasst u.a. Allergien (Heuschnupfen usw.), Asthma, Warzen, Entzündungen, rheumatische Erkrankungen und Multiple Sklerose. Ebenfalls neu ist das K-TAPING, das zur Verbesserung der Lymph- und Blutzirkulation dient und Ödeme reduzieren, Bänder und Sehnen stärken, Schmerzen lindern sowie Gelenk- und Muskelfunktionen positiv beeinflussen soll.
Alle drei Therapie-Verfahren dienen der Erweiterung des bereits bestehenden Praxis-Angebots, das auch weiterhin bestehen bleibt. Patient(inn)en, die mit den ursprünglichen Behandlungsmethoden von Marliese Conrad gute Erfahrungen gemacht haben, brauchen also keinen Wegfall zu befürchten.
Angeboten werden auch weiterhin Beratung und Behandlungen aus folgenden Bereichen:
- Akupunktur
- Dorn-Breuß
- Fußreflexzonen-Therapie
- Cranio-Sakral-Therapie
- Biochemie nach Dr. Schüssler (Schüssler-Salze)
- Phytotherapie (Pflanzenheilkunde)
- Injektions- und Infusions-Therapie
- Eigenblut-Therapie.
In Sachen Diagnose setzt Marliese Conrad nach wie vor auf folgende Verfahren:
- Anamnese
- Antlitzdiagnose
- körperliche Untersuchung
- Urinfunktionsdiagnose
- Puls- und Zungendiagnose
- Blut- und Stuhldiagnose
Sämtliche Diagnose- und Therapie-Maßnahmen werden auf der jüngst inhaltlich überarbeiteten Praxis-Website www.naturheilpraxis-conrad.de detailliert erklärt. Sie erfolgen nach naturheilkundlichen Gesichtspunkten, die aus Heilpraktiker-Sicht sinnvoll sind. Aus schulmedizinischer Sicht sind die Wirkungsweisen dieser Diagnose- und Therapieverfahren nicht eindeutig belegt.


Hintergrund:

Die Naturheilpraxis Conrad, Heidenburg (Rheinland-Pfalz) wurde 2005 von Marliese Conrad gegründet. Heilpraktikerin Conrad ist Mitglied und Regionalgruppenleiterin des renommierten Berufsverbandes Freie Heilpraktiker e.V.

Werdegang und Qualifikationen der Inhaberin – Heilpraktikerin Marliese Conrad:

- geboren am 01.10.1954 in Heidenburg (Rheinland-Pfalz)
- 1971-1974 Ausbildung zur Krankenschwester in der Caritasklinik Rastpfuhl, Saarbrücken
- langjährige Berufserfahrung in Chirurgie, Heimpflege und leitender Funktion in der ambulanten Krankenpflege
- Heilpraktiker-Ausbildung an der Akademie für ganzheitliche Lebens- und Heilweisen, Haan
- Praktika in verschiedenen Naturheilpraxen
- 2003 Amtsärztliche Überprüfung vor dem Gesundheitsamt (= Abschluss als Heilpraktikerin)
- seit 2005 als Heilpraktikerin in eigener Praxis tätig

Praktische Aus- und Fortbildungen in:

- Traditionelle Chinesische Medizin (Akupunktur, Chinesische Kräuterheilkunde, Ernährungsberatung)
- Aderlass, Schröpfen, Baunscheidtieren
- Blutegel- und Eigenblut-Therapie
- Wirbelsäulentherapie nach Dorn-Breuß
- Cranio-Sakral-Therapie
- weiche manuelle Therapie
- Fußreflexzonen-Therapie
- Biochemie nach Dr. Schüssler
- Infusions- und Injektions-Therapie
- Entgiftung, Ausleitung, Darmsanierung
- K-Taping


Kontakt & weitere Informationen:
Naturheilpraxis Conrad
Marliese Conrad, Inhaberin & Heilpraktikerin
Tel. (0 65 09) 99 0 69
E-Mail: info@naturheilpraxis-conrad.de
Feilenswiese 14
54426 Heidenburg


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marliese Conrad (Tel.: (0 65 09) 99 0 69), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 468 Wörter, 4476 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Naturheilpraxis Conrad


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema